Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

[gelöst] Outlook Übermittlungsfehler beim Arcor-Konto in Outlook 2021

Status
Dieses Thema wurde gelöst! Lösung ansehen…

Win Doctor

bin kein Hellseher
Leider habe ich zur Zeit ein riesiges Problem:

Ich habe in Outlook eine wichtige Email mit Bcc an mehrere Empfänger geschickt. Nun kommt ständig beim Aufrufen des Emailkontos in Outlook folgende Fehlermeldung:

"Fehler (0x800CCC78) beim Ausführen der Aufgabe "[email protected] - Nachrichten werden gesendet": "Die Nachricht kann nicht gesendet werden. Überprüfen Sie die E-Mail-Adresse in den Kontoeigenschaften. Antwort des Servers: 451 4.7.1 Service unavailable - try again later"

Ich weiß nun nicht ob die Email bei allen angekommen ist. Wenn ich nun unten in der Statusleiste auf Übermittlungsfehler klicke wird mir diese Meldung angezeigt und wenn ich dann auf "Alles Abbrechen" klicke scheinbar beendet. Dass Dumme ist nur , dass wenn ich das Konton wechsle und wieder zurück gehe bzw. Outlook 2021 beende und neu Starte und wieder zum Arcor-Konto wechsel, fängt Outlook wieder an zu senden und bringt wieder den gleichen Übermittlungsfehler.

Ich suche jetzt schon seit Stunden nach einer Lösung und finde keine. Bin total verzweifelt und völlig entnervt. Auch habe ich mehrmals auf Senden und empfangen geklickt, in der Hoffnung dass sich dieses Problem löst. Aber Pustekuchen!

Wenn es Dumm kommt haben die ganzen Empfänger die Mail mind. 20 mal und mehr bekommen, falls die Mail doch durchgekommen sein sollte.😣 :eek:
Wie peinlich!!!!

Da ich kein Experte bin sondern nur ein gewöhnlicher Nutzer bin ich total Ratlos.

Kann mir jemand in verständlicher und nachvollziehbarer Weise helfen?

Mfg

P.S.: Muss mich jetzt erstmal hinlegen und versuchen Ruhe zu finden.:cry:
 
Zuletzt bearbeitet:
Anzeige

Xandros

nicht mehr wegzudenken
Wenn es Dumm kommt haben die ganzen Empfänger die Mail mind. 20 mal und mehr bekommen
Sollte die Mail im Postausgang und nicht unter Gesendet liegen, dann hat sie keiner bekommen.
Überprüfen Sie die E-Mail-Adresse in den Kontoeigenschaften.
Hast du das getan?
Wenn du vom Server einen SMTP-Fehler zurück bekommst, solltest du in dem Konto die SMTP-Einstellungen kontrollieren. Stimmen die Verschlüsselung sowie der zugehörige Port mit den Vorgaben von Arcor überein? Und wird der im Konto hinterlegte Benutzername mit Kennwort auch für die Anmeldung m SMTP-Server genutzt?
 

Win Doctor

bin kein Hellseher
Sollte die Mail im Postausgang und nicht unter Gesendet liegen, dann hat sie keiner bekommen.
Erschien unter gesendet aber unten in der Statusleiste erschien immer "Übermittlungsfehler"
Hast du das getan?
Habe ich und es war alles i.O. . Auch habe ich ca. 4 Stunden vorher übers gleiche Konto Emails verschickt und da ging alles Glatt. Es wird wohl an den angeforderteten Lesebestätigungen liegen (siehe Link von @scorpion68).
Ich habe inzwischen eine gewisse .ost-Datei des betreffenden Emailkontos in Windows geloescht. Jetzt sind zumindest die Fehlermeldungen weg.

@skorpion68

wie installiert man den das Tool(siehe dem Link)und welcher der angezeigten Assets ist die Richtige?
 
Zuletzt bearbeitet:

Alice

Moderatorin
Teammitglied

Problemumgehung​

Verwenden Sie das MFCMAPI-Tool, um die hängen gebliebenen Nachrichten zu löschen. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

Wichtig
Stellen Sie sicher, dass Outlook während dieses Verfahrens geschlossen ist.
Hinweis
Wenn Sie die 64-Bit-Version von Outlook installiert haben, müssen Sie den 64-Bit-Build des MFCMAPI-Tools installieren.
  1. Laden Sie das MFCMAPI-Tool herunter, und installieren Sie es.
  2. Öffnen Sie das MFCMAPI-Tool, und wählen Sie dann OK aus.
  3. Wählen Sie die Registerkarte " Sitzung " und dann die Option "Anmelden " aus.
  4. Wählen Sie in dem daraufhin geöffneten Fenster das Outlook-Profil und dann die Schaltfläche "OK " aus.
  5. Doppelklicken Sie auf das Konto, bei dem die Probleme auftreten (neben dem Namen wird ein kleines zylindrisches Symbol angezeigt).
  6. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf " Stammpostfach", und wählen Sie die Option "Inhaltstabelle öffnen " aus.
  7. Untersuchen Sie im nächsten Fenster die Spalten wie "Von", " An" und "Betreff". Wenn unter "Betreff" etwas namens "Lesen" angezeigt wird oder wenn eine Nachricht mit "Lesen" als Betreff angezeigt wird, wählen Sie dieses Element aus, und wählen Sie dann "Absenden > von Aktionen > abbrechen" aus.
  8. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Option "Nachricht löschen ", wählen Sie "Dauerhaftes Löschen" aus, und übergeben Sie DELETE_HARD_DELETE Option (nicht behebbar), und wählen Sie dann "OK" aus.
  9. Wenn Sie nicht mit der rechten Maustaste auf die Option " Nachricht löschen " klicken können, löschen Sie die Nachricht, die den Betreff für die Lesebestätigung enthält.
  10. Wiederholen Sie die Schritte 6 bis 9 für jede Lesebestätigung, die Sie löschen müssen.
  11. Starten Sie Outlook neu, und überprüfen Sie das Verhalten.

@Win Doctor
Hier hast du explizit die Anleitung zum angesprochenen Tool aus #3
 

Win Doctor

bin kein Hellseher
@ Alice

Danke für die Anleitung. So wie ich die Anleitung verstehe, sind die Mails aber trotzdem durchgekommen halt ohne Lesebestätigung oder?
 

Alice

Moderatorin
Teammitglied
Sofern das sehr wichtig für dich ist, am besten den Empfänger fragen, ob die Mails angekommen sind.
So würde ich das handhaben.
 

skorpion68

gehört zum Inventar
... welcher der angezeigten Assets ist die Richtige?
Für die 32-Bit-Version von Outlook ist es dieses hier MFCMAPI.exe.22.0.22216.01.zip und für die 64-Bit-Version von Outlook ist es dieses hier MFCMAPI.x64.exe.22.0.22216.01.zip. Zu dem Tool MFCMAPI gibt es hier Löschen einer von Outlook blockierten Lesebestätigungen › Outlook › Mailhilfe.de noch eine ausführlichere Anleitung.

So wie ich die Anleitung verstehe, sind die Mails aber trotzdem durchgekommen halt ohne Lesebestätigung oder?
Genau so verstehe ich das auch und mit dem oben erwähnten Tool löscht man diese hängen gebliebene Nachricht oder hängen gebliebenen Nachrichten.
 

Win Doctor

bin kein Hellseher
Sofern das sehr wichtig für dich ist, am besten den Empfänger fragen, ob die Mails angekommen sind.
Habe ich notwendigerweise gemacht und die Mails auch an die anderen müssen durchgekommen sein.

@skorpion68

Ich bin ab Morgen erst mal ein paar Tage nicht zu Hause. Wenn ich wieder da bin, werde ich mich auf die Suche begeben. Da ich jetzt der Meinung bien, dass alle Mails durchgekeommen sind, gehe ich die Angelegenheit etwas ruhiger an.
 
Status
Dieses Thema wurde gelöst! Lösung ansehen…
Anzeige
Oben