Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 16

Thema: Vista stürzt immer öfter ab

  1. #1
    Ralph86
    Herzlich willkommen

    Unglücklich Vista stürzt immer öfter ab

    Ich weiß nicht mehr was ich tun soll. Ich habe mir eine neue Festplatte gekauft, diese lässt sich nicht komplett formatieren, ich habe schon alles probiert. Immer wenn ich die Platte formatieren will, macht der Pc das bis zu 23% und dann hört er auf, wenn ich dann wieder auf die "Computerverwaltung" zugreifen will, hängt er sich auf und es passiert nichts mehr.
    Wenn ich die Platte so lassen will wie sie ist, stürzt der Pc nach ein paar Stunden wieder ab, und wenn ich ihr dann wieder starte dann stürzt er wieder öfter ab( schon nach 5 min).
    Ich weiß echt nicht wo dran das liegt.
    Wenn ich die Festplatte vom pc trenne, dann stürzt er auch ab, jetzt weiß ich nicht ob nur ein baustein nicht kompatible zu meinem system ist oder ob es an der Festplatte liegt. Aber dann dürfte er ja nicht abstürzen.

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Franz
    Moderator Avatar von Franz

    AW: Vista stürzt immer öfter ab

    Hallo und herzlich Willkommen :,

    zuerst würde ich sagen: Bring' die Platte zurück.

    Als zweites würde ich sagen:
    Um welche der beiden Festplatten handelt es sich?

    Und was heißt 'PC stürzt ab'?
    Bekommst du Bluescreens, friert der Rechner ein, startet er neu?

    Eigentlich tippe ich auf einen inkorrekten Treiber, weil
    du zumindest Zugriff auf die HD hast, beziehungsweise, sie
    von Vista erkannt wird.

    Hast du schon versucht, den Datenträger in der Verwaltung neu einzulesen?

  4. #3
    Ralph86
    Herzlich willkommen

    AW: Vista stürzt immer öfter ab

    er friert ein, passiert eben nichts mehr.

    die 1500gb platte von seagate is das problme.

    ich probiers mal mit neu einlesen.

    ich habe jetzt die hälfte der platte formatiert, bei den letzten 500 gb hängt er immer, bzw meldet er "nicht fehlerfrei formatiert".

  5. #4
    Sammy_the_Bull
    B.O.F.H. Avatar von Sammy_the_Bull

    AW: Vista stürzt immer öfter ab

    Hört sich für mich nach nem Plattenfehler an. Wenn es nach dem neueinlesen nicht fehlerfrei formatiert wird, -> Back to the Dealer mit der Platte.

  6. #5
    Ralph86
    Herzlich willkommen

    AW: Vista stürzt immer öfter ab

    jetzt hab ich die platte ausgebaut und schicke sie morgen zurück.
    mein pc stürzt trotzdem weiterhin ab, schon wieder kein plan wodran das liegt, eben zb (hatte nur wmp an) wollte dann ne cd brennen und beim öffnen von nero ist er einfach wieder hängen geblieben (eingefroren).
    dann neustart- beim starten hat er dann die festplatte überprüft und keinen fehler angezeigt, also kann es schon mal nicht an der festpplatte liegen, woran dann?

  7. #6
    Franz
    Moderator Avatar von Franz

    AW: Vista stürzt immer öfter ab

    Kommen wir also wieder von dem Holzweg herunter,
    immerhin sparst du dir den Gang zum Händler und wir uns einen verärgerten Boardie.

    Wenn der PC beim Öffne von Nero einfriert, kann es entweder am
    Brennprogramm, am CD/DVD-Laufwerk oder an den Treibern für das Laufwerk liegen.
    Vermutlich aber an Nero, vorausgesetzt, der PC friert nur dann ein, wenn du Nero starten möchtest.

    Friert der PC nur beim Start des Brennprogramms ein, um welche Version handelt es sich?
    Hast du schon bei Ahead nach einem Patch oder Update geschaut?

    Bitte überprüfe auch den Gerätemanager (Systemsteuerung) und das
    Ereignisprotokoll (Start->Ausführen -> 'eventvwr.msc' eingeben -> OK).

    Was hast du in letzter Zeit installiert (Treiber, Programme, Updates)?

    Noch etwas:
    Laß' bitte die neue Festplatte zur Fehleranalyse noch ausgebaut.
    Oben hast du geschrieben, daß sich auch die Computerverwaltung
    aufgehangen hatte,
    so verkleinern wir hoffentlich den Kreis der Verdächtigen.

  8. #7
    Roberto
    gehört zum Inventar Avatar von Roberto

    AW: Vista stürzt immer öfter ab

    Vieleicht liegt es ja am Board, welches nicht genug Spannung für den Quad liefern kann, da es nur einen 4Pin 12V hat. Soll zwar Quadcore Ready sein!

  9. #8
    Ralph86
    Herzlich willkommen

    AW: Vista stürzt immer öfter ab

    nero 8 hab ich, aber das war nur ein bespiel, gestern abend ist mein pc innerhalb von einer stunde 8 mal abgestürzt, ich musste mich echt beherrschen, dass ich ihn nicht gleich zum fenster rauswerfe.
    nee quatsch

    er is auch abgestürzt als ich wmp anhatte un der bildschirmschoner anging,

    neustart, firefox aufgemacht, steam angemacht-->absturz.... innerhalb von 5 min

    neustart, nur steam, icq, counter strike source, >halbe stunde--> absturz

    und immer das gleich bewegt sich nichts mehr und wenn musik an ist, dann bleibt der sound einfach hängen, wie ne cd die hängt(deädeädeädeädeädeä) echt keine wohltat

    also mein system hatte vorher 4 gb ram von ocz (da ist er schon immer mit bluescreen abgestürzt) neues ram rein, super funktioniert.
    wochen später habe ich die 2. grafikkarte (9600gt) eingebaut, mit sli, erkannt!! ohne problem, hatte ihn ja dann schon auf gerade noch die 1500 platte eingebaut, und die 5.1 karte von genius.

    vorher lief er ja perfect, außer mit der ramgeschichte, könnte dann ja auch reintheoretisch an der grafikkarte liegen, vll is das mainboard aber auch zu schlecht für soviel komponenten??

    Und heute kommt es auch noch ganz dick..... habe heute abend ne Lan am Start, wenn mein pc dann wieder abstürzt dann mach ich ihn wieder komplett blatt, un mache vista neu drauf.


    ach hab ihn jetzt schon 2 stunden an mit wmp, firefox, steam veerschiedene ordner auf, downloads, winrar dateien entpackt, viedeos angeschaut. so stabil lief er seit tagen nicht (auch so lange nicht)

  10. #9
    metacom
    MS-DarT enhanced user Avatar von metacom

    AW: Vista stürzt immer öfter ab

    hm, muss mich der vermutung von Murmel anschließen. Die nForce 6x serie ist nicht gerade als stromsparend bekannt, auch der Q6600 möchte mit 130 Watt versorgt werden aber obs unbedingt am fehlenden EPS liegt möcht ich bezweifeln.

    Als tip würde ich sogar versuchen die 2. 9600 GT aus zu bauen (deaktiviere vorher das SLI in der NVIDIA systemsteuerrung!!!)

    noch eine frage nebenbei, welches bios version läuft bei dir zur zeit !?! die Aktuellste 1301 ??

    Nachtrag: wohl zu lange auf dem asus.ftp gesucht - lese gerad deine story ^^ könnte sein das du im BIOS dem MCP keine feste Spannung eingestellt hast ?

    für die nf 6 serie ist es hilfreich wenn man die Spannungen vom NB und SB von hand festlegt sowie einen feste VCORE von 1.200 (+/- 0.125)

  11. #10
    Ralph86
    Herzlich willkommen

    AW: Vista stürzt immer öfter ab

    ich hab nur den kleinen Quad Q6600 mit 95 watt, aber die paar watt spielen da eher keine Rolle, wenn man ne 2. grafikkarte einbaut....

    bios?? keine ahnung welche version!! kann ma die aktualisieren?? mal schauen

    hab auch im bios noch nichts verändert

    ich will meinen pc jetzt erstmal noch anlassen, um zu schauen wie lang er aushält ohne abzustürzen... ich schau heut mittag mal was im bios so steht, dann schreib ich wieder wenn ich alles herausgefunden habe, vll aktualisiere ich dann auch grade mal die treiber vom bios( die treiber bekommt man doch auf der herstellerseite oder??) egal ich schau mal nach...
    Geändert von Don Smeagle (15.11.2008 um 12:20 Uhr) Grund: Beiträge zusammen geführt

  12. #11
    metacom
    MS-DarT enhanced user Avatar von metacom

    AW: Vista stürzt immer öfter ab

    muiii -.- du aktualisierst das BIOS ,und installierst keine Treiber Lediglich als gedächnisstütze gedacht nicht als klugsch****
    unter - ASUSTeK Computer Inc.-Support- - dein Mainboard raussuchen
    Schau mal auf der herstellerseite deines Speichers - bei welchen timings die laufen müssen um DDR 800 *stocked* zu schaffen entscheident hierbei sind die Spannungs einstellungen denn diese variieren. Im bios (award) unter Erweiterte ... oder extreme ... zu finden Overvoltage - DDRam Vcore -
    NB Vcore solltes du vom wert Auto auf (1.30 , 1.35 , 1.40 usw.) einstellen können - teste es vorerst mit 1.35v alles über 1.5v würde einen hitzetot bei zu langer beanspruchung führen. Zudem solltest du alle Spread Spectrum Controls deaktivieren.
    Zum testen der einstellungen würde ich dir OCCT nahe legen.

    viel erfolg

  13. #12
    Ralph86
    Herzlich willkommen

    AW: Vista stürzt immer öfter ab

    Ich war ja gestern auf ner lan, mein pc is nur einmal abgestürzt und zwar als ich far cry 2 spielen wollte.

    ich bekomm das nicht hin mein mainboard zu aktualisieren, wenns wirklich am mainboard liegt, dann kauf ich mir ein neues, natürlich teste ich morgen zuerst ob es an der grafikkarte liegt, bin heut zu fertig um meinen pc wieder aufzumachen....

    auf jeden fall läuft er jetzt so stabil.

    vll war mein pc auch nur wegen der defekten festplatte so verwirrt, dass er das nicht ausgehalten hat und sich aufhängen wollte.... man weiß es nicht!!!

    also bis morgen

  14. #13
    Ralph86
    Herzlich willkommen

    AW: Vista stürzt immer öfter ab

    Also ich habe jetzt noch jede Grafikkarte einzeln getestet und bei anspruchsvollen Spielen stürzt er nach 5 min ab, friert ein. Ich habe in der Bedienungsanleitung meines Mainboards nachgeschaut und dort steht auf jeden Fall, dass es für diese Menge an Einbauteilen ausgelegt ist.

    Hängt es jetzt an meiner festplatte oder an meinem Vista??

  15. #14
    Martin
    Webmaster Avatar von Martin

    AW: Vista stürzt immer öfter ab

    Mögliche Ursachen sind ja nun schon reichlich aufgezählt worden, es wird Dir wohl nichts anderes übrig bleiben, als alles der Reihe nach durchzutesten.
    Ich würde als Erstes den Speicher tauschen, weil das einfach der häufigste Fehler ist.

  16. #15
    Ralph86
    Herzlich willkommen

    AW: Vista stürzt immer öfter ab

    ich habe jetzt mein windows noch nicht formatiert, wollte auf meine 1500festplatte warte. diese ist heute bei mir angekommen, habe wieder versucht sie zu formatieren. es lassen sich aber nur 1000gb formatieren, weiter lässt die computerverwaltung nicht zu. dann kommt die meldung, "wegen e/a gerätefehler konnte nicht formatiert werden" und " partitioin konnte nicht fehlerfrei formatiert werden".

    Was soll das??

    Brauch ich ein neues kabel oder liegt das am Mainboard?? Ich habe im Internet und in der Bedienungsanleitung nachgeschaut, da steht nirgendwo das mein Mainboard nur bis 1 tb formatieren kann.
    Ich habe alle Sata kabel die ich habe getestet, am kabel liegt es nicht, außer es gäb ein kabel das irgendwie für 1,5 tb ausgelegt wäre??


    Soll ich die wieder zurückschicken?

Ähnliche Themen

  1. Photoimpact 12 stürzt neuerdings immer ab
    Von Frauzie im Forum Programme und Tools
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 20.09.2012, 10:44
  2. Systemsteuerung stürzt seit Kurzem immer ab
    Von Markus321 im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.09.2008, 14:17
  3. Stürzt euer Vista ab?
    Von yener90 im Forum Mitglieder-Stammtisch
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 30.08.2008, 01:14
  4. Stürzt euer Vista ab?
    Von yener90 im Forum Mitglieder-Stammtisch
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.07.2008, 15:11
  5. Vista stürzt öfters ab
    Von ice-drop im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 05.02.2008, 23:12

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •