Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Übermittlungsoptimierung für Windows-Updates

Jürgen

Moderator
Teammitglied
Für Anwender die mehrere Windows 10-PC Ihr Eigen nennen oder administrieren müssen im Netzwerk, und darauf bedacht sind alle Systeme auf dem gleichen Stand zubringen hat Microsoft schon seit langem die Übermittlungsoptimierung zur Verfügung gestellt, diese wurde auch erheblich ausgebaut. Dazu später mehr.
Sie dient dazu eventuelle Windows-Updates nur auf einem System herunterzuladen und die Verteilung im eigenen Netzwerk zur Verfügung zu stellen, sodass der Download aus dem Netz nur einmal anfällt.

Dafür müssen sich alle Systeme auch im eigenen Netz befinden und untereinander Zugang haben, mehr dazu hier in dieser Anleitung,

Zum Überblick dazu in die Einstellungen über Start gehen und bei Update und Sicherheit links die Übersiedlungsoptimierung auswählen.

img_009.png

Hier ist die Möglichkeit gegeben auch PCs auch im Internet zuzulassen, sofern man über entsprechende Möglichkeiten des Zugriffs dort hat

Über erweiterte Optionen im markierten Link sind noch mehr Einstellungen möglich bezüglich der Überwachung bzw. der nutzbaren Bandbreite bei etwas schwächeren Systemen

img_010.png



img_011.png

img_012.png





Mehr Informationen dazu auch von Microsoft



 
Zuletzt bearbeitet:
Anzeige
Anzeige
Oben