Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Abdunkeln des Desktops bei Bestätigungsfenster der Benutzerkontensteuerung verhindern

Martin

Webmaster
Teammitglied
Wenn die Benutzerkontensteuerung in Aktion tritt und vom Anwender eine Bestätigung verlangt, wird der übrige Bereich des Desktops abgedunkelt.

Das kommt daher, dass Vista dafür zum "sicheren Desktop" wechselt, um eine Manipulation des Dialogs durch schädliche Programme zu verhindern.

Je nach Auslastung und Arbeitsgeschwindigkeit des Computers kann dies zu einer nervigen Verzögerung führen.

Um dieses Abdunkeln zu verhindern, öffnen Sie die Einstellungen für die Benutzerkontensteuerung und deaktivieren die Option
"Bei Benutzeraufforderung nach erhöhten Rechten zum sicheren Desktop wechseln".

Das Abfragefenster erscheint darauf deutlich schneller.


Welches Risiko besteht?
Der sichere Desktop verhindert, dass Programme direkt mit dem Desktop interagieren können. Konkret heißt das: Wenn er deaktiviert ist, könnte ein Schädlingsprogramm auch gleich den Klick auf das Bestätigungsfenster simulieren.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Anzeige
Dunklen Bildschirm der Benutzerkontensteuerung ausschalten

eine weitere Möglichkeit direkt über die Registry

In der Registry folgenden Schlüssel ändern:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\System
PromptOnSecureDesktop von "1" auf "0"

Die Abfrage "Zur Fortsetzung des Vorganges ist ihre Zustimmung erforderlich" erscheint weiter - aber der Bildschirm verdunkelt sich nicht mehr dabei
 
Zuletzt bearbeitet:
Keine secpol.msc bei Home Premium

Hallo!

Bei Vista Home Premium gibts die Datei "secpol.msc" nicht.

Gibt es eine andere Möglichkeit dies zu ändern?

Grüße
 
AW: Abdunkeln des Desktops bei Bestätigungsfenster der Benutzerkontensteuerung verhindern

Ja, steht direkt im Beitrag über Deinem :).
 
AW: Abdunkeln des Desktops bei Bestätigungsfenster der Benutzerkontensteuerung verhindern

Manchmal frag ich mich, wie ich so Sachen übersehen kann.

Danke :)
 
AW: Dunklen Bildschirm der Benutzerkontensteuerung ausschalten

eine weitere Möglichkeit direkt über die Registry

In der Registry folgenden Schlüssel ändern:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\System
PromptOnSecureDesktop von "1" auf "0"

Die Abfrage "Zur Fortsetzung des Vorganges ist ihre Zustimmung erforderlich" erscheint weiter - aber der Bildschirm verdunkelt sich nicht mehr dabei

Aber der Schlüssel steht nicht da steht nur default mehr nicht :(
 
AW: Abdunkeln des Desktops bei Bestätigungsfenster der Benutzerkontensteuerung verhin

Nutz du Vista?
Bist du in diesem Pfad:
 

Anhänge

  • Regpfad1.jpg
    Regpfad1.jpg
    164,7 KB · Aufrufe: 270
Anzeige
Oben