Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 55

Thema: Heimnetzwerk einrichten mit XP

  1. #1
    alezach
    kennt sich schon aus

    Heimnetzwerk einrichten mit XP

    Hallo Leute,
    habe da ein problem!!!!!
    Bin schon seit paar Tage hier ganze beiträge durch zuforstern, was heimnetzwerk angeht, blike überhaupt nicht mehr durch.
    Habe folgendes: ein XPHome -Rechne, ein Vista 32-Rechner, beide sind am ADSL Router Siemens SL2-141-I angeschlossen.
    Würde mir bitte bitte gennauer erklären wie ich da vorgehen soll.
    Bin wahrscheinlich zu blöd dafür

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Roberto
    gehört zum Inventar Avatar von Roberto

    AW: Heimnetzwerk einrichten mit XP

    Wie sind denn die Rechner mit dem Router verbunden? Per LAN oder WLAN?

  4. #3
    alezach
    kennt sich schon aus

    AW: Heimnetzwerk einrichten mit XP

    Danke für schnelle Antwort.
    LAN

  5. #4
    Roberto
    gehört zum Inventar Avatar von Roberto

    AW: Heimnetzwerk einrichten mit XP

    Browser öffnen und in die Adresszeile http://192.168.1.1. eingeben
    Unter LAN-Eigenschaften konfigurieren schaltest du den DHCP Server aus, bei "DHCP Server beendet". Unter primäre IP Adresse gibst du 192.168.1.1. ein und unter Subnetzmaske 255.255.255.0 (kann sein, das die schon so vorgegeben sind). Mach das erst mal und dann gehts weiter.

    Weiter für den Vista PC:

    Arbeitsgruppennamen vergeben: z.B. MSHOME

    Der Name der Arbeitsgruppe ist frei wähl- und einstellbar über Rechtsklick und wird über Computericon > Eigenschaften > Erweiterte Systemeinstellung > Computername eingestellt.

    Neustart

    Weiter:
    Systemsteuerung > Netzwerk- und Freigabecenter > links im Menü > Netzwerkverbindungen verwalten

    Weiter:

    Rechtsklick auf die LAN-Verbindung > Eigenschaften > Internetprotokoll Version 4 markieren > Eigenschaften

    Folgende IP-Adresse verwenden:
    IP-Adresse: 192.168.1.2
    Subnetzmaske: 255.255.255.0
    Standartgateway: 192.168.1.1

    Folgende DNS-Server-Adressen verwenden:
    Bevorzugter DNS-Server: 192.168.1.1

    Neustart

    Für den XP PC:

    Arbeitsgruppennamen vergeben: z.B. MSHOME

    Der Name der Arbeitsgruppe ist frei wähl- und einstellbar über Rechtsklick und wird über das Arbeitsplatzicon > Eigenschaften > Computername > Ändern eingestellt.

    Neustart

    Weiter:
    Systemsteuerung > Netzwerkverbindungen > Rechtsklick auf die LAN-Verbindung > Eigenschaften > Internetprotokoll Version 4 markieren > Eigenschaften

    Folgende IP-Adresse verwenden:
    IP-Adresse: 192.168.1.3
    Subnetzmaske: 255.255.255.0
    Standartgateway: 192.168.1.1

    Folgende DNS-Server-Adressen verwenden:
    Bevorzugter DNS-Server: 192.168.1.1

    Neustart

    Wichtig:
    Damit der XP Rechner unter Vista sichtbar ist, muss auf diesem dieser Patch > Verbindungsschicht-Topologieerkennungs-Antwortprogramm_(KB922120) eingespielt werden, wenn nicht schon geschehen.

    Weiter:
    Systemsteuerung > Netzwerk- und Freigabecenter
    Hier kann man jetzt noch einiges einstellen:

    Netzwerk > Anpassen > als Privat markieren und der Name ist frei wählbar.
    Netzwerkerkennung > runder Knubbel mit Pfeil > sollte man einschalten.
    Netzwerkerkennung > hier kann man auch den Arbeitsgruppennamen vergeben.
    Freigabe von Dateien > einschalten (sonst wäre das Netzwerk zwischen den PC's sinnlos).
    Freigabe des Öffentlichen Ordners > muss jeder selbst entscheiden.
    Freigabe von Druckern > selbsterklärend
    Kennwortgeschütztes Freigeben > Haben die Konten auf den PC's ein Passwort würde ich es einschalten.
    Freigabe von Mediendateien > muss jeder selbst entscheiden.

    Doppelklick oben unter Netzwerk und Freigabecenter auf die einzelnen Icons:

    (dieser Computer) = der Arbeitsplatz (Explorer) mit den Laufwerken
    Netzwerk = das Netzwerk mit den PC's und dem Router (Router nur wenn dieser UPnP beherrscht)
    Internet = der Browser, welcher als Standart eingerichtet ist
    Geändert von Roberto (12.08.2008 um 17:29 Uhr)

  6. #5
    alezach
    kennt sich schon aus

    AW: Heimnetzwerk einrichten mit XP

    Danke.
    Aber trotz Patch für XP sehe ich denn nicht auf Vista. Und bei Netzwerkerkennung steht statt "An", "Benutzerdefiniert". Ist es normal so?

  7. #6
    Roberto
    gehört zum Inventar Avatar von Roberto

    AW: Heimnetzwerk einrichten mit XP

    Zitat Zitat von alezach Beitrag anzeigen
    Danke.
    Aber trotz Patch für XP sehe ich denn nicht auf Vista.
    Der XP PC ist aber an?

    Zitat Zitat von alezach Beitrag anzeigen
    Und bei Netzwerkerkennung steht statt "An", "Benutzerdefiniert". Ist es normal so?
    Ja.

  8. #7
    alezach
    kennt sich schon aus

    AW: Heimnetzwerk einrichten mit XP

    Der ist an.
    Geändert von alezach (12.08.2008 um 20:38 Uhr)

  9. #8
    mummpi
    Lernt gerne dazu ... Avatar von mummpi

    AW: Heimnetzwerk einrichten mit XP

    Hast du denn die Adressen so wie @Murmrel schrieb verteilt und kommst noch ins Internet ?
    Die Adressansprache bei Siemens Routern lautet meines Wissens nach immer 192.168.2.1 !

    Hast du den Ip Adressfilter deaktiviert, oder die Adresen aufgenommen?

  10. #9
    alezach
    kennt sich schon aus

    AW: Heimnetzwerk einrichten mit XP

    Zitat Zitat von mummpi Beitrag anzeigen
    Hast du denn die Adressen so wie @Murmrel schrieb verteilt und kommst noch ins Internet ?
    Die Adressansprache bei Siemens Routern lautet meines Wissens nach immer 192.168.2.1 !

    Hast du den Ip Adressfilter deaktiviert, oder die Adresen aufgenommen?
    Die Adressen hab ich so verteilt, wie @Murmerl es empfiehl. Ins Internet komm ich auch.
    192.168.1.1 von Siemens Router war schon so vorgegeben.


    IP-Filtering ist aktiviert für ankommenden Verkehr.

    Das interresante ist, hab ich gestern Abend festgestellt, dass auf Vista ist XP nicht zu sehen, und von XP aus kann ich nicht auf Vista zu greifen, aber im Multiplayer Spiele, wie z.B Anno 1701 sind beide Rechner auf einmal zu sehen, beiderseits.
    Wie ist es möglich?

  11. #10
    Roberto
    gehört zum Inventar Avatar von Roberto

    AW: Heimnetzwerk einrichten mit XP

    Hast du auf beiden Rechnern mindestens eine Freigabe. Arbeitsgruppe ist identisch auf beiden?

  12. #11
    alezach
    kennt sich schon aus

    AW: Heimnetzwerk einrichten mit XP

    Zitat Zitat von Murmel Beitrag anzeigen
    Hast du auf beiden Rechnern mindestens eine Freigabe. Arbeitsgruppe ist identisch auf beiden?
    Auf beiden Rechner sind jeweils eine Festplatte freigegeben.
    Und beide Haben identische Arbeitsgruppe.

  13. #12
    Roberto
    gehört zum Inventar Avatar von Roberto

    AW: Heimnetzwerk einrichten mit XP

    In beiden Rechner die Netzwerkkarten identisch einstellen. Es gibt verschiedene Wege. Hier nur einer. Über den Gerätemanager in den Eigenschaften der Karte und erweitert. Hier auf Link Speed (oder was bei Dir steht) und automatisch auswählen. !!!Neustart.

    Sind Computer im Netzwerk oder in der Arbeitsgruppe nicht mehr sichtbar genauso wie die Freigaben (betrifft nicht die versteckten Freigaben), so liegt es mit Sicherheit an der aktivierten Windows eigenen Firewall, die den TCP-Port 445 sperrt. Start > Ausführen > cmd.exe > netsh firewall set portopening TCP 445 ENABLE, oder Die Datei- und Druckerfreigabe aktivieren unter Systemsteuerung > Windows-Firewall > Reiter > Ausnahmen. Damit werden die TCP-Ports 139, 445 sowie UDP-Ports 137 und 138 wieder geöffnet.

  14. #13
    alezach
    kennt sich schon aus

    AW: Heimnetzwerk einrichten mit XP

    Hab gemacht. Beide Netzwerkkarten sind identisch eingestellt.
    Hatte auf beiden Firewall deaktewiert gehabt, hab aber trotzdem TCP Port entspert.

    Verändert hat sich leider gar nichts.

  15. #14
    Silver5183
    bekommt Übersicht

    AW: Heimnetzwerk einrichten mit XP

    Moin,


    Kannst du vieleicht mal nen Screenshot von den beiden Einstellungen machen?


    Ich finds immer bisschen einfacher wenn man sieht was gemacht wurde



    Gruß

  16. #15
    alezach
    kennt sich schon aus

    AW: Heimnetzwerk einrichten mit XP

    Zitat Zitat von Silver5183 Beitrag anzeigen
    Moin,


    Kannst du vieleicht mal nen Screenshot von den beiden Einstellungen machen?


    Ich finds immer bisschen einfacher wenn man sieht was gemacht wurde



    Gruß


    Hi,

    meinst du jetzt von Netzwerkkarten?
    Und.... Wie mache ich ein Screenshot?
    Man merkt's, wenig Ahnung von Computer.

Ähnliche Themen

  1. Dualboot mit WindowsXP nach Vista oder Windows 7-Installation einrichten
    Von Martin im Forum Windows Anleitungen und FAQ
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 09.01.2016, 19:37
  2. Netzwerk/Internet: Heimnetzwerk via Router mit Vista & XP einrichten
    Von boesl im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 29.07.2008, 19:09
  3. Kein Zugriff auf Eigene Dateien im Heimnetzwerk
    Von fritzhorst123 im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.01.2008, 13:05
  4. Heimnetzwerk Problem
    Von Katha im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.07.2007, 10:24
  5. Outlook 2007 - WLAN-Heimnetzwerk
    Von Kris im Forum Programme und Tools
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.05.2007, 10:12

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •