Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

[gelöst] 64 Gb SD San Disk kann nicht formatiert werden ???

richi666

Impf Gegner :-)
Hey Leute ich hab ein Problem hab mir erst vor kurzem eine SAN DISK SDHC gekauft mit 64 gb ! Jetzt ist sie Formatiert in FAT

1. Ich verwende dieses Lesegerät von HAMA und habe es bei USB 2.0 sowie 3.0 angesteckt ab und zu.
ddd.JPG

2.Diese SDHC habe ich
Unbenannt.JPG

3.
Und das wird mir unter eigenschften angezeigt !
s.JPG

Wie kann ich die jetzt Formatieren ?! oder womit ?! Damit die wieder 64 Gb anzeigt ! Mir währe auch NTFS recht ! Ich habe schon in anderen Foren gelesen das das auch am Lesegerät liegen kann und an der Windows Formatierung.

Bin für jeden Ratschlag dankbar !

Lg Richi
 
Anzeige

nokiafan

gehört zum Inventar
Ich meine gelesen zu haben, das 32GB so eine Grenze war. :unsure:

Hast du eine Kamera, wo du die Karte stecken kannst?
 
R

Rheinhold

Gast
SDHC-Karten funktionieren nicht in Geräten, die lediglich mit SD-Karten umgehen können.
Manche älteren Cardreader können nur kleine SDHC Karten lesen.
Da dies nicht immer auf den Geräten vermerkt ist
Schau mal hier unter Kompatibilität: SD-Karte ? Wikipedia
 

richi666

Impf Gegner :-)
ähm ich hatte die karte bereits mit dem SD adapter in meinem Fotoapparat und konnte sie dort auch nicht formatieren leider :(

EDIT: Wen ich mit dem tool von dir "Vist" es versuche kommt das hier .

e.JPG
 
R

Rheinhold

Gast
Was ist das genau für ein Card Reader?
Ist das eine neu Karte und war die mit Fat formatiert?
Ist auch nur eine mit 3facher Geschwindigkeit, wahrscheinlich brauch deine Digi Cam da was mit Class 8 oder gar 10:
Und kann der mit 64 GB Karten umgehen, laut Spezifikation?
Und mit Adaptern ist das meist nicht machbar, die anzusprechen, ist das auch ein SDHC Adapter passend zu der Karte?
Hast du das gelesen aus Wikipedia:
Das Konsortium für SD-Karten definiert nur eine Kartenkapazität bis maximal 1 GB (SD 1.0) und 2 GB (SD 1.1) mit dem Filesystem FAT (FAT16).
In verschiedenen Geräten wird die größere Karte einfach nur mit der Kapazität von 1 GB angezeigt und partitioniert.
Nicht nach SD 1.0 oder SD 1.1 Industriestandard ausgelegte größere Karten sind in älteren Geräten nicht kompatibel, außerdem funktionieren sie auch in einigen SDHC-Geräten nicht.
Geräte, die nur SD 1.0 Industriestandard unterstützen (ältere Kartenleser und oft auch neuere interne von Notebooks), lesen 2 GB-Karten manchmal, verursachen aber Fehler im Speicherbereich über 1 GB.
Karten mit einer Kapazität von 4 GB, die als SD-Karten - also nicht als SDHC-Karten - verkauft werden, entsprechen nicht den Spezifikationen.

SDHC-Karten funktionieren nicht in Geräten, die lediglich mit SD-Karten umgehen können. Da dies nicht immer auf den Geräten vermerkt ist, sollte man das Zusammenspiel von Karte und Lesegerät vor dem Kauf testen. Die Abmessungen entsprechen denen von SD-Karten.
Da hilft wohl nur eine normale SDHC Karte wie diese: SanDisk SDSDUN-064G-G46 UHS-I Ultra Class 10 SDXC 64GB: Amazon.de: Computer & Zubehör
 
Zuletzt bearbeitet:

corvus

gehört zum Inventar
Von dem Hama Cardreader gibt es zwei Modelle. Eines heißt glaub' 40+1, das andere 1000+1, bei jenem kann man die Firmware updaten.
64GB im nativen exFAT formatierem können Windows und Geräte mit SDXC Support. Für Ältere braucht es FAT32, was Windows nur bis 32GB zuläßt. Also braucht man ein Formatiertool. Ich kenne keines, würde selbst gerne wissem, worauf ich bei Bedarf zugreifen könnte.
Fat32 formatierte SDXCs laufen normalerweise in SDHC kompatiblen Geräten, beim Einsatz in einem SDXC-Gerät müssen sie evtl erst wieder umformatiert werden.
Es gibt auch Nano-Cardreader, die nur fünf Millimeter aus dem Usb Port raus ragen und die Karte direkt von vorn in den Steckschuh kommt. So einen hatte ich mal am Router. Wurde anscheinend nicht mal heiß. Jetzt habe ich so ein Plastikteil wie oben, dort liegt die SD halb frei und ist zu heiß zum Anfassen. Im 24—7 Betrieb ist es jetzt aber gesünder für die Karte als früher, als sie quasi direkt in der Buchse steckte.
 

richi666

Impf Gegner :-)
Es ärgert mich nur ein wenig das San Disk hier den Kunden nicht ein passenden Adapter mit schickt der brauchbar ist,so kann Mann sich herum ärgern und zusehen was auf gut Glück funktioniert. :(

EDIT; @ Charleseduard

Auch mit deinem Tool "SD FORMATER" war das formatieren zwar möglich aber nur 998kb !
 
Zuletzt bearbeitet:

Charleseduard

gehört zum Inventar
Hallo richi666

Hier noch ein Versuch. Ich glaube,das kam noch nicht vor hier im Thema.

Laut Microsoft Forum,kann man direkt im Disk Manager formatieren. Hast du das schon versucht ?
 

Anhänge

  • dikform.PNG
    dikform.PNG
    44,5 KB · Aufrufe: 1.719
  • Screenshot (42).png
    Screenshot (42).png
    183,4 KB · Aufrufe: 4.242

Charleseduard

gehört zum Inventar
Ja,so bin ich nun am Ende meines lateins. Meine Karte ist eine V Gen HC mit 8 Gb. Die stecke ich direkt in den Schlitz im Notebook (als nicht mit einem Lesegerät)und alle Funzt .Sorry,hoffe jemand hat noch Ideen
 
R

Rheinhold

Gast
Das wird nichts ,wenn die karte nicht dem entspricht was schon 2 mal .gepostet wurde:
Das Konsortium für SD-Karten definiert nur eine Kartenkapazität bis maximal 1 GB (SD 1.0) und 2 GB (SD 1.1) mit dem Filesystem FAT (FAT16).
In verschiedenen Geräten wird die größere Karte einfach nur mit der Kapazität von 1 GB angezeigt und partitioniert.
Nicht nach SD 1.0 oder SD 1.1 Industriestandard ausgelegte größere Karten sind in älteren Geräten nicht kompatibel, außerdem funktionieren sie auch in einigen SDHC-Geräten nicht.
 

Holsteiner

gehört zum Inventar
Hallo die Karte ist eine SDXC und nicht SDHC die SDXC Karte funktioniert nur in Kameras
und Cardreader die für SDXC ausgelegt sind. Der Cardreader von Hama erkennt die nicht richtig.

Kauf Dir einen neuen Cardreader der SDXC lesen kann ob es dann unter XP funktioniert kann
ich dir nicht sagen.


http://www.amazon.de/dp/B00N7GYA1E/?smid=A1SZ4W4TI5HY96&tag=idealode02-aw6-21&linkCode=asn&creative=6742&camp=1638&creativeASIN=B00N7GYA1E&ascsubtag=IKNFOqxq0tV7oSW0I_Cp9w

Der Cardreader ist SDXC compatibel
 

richi666

Impf Gegner :-)
So ! Ich habe gerade mit SANDISK gechatet und der Kollege meinte das ich hier 100 Formatierungsprogramme veruschen kann :) Er meinte die Karte ist vollkommen defekt ! Er schickt mir im laufe des tages eine mail zwecks umtauschen und dann schauen wir mal weiter. Ich habe ja die 32 Gb und die 16 Gb Variante ebenfalls von der komplett gleichen Karte und die nutze ich in meinem Navi und Handy und hatte dort noch nie das Problem mit dem Formatieren ! Naja gott sei dank hab ich den angechatet jetzt brauch ich wenigstens nicht mehr alles ausprobieren :)

Ich danke euch ! Und falls ihr mal das problem haben solltet dann tauscht sie lieber gleich um :)

Lg Richi

EDIT; Ich wollte noch schnell hinzufügen ! Der mitarbeiter von SANDISK sagte mir auch das egal ob das jetzt die 8,16,32,64,128Gb Version ist von Sandisk ! Er meinte egal welche grösse sie sollte mit jedem Kartenleser gelesen werden ! Egal welchen ! Also muss mann nicht von Sandisk den Adapter bestellen . Wollte das nur noch schnell los werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Charleseduard

gehört zum Inventar
Hallo Rheinhold
Gut,es wird schon so sein,aber sag mir,warum ich problemlos meine 8GB. SD von FAT,wie in meinem Anhang in # 12 zu sehen ist,nun testweise mit Windows Bordmitteln in eine NTFS umwandeln konnte ?An was liegt das? Etwa an Windows 10 ?
 

Anhänge

  • v gen.PNG
    v gen.PNG
    62,1 KB · Aufrufe: 443

Shiran

Bin schon Groß!!
Es ärgert mich nur ein wenig das San Disk hier den Kunden nicht ein passenden Adapter mit schickt der brauchbar ist,so kann Mann sich herum ärgern und zusehen was auf gut Glück funktioniert. :(
EDIT; @ Charleseduard
Auch mit deinem Tool "SD FORMATER" war das formatieren zwar möglich aber nur 998kb !

998kb wären ja NUR knapp 1MB!!! Das kann ja wohl NICHT sein!!!;)
 
R

Rheinhold

Gast
Er meinte egal welche grösse sie sollte mit jedem Kartenleser gelesen werden ! Egal
Gibt da auch kaum Unterschiede: Secure Digital Memory Card (SD), SDHC, SDXC, miniSD, miniSDHC, T-Flash / TransFlash, microSD, microSDHC, microSDXC.....
Schön wenn's so wäre, ob die bei scann Disk auch saufen?
ot:
Egal welches Auto, sollten alle mit Diesel fahren, neustes aus dem Bereich der Autoindustrie! :ROFLMAO:

Bild aus: http://de.wikipedia.org/wiki/Speicherkarte
 

Anhänge

  • Flah Karten.jpg
    Flah Karten.jpg
    67 KB · Aufrufe: 349
Zuletzt bearbeitet:
Anzeige
Oben