Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Neuinstallation ohne Vista-DVD?

  1. #1
    Ede1234
    bekommt Übersicht

    Neuinstallation ohne Vista-DVD?

    Habe einen komplett PC (Notebook von Fujitsu-Siemens) mit vorinstalliertem Vista Home Premium erworben. Natürlich, da DVD´s ja ein Vermögen kosten , ohne besagte Scheiben. Wie kann ich gegebenenfalls eine Neuistalltion durchführen? Habe auf der HDD eien Partition mit 11,72 GB "Fehlerfrei (EISA-Konfiguration)" steht dabei, entdeckt. Ist dies eventuell nutzbar für die Neuinstallation? Oder was ist das sonst? Von mir ist das jedenfalls nicht !!!
    Falls es sich um Vista handelt kann ich das vielleicht, nachdem ich einen Kredit aufgenommen habe auch brennen?

    Danke im Vorraus

    Ede 1234

    "Herr vergieb Ihnen denn sie wissen nicht was sie tun!"
    Sind damit Windows-User gemeint?

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Shadow1988
    gehört zum Inventar Avatar von Shadow1988

    AW: Neuinstallation ohne Vista-DVD?

    Sieh mal nach, ob es von Fujitsu-Siemens ein Programm installiert ist, welches eine Option zum erstellen einer Recovery-DVD enthält.

  4. #3
    Ede1234
    bekommt Übersicht

    AW: Neuinstallation ohne Vista-DVD?

    Nein das ist nicht der Fall! Ist im manual auch nicht beschrieben. Aber für irgendwas muss diese Partition doch gut sein!? Habe auch keinen Zugriff darauf. Jedenfalls nicht von Win selber. Kann also weder erweitern noch einschränken noch . . .

  5. #4
    Shadow1988
    gehört zum Inventar Avatar von Shadow1988

    AW: Neuinstallation ohne Vista-DVD?

    Ich denke, dass diese Partition die Recovery enthält. Nur wie du diese auf DVD bannst, da bin ich überfragt. Wie ich darauf komme? Du kannst die Partition nicht löschen oder verwenden.

  6. #5
    yellow
    Moderator Avatar von yellow

    AW: Neuinstallation ohne Vista-DVD?

    Hallo
    das ist auf jeden Fall deine Recovery Partition. Kannst du mal
    bitte die genaue Bezeichnung vom Notebook noch posten.

  7. #6
    Ede1234
    bekommt Übersicht

    AW: Neuinstallation ohne Vista-DVD?

    Es handelt um ein Fujitsu-Siemens PA 2548 in Standard Ausrüstung.

  8. #7
    Franz
    Moderator Avatar von Franz

    AW: Neuinstallation ohne Vista-DVD?

    Typischer RFT - Fehler.
    Jetzt zitiere ich einfach mal aus dem Manual:
    Drücken Sie während des Bootvorganges die Taste F8 in sehr kurzen Abständen,
    bis das Menü "Erweiterte Startoptionen" ("Advanced Boot Options") erscheint.
    Diesen Vorgang müssen Sie ggf. wiederholen, bis Sie in dieses Menü gelangen.
    3. Im Menü "Erweiterte Startoptionen" ("Advanced Boot Options") wird Ihnen die
    Funktion "Computer reparieren" ("Repair your Computer") angezeigt. Falls dies
    nicht der Fall ist, so wählen Sie mit den oben/unten Tasten (����) "Computer
    reparieren" ("Repair your Computer") aus und bestätigen mit der Eingabetaste.
    4. Nachdem Windows einige Dateien geladen hat, erscheint
    "Systemwiederherstellungsoptionen" ("System Recovery Options"). Über die
    Punkte "Wählen Sie eine Sprache" ("Select a language") und "Wählen Sie ein
    Tastaturlayout aus" legen Sie die Sprache und das Tastaturlayout fest. Die
    Sprache wird im Regelfall durch das System automatisch erkannt und ist grau
    hinterlegt. Klicken Sie dann auf "Weiter" ("Next").
    5. Geben Sie unter "Benutzername" ("User name") den Benutzernamen und das
    "Kennwort" ("Password") ein. Der Benutzername wird Ihnen auch im
    Auswahlmenü angeboten, das Sie mittels eines Maus-Klicks auf das schwarze
    Dreieck aufrufen können. Sollten Sie für den ausgewählten Benutzer kein
    Kennwort vergeben haben, lassen Sie das Feld "Kennwort" bitte leer. Klicken Sie
    dann auf "OK".
    6. Im folgenden Menü "Systemwiederherstellungsoptionen" ("System Recovery
    Options") wählen Sie die Option "Fujitsu Siemens Computers Recovery" mit
    dem Unterpunkt "Easy backup and recovery of your system" aus.
    7. Sie gelangen in das Menü "Sicherung / Wiederherstellung" ("Backup / restore
    data"). Wählen Sie "Auslieferungszustand sichern" ("Backup factory default
    settings") und klicken auf "Weiter" ("Next").
    8. Es wird Ihnen der DVD-Brenner angeboten, klicken Sie auf "Weiter" ("Next").
    9. Unter "Datenträgertyp auswählen" ("Select type of disk") wird der Datenträgertyp
    angeboten, klicken Sie auf "Weiter" ("Next").
    10. Im Folgenden werden Sie zur Bezeichnung des Mediums aufgefordert.
    Bezeichnen Sie das Medium entsprechend des Vorschlages auf dem Bildschirm
    (z.B. "Recovery # 1"). Die Beschriftung ist notwendig, damit bei der
    Wiederherstellung keine Verwechslung der Datenträger passiert.
    11. Legen Sie das erste Medium in das Laufwerk Ihres Brenners ein und schließen Sie
    das Laufwerk.
    Der Brennvorgang wird gestartet.
    Die Zeitdauer dieses Vorgangs ist abhängig von der Konfiguration Ihres Systems
    und kann daher mehrere Minuten dauern.
    12. Bei Aufforderung legen Sie das nächste Medium in das Laufwerk ein.
    Nach Beenden des Brennvorgangs wird eine Erfolgsmeldung angezeigt.
    13. Entfernen Sie das Medium aus dem Laufwerk.
    14. Wählen Sie "Beenden" ("Exit") um den Vorgang abzuschließen.

  9. #8
    Ede1234
    bekommt Übersicht

    AW: Neuinstallation ohne Vista-DVD?

    Na wenn ich damit nicht klarkomme....

    Vielen Dank!

  10. #9
    tom
    gehört zum Inventar Avatar von tom

    AW: Neuinstallation ohne Vista-DVD?

    Dafür gib's gleich 2

  11. #10
    Ede1234
    bekommt Übersicht

    AW: Neuinstallation ohne Vista-DVD?

    Lieber Franz,

    die Anleitung die du geschieben hast ist wirklich einsame Spitze. Leider habe ich die Option zur Sicherung nicht. Kann nur Auslieferungszustand wiederherstellen. Habe auch schon in anderen Foren gesucht aber Hilfe habe ich keine gefunden. Selbst bei der Fujitsu-Siemens-Hotline per Mail gab es nicht wirklich Hilfe für mich. Habe noch keine Sicherung der Recovery-Version durchgeführt. Auch ein Menüpunkt vorher ist in deiner Anleitung leider nicht erwähnt: Benutzerauswahl und Passworteingabe; Kann nur Benutzer wählen weil ich das Adminpasswort nicht habe. War ja schon alles installiert.

    Hilfe!

  12. #11
    Franz
    Moderator Avatar von Franz

    AW: Neuinstallation ohne Vista-DVD?

    Erst einmal zur Richtigstellung, ob wohl ich es oben bereits schrieb:

    Der Text ist aus dem mitgelieferten Handbuch des Laptops, hier nur etwas gekürzt.
    Da ich nicht bei FS angestellt bin, bin ich nicht der Verfasser, aber ich werde die Blumen gerne weiterreichen.

    Wenn du kein Administrator-Passwort vergeben hast, wird auch keines benötigt, d.h., das Feld bleibt leer (s. Punkt 5.).
    Sollte doch eines verlangt werden, ist es meist "admin" oder "Admin", alles Nähere steht im Handbuch.
    Welche Backup-Optionen werden dir unter Punkt 6./7. denn angeboten?

Ähnliche Themen

  1. Bei RAM-Erweiterung Vista Neuinstallation?
    Von foxx12 im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.07.2008, 20:09
  2. Vista nach Neuinstallation schwarzer Bildschirm!
    Von alexwick im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 28.06.2008, 18:23
  3. Noch mehr Probleme nach Vista Neuinstallation
    Von JoTro im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.05.2008, 17:02
  4. Probleme bei Vista Neuinstallation
    Von athos im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.05.2008, 11:26
  5. Vista Neuinstallation - Datensicherung vorher möglich
    Von ReXi im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.12.2007, 16:25

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •