Aktueller Inhalt von Beebo99

  1. B

    Kommt Windows 10X als „Das neue Windows“?

    Einige sehr große Branchenprogramme funktionieren nur unter Win32. Bei Win32 geht es auch um Hardware. Ein weg von Win32 dürfte recht steinig und lange dauern. Vermute mal, Windows 10x ist mehr für Private Nutzer und Firmen Clients gedacht, die keine Spezial Software brauchen.
  2. B

    Kurzer Einwurf: Kommende Einschränkungen bei Chromium sorgen für Zündstoff

    Google möchte mit der nächsten oder einer der nächsten neuen Chrome Versionen Drittanbieter Cookies generell blocken. Dafür soll eine Google KI den Browserverlauf analysieren und den Nutzer einer Gruppe zuordnen. Google wird in den Open Source Browser Chromium keine geschützte KI oder eine...
  3. B

    Die Nächsten bitte: Mozilla stellt Firefox Voice und Voice Fill ein – ein kleiner Kommentar dazu

    So etwas wie WebView gibt es auf den Amazon Fire Tablets nicht. Daher dürfte es im Amazon App Store keine anderen Browser zur Auswahl stehen. Dafür müsste man sich eine andere App Umgebung besorgen oder es ginge wohl eine Entwickler Version des Firefoxes. Mal sehen, wie das alles weiter geht.
  4. B

    Die Nächsten bitte: Mozilla stellt Firefox Voice und Voice Fill ein – ein kleiner Kommentar dazu

    Unter IOS nutzt der Firefox Browser doch die WebKit Engine. Youtube Videos laufen auf meinen Android Geräten besser mit Chrome ab, als mit Firefox. Beim Raspi ist der Chromium deutlich optimierter als der Firefox. Auf meinen Amazon Fire Tablet kann ich keinen Firefox installieren. Für Mobil...
  5. B

    Die Nächsten bitte: Mozilla stellt Firefox Voice und Voice Fill ein – ein kleiner Kommentar dazu

    Das andere Firefox Problem ist, dass immer mehr mit Mobilen Geräten im Web gesurft wird und damit weniger mit x86 PCs. Mobil Geräte bieten teilweise nur Hardware Unterstützung für Chromium artige Browser, aber nicht für Firefox Browser. Für Videos oder ähnliches nutzt man bei so welchen Systemen...
  6. B

    Kurzer Einwurf: Kommende Einschränkungen bei Chromium sorgen für Zündstoff

    Das Rennen dürfte ein Browser machen, der gute Unterstützung von den Linux Distros bekommt. Gibt sicher auch Linux Nutzer, die keine Open Source oder Datenschutz Fanatiker sind. Die Zeit wird es zeigen. Firefox ist bei vielen Distros der Standard Browser. Ein Chromium Browser ohne Google...
  7. B

    Kurzer Einwurf: Kommende Einschränkungen bei Chromium sorgen für Zündstoff

    Ein Chromium Browser unter Linux ohne Sync Funktion dürfte sicher an Beliebtheit verlieren. Manche Linux Nutzer wechseln zu Googles Chrome, andere dürften zu Firefox wechseln oder zu einen anderen Chromium basierten Browser. Die Chromium Lesezeichen sind nicht weg, nur der Sync mit Chrome oder...
  8. B

    Chromium: Google schränkt Zugriff auf private Schnittstellen für andere Browser ein

    Bisher habe ich die Chrome Lesezeichen meiner Android Geräte immer vom PC Chromium Browser mehr oder minder verwaltet. Das scheint bald nicht mehr zu funktionieren. Die Sync Funktion umfasst auch den Verlauf und offene Tabs. Das dürfte ordentliches Datenvolumen bei Google erzeugen. Könnte auf...
  9. B

    Chromium: Google schränkt Zugriff auf private Schnittstellen für andere Browser ein

    Die ganzen Linux Nutzer werden in der Regel mit Chromium statt Chrome nutzen. In Chromium kann man nicht nur seine Lesezeichen mit Chrome abgleichen, sondern auch Verläufe oder offene Tabs. Ich vermute, dass diese Sync Funktionen bleiben, Google dürfte mehr die Sync Funktionen von Browser...
  10. B

    Windows 10X kurz angeschaut: Der erste Kontakt

    ChromeOS kann man mit einer PC Tastatur bedienen, nur einige Funktionstasten sind anders belegt. Besser bedient man ein ChromeOS mit einer Tastatur mit ChromeOS. Mit der PC Tastatur dürfte die Bedienung kein gutes Gefühl bei vielen hinterlassen. Google will sicher, dass bei ChromeOS alles passt...
  11. B

    Windows 10X kurz angeschaut: Der erste Kontakt

    Bei Chrome OS und Chromium OS haben einige Funktionstasten der Tastatur eine andere Funktion als beim PC. Das dürfte vielen PC Nutzern Probleme bereiten. Denke, dass Google diesen Problemen aus den Weg gehen will, indem das OS nicht frei gegeben wird. Außerdem möchte Google auch sicherstellen...
  12. B

    Windows 10X: Video von geleakter Version bestätigt alle Gerüchte

    Ich arbeite am Arbeitsplatz auf einen Terminal Server. Die Thin Client PC auf dem Schreibtisch stellt nur eine Verbindung zum Server her und leitet Signale von Monitor und Eingabegeräte wieder. Es gibt auch Arbeitsplätze wo nur noch mit dem Browser gearbeitet wird. Für so welche Umgebungen...
Oben