Ab Windows 10 1909: Microsoft beginnt mit dem Rollout des News & Wetter-Widgets für die Taskleiste

DrWindows

Redaktion
Ab Windows 10 1909: Microsoft beginnt mit dem Rollout des News & Wetter-Widgets für die Taskleiste
Windows 10 Logo


In den vergangenen Wochen hatte Microsoft die neue News and interests-Erweiterung für die Taskleiste noch mit den Windows Insidern getestet, nun beginnen die Redmonder auch mit dem gestaffelten Rollout der neuen Funktion, die in den kommenden Wochen für alle Nutzer im stabilen Ring verfügbar sein soll. Die Mindestvoraussetzung ist das kumulative Update, was Microsoft beim nächsten Patch Tuesday am 11. Mai 2021 verteilen wird, theoretisch könnten aber sicherlich auch schon die Nutzer Glück haben, die das nicht sicherheitsrelevante Update zum Ende diesen Monats installieren.

Nachrichten und Wetter in der Windows 10 Taskleiste


Generell sollen alle Windows 10-Versionen bis einschließlich der Version 1909 aus dem Herbst 2019 die neue Funktion erhalten. Wer sie trotzdem nicht in der Taskleiste haben möchte, kann sie ähnlich wie bei andere Funktionen natürlich weiterhin ausblenden.


Hinweis: Der Artikel wird möglicherweise nicht vollständig angezeigt, eingebettete Medien sind in dieser Vorschau beispielsweise nicht zu sehen.

Artikel im Blog lesen
 
Anzeige

Iskandar

Einfacher Nutzer
Was mir noch nicht ganz in den Kopf will, ist,warum MS an zwei gleichen Proekten gleichzeitig arbeitet.
In der aktuellsten DEF Insider hab ich dieses " News& Wetter Widget" noch nicht, aber seit geraumer Zeit das ziemlich identische Widget von Edge Canary, welches ohne Extra Ikon in der Taskleiste auskommt ( ausser das gezeigte im Screen, welches nur da ist, wenn das Widget geöffnet ist) ,und nicht nur gleich aussieht wie das N&W Widget sondern auch den gleichen Inhalt anbietet.
Doch es ist nur für Edgenutzer zugänglich, beschrankt noch auf die Canary Version, aber sicher wird es mal in der Stable ausgerollt.
Ich hab mich nun an dieses Widget gewohnt und möchte gar kein Anderes mehr haben.
 

Anhänge

  • wid1.png
    wid1.png
    184,5 KB · Aufrufe: 55
  • wid2.png
    wid2.png
    210,9 KB · Aufrufe: 55

Martin

Webmaster
Teammitglied
Das eigentliche Projekt ist, den eigenen News-Service zu pushen. Und da werden derzeit allerhand Dinge ausprobiert, um zu schauen, was funktioniert. Es spricht ja auch nichts dagegen, verschiedene Möglichkeiten anzubieten.
 

bx33

gehört zum Inventar
MSN News sind schon eine eigene Erlebniswelt, zumal wenn man irgendwo auch noch drauf klickt, und die Sache dann wirklich wissen will. Wird nur noch übertrumpft von BING news, wo man dann irgendwo landet, nur kaum bei der Info.

Da sich MS ja scheinbar langweilt: hey Jungs, baut mir doch mal eine vernünftige Webdav Anbindung, wo ich die Zertifikatsprüfung einfach mit einem Klick überspringen kann (so wie bei allen anderen Herstellern) und ich somit nicht auf Drittanbieter deswegen ausweichen muss, oder ein keiner persönlicher Wunsch: eine Favoritenleiste (Horizontal, wie bei Edge, zuschaltbar natürlich) im Dateiexplorer. Nicht jeder will ständig rauf -zu den Schnellzugriffen- und runter laufen, wenn er was an den Standardort kopieren will. Notfalls wäre auch noch Rechts oben in der Menüleiste für ein paar Bookmarks Platz.
Ok, dann eben erst mal Wetter (Wobei der Platz an dieser Stelle nur bei Privatnutzern noch frei sein dürfte)
 
Oben