Ergebnis 1 bis 13 von 13
Thema: System mit Handbremse? hallo zusammen, ich würde euch gerne mal schildern, warum ich das thema hier eröffnet habe. habe mir vor kurzem einen ...
  1. #1
    megamind
    kennt sich schon aus

    System mit Handbremse?

    hallo zusammen,

    ich würde euch gerne mal schildern, warum ich das thema hier eröffnet habe. habe mir vor kurzem einen komplett neuen pc zugelegt und auch selbst zusammengebaut, die liste der komponenten könnt ihr unten sehen. ich habe als os win xp installiert, doch gab es probleme mit dem audio-treiber (soundmax). ein eintrag im gerätemanager konnte partout nicht mit dem audio-treiber der asus-cd befriedigt werden, also kam jedes mal die meldung, dass ein neues gerät gefunden wurde. unter vista wird er erkannt, allerdings habe ich das gefühl, als ob das system irgendwie mit handbremse läuft. wenn ich progs öffne oder z.b. nen neuen tab im firefox öffne, dauert das manchmal ein paar sekunden, bevor der befehl ausgeführt wird. es scheint so, als ob das system in dieser zeit "hängt". keine ahnung warum. selbst auf meinem laptop (2x1,6 GHz AMD) lief vista irgendwie schneller. ich kann mir diese hänger nicht erklären und stelle die frage deshalb an euch. hat jemand ne ahnung? ich muss auch feststellen, dass die LED der hdd-aktivität oft noch minutenlang nach dem start aktiv ist und rödelt. und das, obwohl die indizierung abgeschlossen ist...

    system:

    cpu: Intel Core 2 Duo E8400 Box So775 2x3.00GHz 6MB E0
    mb: ASUS P5Q Deluxe P45 S775 DDR2
    ram: OCZ 4096MB KIT PC2-8500U Reaper HPC Edition CL5
    graka: Sapphire HD 4850 512MB PCIe Single Slot LiteRetail
    hd: Seagate Barracuda 7200.11 500GB SATAII 32MB
    os: windows vista business 32bit mit sp1
    wlan: Linksys WMP54G Wireless-G Adapter PCI

  2. #2
    Martin
    Webmaster Avatar von Martin

    AW: System mit Handbremse?

    Wie sieht es denn mit der Systemauslastung aus, ist im Taskmanager irgendein Prozess auffällig? Ist es eher so, dass es gleichmäßig langsam erscheint, oder eher so, dass das System "Denkpausen" einlegt und dann wieder fix arbeitet?
    Ich hab das WLAN im Verdacht. Deaktiviere es testweise mal und beobachte, ob das System dann flüssiger arbeitet.

  3. #3
    megamind
    kennt sich schon aus

    AW: System mit Handbremse?

    wie könnte ich denn das problem lösen, falls die WLAN-karte wäre?

  4. #4
    Don Smeagle
    Karbolmäuschen Avatar von Don Smeagle

    AW: System mit Handbremse?

    Hast du es denn schon ausprobiert?
    es macht wenig Sinn, über Möglichkeiten rum zu diskutieren, die du noch nicht ausprobiert hast.
    was ist denn mit dem vom "Oberarzt" erwähnten, Taskmanager?
    und der zweiten Frage von ihm, bezüglch der "denkpause"

  5. #5
    MarcDo
    Microsoft Support Agent

    AW: System mit Handbremse?

    Du hast schon das SP1 drauf, oder ?

  6. #6
    megamind
    kennt sich schon aus

    AW: System mit Handbremse?

    ja ok du hast recht, aber das deaktivieren und das anschließende vergleichen ist ja rein subjektiv. ich hab es schon gemacht und mir war so, als ob es dann schneller ging. im taskmanager selbst ist kein eintrag auffällig, der mir unbekannt wäre und die cpu bzw. den speicher auslastet. das system legt seine erwähnten denkpausen ein, danach ist es wieder flott. was mir auch auffällt ist, dass die festplatte manchmal minutenlang rödelt, bis sie dann (warum auch immer) wieder zur ruhe kommt. an der indizierung kann es meiner meinung nach ja nicht liegen (siehe oben). sie rödelt nach dem systemstart länger und auch z.b. wenn ein defragmentierungsprogramm lief und ich es beenden musste. auch danach arbeitet die festplatte einigen minuten, was ich mir nicht erklären kann...

  7. #7
    Don Smeagle
    Karbolmäuschen Avatar von Don Smeagle

    AW: System mit Handbremse?

    Zitat Zitat von MarcDo Beitrag anzeigen
    Du hast schon das SP1 drauf, oder ?
    YEPP, steht im "Eröffnungs-Beitrag"


    @megamind
    also ich würde an deiner Stelle als erstes mal den PC "aufräumen"
    also allen Müll runter (auch die WHP's bis auf den letzten löschen)
    prefetch-Ordner leeren
    auch ruhig mal auslagerung und Ruhezustand abschalten und danach die dateien löschen
    danach mal defrag drüber laufen lassen
    Ruhezustand und auslagerung wieder einschalten
    die REG entmüllen

    wenn das alles nichts nutzt - mal sfc/scannow laufen lassen, ob möglicherweise eine system-Datei kaputt ist
    Achnee mach das zuerst

  8. #8
    MarcDo
    Microsoft Support Agent

    AW: System mit Handbremse?

    ah .. habs dummerweise überlesen ..sorry

  9. #9
    megamind
    kennt sich schon aus

    AW: System mit Handbremse?

    Zitat Zitat von Don_Smeagle Beitrag anzeigen
    YEPP, steht im "Eröffnungs-Beitrag"

    also allen Müll runter (auch die WHP's bis auf den letzten löschen)
    prefetch-Ordner leeren
    auch ruhig mal auslagerung und Ruhezustand abschalten und danach die dateien löschen
    und wie mach ich das alles?

    was meinst du mit WHP's?

  10. #10
    Don Smeagle
    Karbolmäuschen Avatar von Don Smeagle

    AW: System mit Handbremse?

    Computer
    R-Klick auf die C-Platte
    Eigenschaften wählen
    "bereinigen" wählen
    unter "weitere Optionen" bei Systemwiederherstellung und Schattenkopien" auf "bereinigen" klicken und den Dialog dann mit OK bestätigen
    (s. erstes Bild)

    den Ruhezustand aktivieren geht wie hier beschrieben
    Danach auf C die hibefil.sys löschen (Bild 2)

    Zur Auslagerungsdatei hat der Oberarzt hier etwas geschrieben

    Danach auf C die pagefile.sys löschen (Bild 2)

    und immer zwischendurch neu starten, damit die Änderungen greifen

    und wenn du vorher die Systemdateien überprüfen lassen willst, schau mal hier nach

    WHP's sind die Wiederherstellungspunkte
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken System mit Handbremse?-aufzeichnen.jpg   System mit Handbremse?-aufzeichnen1.jpg  

  11. #11
    megamind
    kennt sich schon aus

    AW: System mit Handbremse?

    sollte ich vielleicht die platten über ahci laufen lassen? mich wundert's einfach, dass der windows-leistungsindex für meine festplatte 5,9 anzeigt, sie gute werte liefert und sie trotzdem im betrieb öfters mal hängt. und dann so, dass ca. 10 - 15 sekunden kein startmenü geöffnet werden oder das programm gewechselt werden kann. erst nach dieser zeit löst sich der "knoten" und alle angeforderten befehle werden mit einem schlag ausgeführt...weiß langsam nicht mehr weiter. hab meines erachtens gute hardware drin und vista ist langsamer als auf meinem alten laptop!?

  12. #12
    Don Smeagle
    Karbolmäuschen Avatar von Don Smeagle

    AW: System mit Handbremse?

    Es nutzt nichts immer wieder neue Dinge aufzuwerfen, wenn du uns nicht sagst, ob die Vorschläge von uns bisher nicht gefruchtet haben.
    Hast du denn die Bereinigung durchgeführt?

  13. #13
    megamind
    kennt sich schon aus

    AW: System mit Handbremse?

    jep ich hab bereinigt, ruhezustand deaktiviert, das mit der auslagerungsdatei hab ich nicht gemacht und die systemdateien hab ich auch überprüfen lassen sorry...

Ähnliche Themen

  1. Grafikkarte: System freeze!
    Von cobol im Forum Hardware & Treiber
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.11.2008, 19:44
  2. Probleme mit Soundkarte Fatalaty und Vista Ultimate 64 bit system
    Von miraculix im Forum Hardware & Treiber
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.04.2008, 01:35
  3. System - Icons
    Von MK204 im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.04.2008, 22:38
  4. Vista 64bit: System - Absturz mit Bluescreen
    Von Subzero im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.03.2008, 23:30
  5. Bass - Problem mit 5.1 System
    Von ReXi im Forum Programme und Tools
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.12.2007, 09:27

Stichworte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163