Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 17
Thema: Lautsprecher knacken Hallo ich habe hin und wieder das Phänomen, dass meine Lautsprecher knacken. Es macht dann Geräusche wie tack-tack-tack im 1/2-Sekunden ...
  1. #1
    Blaubert
    will alles wissen! Avatar von Blaubert

    Lautsprecher knacken

    Hallo

    ich habe hin und wieder das Phänomen, dass meine Lautsprecher knacken. Es macht dann Geräusche wie tack-tack-tack im 1/2-Sekunden Rythmus. Das passiert manchmal, nachdem ich den Laptop bewegt habe (von A nach B getragen). Es dringen dann keine weiteren Geräusche heraus, kein Starten, keine Fehlersound, kein Mausklick. Ich kann normal arbeiten.
    Wenn ich dann ein paarmal etwas fester auf die Lautsprecher klopfe und den Bildschirm ein paarmal zügig vor und zurück bewegt habe, oder sogar den Laptop mit beiden Händen anhebe und leicht schüttele, ist es weg.

    Ich stehe vor Rätseln...

    Gruss
    Blaubert

  2. #2
    Roberto
    gehört zum Inventar Avatar von Roberto

    AW: Lautsprecher knacken

    Zitat Zitat von Blaubert Beitrag anzeigen
    oder sogar den Laptop mit beiden Händen anhebe und leicht schüttele, ist es weg.
    Wenn du den aus dem Fenster wirfst ist es garantiert weg. Wer bringt euch nur auf solche Ideen. Schütteln klopfen. Unsachgemäße Handhabung nenn ich sowas. Möchte nicht wissen, was du unter bewegen des Laptops verstehst.

  3. #3
    freddy_privat
    Vistalogie studierender Avatar von freddy_privat

    AW: Lautsprecher knacken

    Will ja nicht Lästern, sind ja eine seriöse Vista Gemeinde

    Aber wie währs mit nem Hammer??

  4. #4
    Gast
    Gast

    AW: Lautsprecher knacken

    Vermute stark, daß ein Lautsprecherkabel ab ist. Horcht sich für mich nach einem gepflegten Wackelkontakt an.
    Wird aber garantiert durch Schüttln nicht besser.

  5. #5
    Jumbo
    R.I.P. Avatar von Jumbo

    AW: Lautsprecher knacken

    Servus und Hallo,
    meine Vermutung ist,das es an dem Lautstärkeregler liegt.
    Sollte es so sein,einfach mal Entstauben.
    Kannst natürlich auch,im Spannungslosen zustand den Regler mal etwas Kontaktspray gönnen.
    Spannungslos deshalb,Spray drauf und Lautst aufdrehen u wieder runterregeln.Gut für die Ohren.
    Gruss Jumbo

  6. #6
    Klabautermann
    SSD Spezi ;-) Avatar von Klabautermann

    AW: Lautsprecher knacken

    @Blaubert
    ich habe hin und wieder das Phänomen, dass meine Lautsprecher knacken. Es macht dann Geräusche wie tack-tack-tack im 1/2-Sekunden Rythmus.
    Schließe mich den Ausführungen von @Jumbo an.
    meine Vermutung ist,das es an dem Lautstärkeregler liegt.
    Sollte es so sein,einfach mal Entstauben.
    Kannst natürlich auch,im Spannungslosen zustand den Regler mal etwas Kontaktspray gönnen.
    Spannungslos deshalb,Spray drauf und Lautst aufdrehen u wieder runterregeln.
    Lautstärkeregler oder Potentiometer

    Als letztes bleiben nur noch die Lautsprecher .

    @Murmel
    Wenn du den aus dem Fenster wirfst ist es garantiert weg.
    Ich werde diesen denn auffangen.

  7. #7
    Blaubert
    will alles wissen! Avatar von Blaubert

    AW: Lautsprecher knacken

    Vielen Dank für die teilweise nicht ganz ernst zu nehmenden Tipps - und, ja: ich bin ein Elektronik-Dummie, der mit ein bischen sanfter Gewalt auf dem Gerät rumklopft oder -drückt. Löst ja meistens das Problem. Aber eben nicht immer...

    Nu is das aber nicht befriedigend, weil das recht häufig vorkommt. Mal ist es nur 20 Sek, mal 5 Min. Wie gesagt, ich hab ein Notebook: ich weiss nicht, wo und wie ich an evtl vorhandene Lautsprecherkabel kommen kann (ich vermute, da gibt es keine, denn der Sound ist onboard - denke ich). Ich werd das nachher mal aufschrauben und prüfen.

    Ich bin ernsthaft an einer Lösung interessiert und offen für ernstgemeinte Vorschläge. Kann das ein Treiberproblem sein? Ich hab Windowsupdate automatisch laufen...

    Danke

  8. #8
    Sammy_the_Bull
    B.O.F.H. Avatar von Sammy_the_Bull

    AW: Lautsprecher knacken

    Also, die Tipps von Jumbo oder vom Klabautermann hörten sich recht ernstgemeint an. Probiere es doch mal aus...

  9. #9
    Jumbo
    R.I.P. Avatar von Jumbo

    AW: Lautsprecher knacken

    Servus Blaubert
    Wenn ich auf etwas anworte, kannst du es schon als Ernst Auffassen.
    Mit dem Aufschrauben,hoffe ich das du keine Garantie mehr auf das Gerät hast.
    Nachdem du es dann Auf hast,schau Bitte auch nach Fremdkörper auf und unter den Lautsprechern.(Magnet) Metall ,Staub usw Fremdköper eben.
    Lg Jumbo

  10. #10
    Blaubert
    will alles wissen! Avatar von Blaubert

    AW: Lautsprecher knacken

    @Martin:
    Du hattest mal was geschrieben. Kann es sein, dass die Soundkarte nicht richtig startet?

  11. #11
    mummpi
    Lernt gerne dazu ... Avatar von mummpi

    AW: Lautsprecher knacken

    Blaubert

    Wie Jumbo und Klabautermann schrieben,Daran wird s wohl liegen! Obwohl Potentiometer in diesem Sinne wohl nicht in einem Laptop verbaut werden.
    Da handelt es sich eher um Sensor tasten !
    Bevor du anfängst Mc Gyver zu spielen,würde ich Dir eher raten einen Fachman hinzu zu ziehen!
    Sonst kann dein Laptop nachher alles, aber nicht mehr rechnen !

  12. #12
    Blaubert
    will alles wissen! Avatar von Blaubert

    AW: Lautsprecher knacken

    ihr alle

    Ich hab's nicht aufgeschraubt, der Hinweis bzgl. Garantieverlust hat mich dann doch abgehalten.

    Danke an alle für die Tipps. Ich werd das Ding mal zum Planeten tragen, mal sehen was die tun können ambulant. Und ob die überhaupt dazu in der Lage sind...

  13. #13
    Jumbo
    R.I.P. Avatar von Jumbo

    AW: Lautsprecher knacken

    Servus Blaubert,
    Das ist die Richtige Endscheidung.

    Gruß Jumbo

  14. #14
    onkelz
    kennt sich schon aus

    AW: Lautsprecher knacken

    Hallo ich habeein ähnliches Problem und zwar wenn ich meine Boxen an meinem Desktop Rechner anshließe und ich ein Fenster öffne bzw. gar nicht mache Rauschen Sie in unregelmäßigen Abständen. Ich hatte schon Vermutet das es evtl. ein MASSE Problem ist, aber Fehlanzeige. Wen ich Sie an meinen Laptop Anschließe unter Win XP keine Probleme

  15. #15
    Martin
    Webmaster Avatar von Martin

    AW: Lautsprecher knacken

    Was sind es denn für Lautsprecher?
    Bei Boxen der Marke "Brüllwürfel", die schlecht abgeschirmt sind, können alle möglichen Frequenzen Störungen verursachen. Sind sie in einer Steckerleiste eingesteckt?

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Multimedia: Mikrofon aus Lautsprecher
    Von Magarath im Forum Programme und Tools
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.05.2009, 17:31
  2. eigenartiges 5.1 Lautsprecher Problem
    Von ripperljohn im Forum Hardware & Treiber
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.09.2008, 23:49
  3. Lautsprecher kratzen bei Video Clips
    Von picador im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.06.2008, 16:49
  4. Knacken und Knistern: X-Fi
    Von Memoex im Forum Hardware & Treiber
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 28.03.2008, 18:50
  5. Notebook Lautsprecher deaktivieren beim Ausschalten!
    Von gast im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.12.2007, 15:45

Stichworte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162