Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 16 bis 27 von 27

Thema: Vista wird langsamer

  1. #16
    Franz
    Moderator Avatar von Franz

    AW: Vista wird langsamer

    Die "missing file"-Einträge sind schon massiv.
    Sind Programme in letzter Zeit deinstalliert worden?
    Zu den vermeintlichen Trojanern:
    • WmiApSrv.exe: Windows Management Instrumentation Performance Adapter Service -
      übermittelt Hardwaredaten zu installierten Programmen.
    • UIODetect: Windows-Dienst seit Vista zur Übermittlung von interaktiven Dienste-Mitteilungen:
      Meldungen über Updates z.B., oder Fehlerübermittlung an den Hersteller, etc.
    • snmptrap.exe: Überwacht das SNM-Protokoll, weil das Protokoll gerne von Malware als Kommunikationskanal benutzt wird.
      Der Wächter dürfte ein Bestandteil von GDatas AV-Programm sein.

    Fixe die "missing file"Einträge mit HijackThis und beobachte den PC
    nach einem Neustart einige Zeit.
    Wird die Perfomance wieder schlechter, dürfte der Auto-Scan von GData die Ursache sein.
    Geändert von Franz (25.02.2009 um 07:24 Uhr)

  2.   Anzeige

     
  3. #17
    foxhunter
    am Telefon Avatar von foxhunter

    AW: Vista wird langsamer

    Um den SNMPTrap (Simple Network Management Protocol, hat nix mit Messaging zu tun ) als Verursacher auszuschließen, würde ich den Dienst mal stoppen und auf 'deaktiviert' setzen. Ich wüsste nicht, was ein Antivirenpaket damit anfangen sollte. Wenn G-Data meckert, schmeiß den Dreck runter.

    Auch der SNMP-Dienst als solcher wird von den wenigsten Anwendern benötigt.

  4. #18
    Franz
    Moderator Avatar von Franz

    AW: Vista wird langsamer

    Sorry,

    war mein Fehler.
    Hab's korrigiert. Kann ja mal passieren, bei all den Protokollen.
    Geändert von Franz (25.02.2009 um 07:22 Uhr)

  5. #19
    ecki76
    kennt sich schon aus

    AW: Vista wird langsamer

    Zitat Zitat von Rudolf Rentier Beitrag anzeigen
    Ich sehe in deinem Log-File sehr viele Einträge mit "file missing". Die würde ich alle fixen. Wenn der PC nach diesen Dateien sucht, bremst das natürlich...
    Hast du iregenein Tuningprogramm oder RegCleanprog ans Werk gelassen, das schaut mir nicht gut aus?
    Nicht das ich wüßte. Aber das klingt alles nicht wirklich gut was ihr da schreibt.

    Zitat Zitat von foxhunter Beitrag anzeigen
    Um den SNMPTrap (Simple Network Management Protocol, hat nix mit Messaging zu tun ) als Verursacher auszuschließen, würde ich den Dienst mal stoppen und auf 'deaktiviert' setzen. Ich wüsste nicht, was ein Antivirenpaket damit anfangen sollte. Wenn G-Data meckert, schmeiß den Dreck runter.

    Auch der SNMP-Dienst als solcher wird von den wenigsten Anwendern benötigt.
    Sorry die vielleicht blöde Frage, aber mit deaktivieren meinst du im Taskmanager. Oder?


    Werd mal eure Vorschläge testen.

    Zitat Zitat von Franz Beitrag anzeigen
    Die "missing file"-Einträge sind schon massiv.
    Sind Programme in letzter Zeit deinstalliert worden?
    Zu den vermeintlichen Trojanern:
    • WmiApSrv.exe: Windows Management Instrumentation Performance Adapter Service -
      übermittelt Hardwaredaten zu installierten Programmen.
    • UIODetect: Windows-Dienst seit Vista zur Übermittlung von interaktiven Dienste-Mitteilungen:
      Meldungen über Updates z.B., oder Fehlerübermittlung an den Hersteller, etc.
    • snmptrap.exe: Überwacht das SNM-Protokoll, weil das Protokoll gerne von Malware als Kommunikationskanal benutzt wird.
      Der Wächter dürfte ein Bestandteil von GDatas AV-Programm sein.

    Fixe die "missing file"Einträge mit HijackThis und beobachte den PC
    nach einem Neustart einige Zeit.
    Wird die Perfomance wieder schlechter, dürfte der Auto-Scan von GData die Ursache sein.
    Eigentlich nicht.
    Geändert von Franz (26.02.2009 um 04:33 Uhr)

  6. #20
    foxhunter
    am Telefon Avatar von foxhunter

    AW: Vista wird langsamer

    Nein, im Taskmanager kannst Du den zwar (möglicherweise) beenden, der ist aber beim Neustart wieder da.

    Um einen Dienst zu deaktivieren, mußt Du das über den Dienstmanager iin der Kategorie Verwaltung der Systemsteuerung machen.

  7. #21
    ecki76
    kennt sich schon aus

    AW: Vista wird langsamer

    SNMPTrap deaktiviert. Schauen wir mal.

  8. #22
    ecki76
    kennt sich schon aus

    AW: Vista wird langsamer

    @all
    Kurze Randnotiz. Nach dem Deaktivieren scheint mein System nicht mehr langsamer zu werden. Hab auch die missing files gefixt. muss den pc mal unter "druck" setzen und beobachten. Werd n feedback geben.

    Hab mich noch gar nicht bedankt für die schnelle Hilfe von euch allen.

    DANKE

  9. #23
    Griffith
    kennt sich schon aus Avatar von Griffith

    AW: Vista wird langsamer

    Prefetching einstellen

    Windows XP merkt sich oft benutzte Dateien und Programme und lädt diese bereits beim
    Startvorgang in den Arbeitsspeicher. Das Prefetcher Feature lässt den Startvorgang von
    WinXP beschleunigen.

    Ist Prefetch abgeschaltet, wird das Booten langsamer ausgeführt.
    Windows braucht dann etwa 5 Sekunden länger zum Starten. So aktivieren Sie diese
    Einstellung:
    Öffnen Sie die Registry und navigieren zum Schlüssel:

    HKEY_LOCAL_MACHINE\System\CurrentControlSet\ Control\Session Manager\
    Memory Management\PrefetchParameters

    und doppelklicken Sie im rechten Teilfenster auf EnablePrefetcher. Falls dort keine '3'
    eingetragen ist, holen Sie dies nach.

    Die oft benötigten Dateien werden unter '\Windows\Prefetch' abgelegt. Da sich der Ordner
    nach einer Weile unnötig füllen wird, empfehle ich diesen einmal im Monat zu leeren. Löschen
    Sie einfach den gesamten Inhalt des Ordners.

    Warnung:
    Die unkorrekte Verwendung des Registrierungseditors oder der Tipps kann schwerwiegende Probleme verursachen, die das gesamte System betreffen und eine Neuinstallierung des Betriebssystems erforderlich machen.
    Eingriffe in die Registrierungsdateien und die Anwendung der Tipps erfolgen auf eigenes Risiko.

  10. #24
    onkelz
    kennt sich schon aus

    AW: Vista wird langsamer

    Also bei dir läuft verdammt viel mit was man eigentlich gar nicht braucht. versuch mal die Progs zu deinstallieren die du ne mehr brauchst und den no ma zusätzlich mit "msconfig" deinen Autostart anpassen (adobe,nero,.... alles was ne mitstarten muß). Zudem mal nen Kompletten Virenscan machen und mal alle deine Platten defragmentieren.


    Aber was auch sein kann das deine CPU nen Treffer weg hatt, d.h. z.b. bei AMD haben Sie den Speicherkontroller in der CPU --> hatt der nen Treffer weg Läuft alles nach ner Zeit sehr Lahm.


    Mein Tipp: Daten Sichern und den Neu Installieren

  11. #25
    ecki76
    kennt sich schon aus

    AW: Vista wird langsamer

    Zitat Zitat von Griffith Beitrag anzeigen
    Prefetching einstellen

    Windows XP merkt sich oft benutzte Dateien und Programme und lädt diese bereits beim
    Startvorgang in den Arbeitsspeicher. Das Prefetcher Feature lässt den Startvorgang von
    WinXP beschleunigen.

    Ist Prefetch abgeschaltet, wird das Booten langsamer ausgeführt.
    Windows braucht dann etwa 5 Sekunden länger zum Starten. So aktivieren Sie diese
    Einstellung:
    Öffnen Sie die Registry und navigieren zum Schlüssel:

    HKEY_LOCAL_MACHINE\System\CurrentControlSet\ Control\Session Manager\
    Memory Management\PrefetchParameters

    und doppelklicken Sie im rechten Teilfenster auf EnablePrefetcher. Falls dort keine '3'
    eingetragen ist, holen Sie dies nach.

    Die oft benötigten Dateien werden unter '\Windows\Prefetch' abgelegt. Da sich der Ordner
    nach einer Weile unnötig füllen wird, empfehle ich diesen einmal im Monat zu leeren. Löschen
    Sie einfach den gesamten Inhalt des Ordners.

    Warnung:
    Die unkorrekte Verwendung des Registrierungseditors oder der Tipps kann schwerwiegende Probleme verursachen, die das gesamte System betreffen und eine Neuinstallierung des Betriebssystems erforderlich machen.
    Eingriffe in die Registrierungsdateien und die Anwendung der Tipps erfolgen auf eigenes Risiko.
    wir reden beide von vista?

  12. #26
    metacom
    MS-DarT enhanced user Avatar von metacom

    AW: Vista wird langsamer

    *lol* PRIME95 läuft bei dir im autostart - das ist ein "Benchmark" untillity welches man zum Stressen der CPU benutzt.
    Desweiteren wirst du die auslaustung der HD nicht verringern wenn du sie von vermeintlichen müll befreist - dafür aber eine Index Software mehr verwendest -
    *TIP*
    - Nero Home - im Explorer Deaktivieren
    - msconfig - Autostarteinträge Prüfen

  13. #27
    ecki76
    kennt sich schon aus

    AW: Vista wird langsamer

    ich werds probieren. hast du zufällig ne ahnung was "Andrea adi filters service" ist?

Ähnliche Themen

  1. Langsamer Windows - Start
    Von dresdner02 im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 28.08.2008, 11:31
  2. PC nach SP1 langsamer?
    Von marcXX im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 15.08.2008, 17:59
  3. Seit SP 1 Internetverbindung ca. 90 % langsamer!
    Von Mardoras im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.06.2008, 16:43
  4. Langsamer Start bei Vista
    Von keiler im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 24.04.2008, 15:02
  5. Viel zu langsamer Vista Start
    Von mahou im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.01.2008, 13:42

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •