Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

[gelöst] Abwärtskompatibilität (Xbox 360) - Profil wird nicht geladen

OldBoneLess

nicht mehr wegzudenken
Ich habe folgendes Problem:

1. (360) - Spiele können auf die Xbox One geladen werden
2. abwärtskompatible Spiele starten...
3. 360 Emulator wird gestartet, aber 360 Informationen können nicht geladen werden. Der Ladebalken bleibt bei Null und wird mit der Meldung abgebrochen, dass ein Download nicht möglich sei
4. Somit kann nur offline oder gar nicht Spielen, da ich kein 360 Profil auf meine Xbox One bekomme.

Ich habe den 360-Cache schon geleert, damit ist das Profil ja weg, aber laden kann ich keines.
NAT-Problem? - Alles ist offen, keine Probleme.
Auch nach zurückstellen auf Werksteinstellung bleibt das Problem. - Keine Möglichkeit mein 360 Profil zu laden.

Jetzt das Problem in Bildern...

WP_20180109_18_27_33_Rich_LI.jpg

WP_20180109_18_27_37_Rich_LI.jpg

WP_20180109_18_28_46_Rich_LI.jpg

WP_20180109_18_29_01_Rich_LI.jpg

WP_20180109_18_29_16_Rich_LI.jpg

WP_20180109_18_29_26_Rich_LI.jpg

WP_20180109_18_29_46_Rich_LI.jpg

WP_20180109_18_30_00_Rich_LI.jpg


ports.PNG
 

Anhänge

  • WP_20180109_18_27_33_Rich_LI.jpg
    WP_20180109_18_27_33_Rich_LI.jpg
    816,2 KB · Aufrufe: 167
Zuletzt bearbeitet:
Anzeige
P

Papa Demand xx

Gast
Kannst du, wenn ein 360 Spiel gestartet ist dich über das 360 Dashboard anmelden? Start und Select gleichzeitig drücken.
 

OldBoneLess

nicht mehr wegzudenken
Nein, geht nicht. - Ist jetzt vielleicht auch an den Bildern zu erkennen.

Macht mich waaaaahnsinnig das ganze...

Vorallem, weil es mal ging, bis ich die Kiste zurückgesetzt habe.

(Jetzt mal was ganz Anderes, zwischenzeitlich (zwischen es ging mal und ich habe die Xbox zurück gesetzt) bin ich umgezogen und habe zwangsweise einen anderen Internetanbieter. - Aber das kann nicht sein, nein...)

Wie bekomme ich mein 360 Profil wieder auf die One?
 
Zuletzt bearbeitet:
P

Papa Demand xx

Gast
Unter Einstellungen/System/Speicher/Lokale Xbox 360 daten löschen. Das wäre was mir noch einfällt.
 

OldBoneLess

nicht mehr wegzudenken
Hilft leider auch nicht, denke da ist auch nach dem zurücksetzen der Xbox gar nichts mehr drin.
Werde im Laufe des späten Abends meine FritzBox auch mal auf Werkseinstellung setzten.
(Da hab ich ja eigentlich gar keine Lust drauf)
 
P

Papa Demand xx

Gast
Hab im Forum mal geschaut, haben ein paar das Problem. Bei einigen hat es geholfen die 2 Wege Authentifizierung des Accounts über Outlook auszuschalten. Bei anderen hat sich das problem von alleine erledigt. Bei einigen lage an der Verbindung per kabel, über WLAN gings dann .
 

OldBoneLess

nicht mehr wegzudenken
2 Wege Authentifizierung schein ich nicht wirklich zu haben, oder gehört die Authentifikator-App auch dazu?

2Stufen.PNG

WLan/Lan - alles egal, noch keine Lösung.

Werde nun mal die FritzBox zurücksetzen..

Muss das mit der FritzBox auf morgen verschieben, werde die Xbox aber mal mit zum Kumpel nehmen, der ist bei der guten alten Telekom. Mal sehen was da los ist.
Werde berichten.

Beim Kollegen war natürlich alles "Strikt" - Wollte auch nicht in seinem Router rumfummeln...

Hier ändert sich bei der Problematik allerdings nichts... :mad:
 
Zuletzt bearbeitet:

OldBoneLess

nicht mehr wegzudenken
LÖSUNG ist da!

Nach langer Begleitung der Fehlersuche mit Hilfe des telefonischen Xbox-Supports ist die Lösung dann doch ganz einfach gewesen.

In den Netzwerkeinstellungen war die DNS-Adresse automatisch vergeben, die alten Werte weiß ich nicht mehr...
Hier mussten manuell die Werte 8.8.8.8 und 8.8.4.4 angegeben werden (siehe Bild).

WP_20180113_16_22_16_Rich_LI (2).jpg

Nach einem Neustart der Xbox (und das war nicht der erste) lief alles wie geschmiert. - Hoffe das bleibt so.

Damit wäre dieses Problem erstmal gelöst.

Danke "Papa" für deine Unterstützung!
 
Zuletzt bearbeitet:

Jürgen

Moderator
Teammitglied
Das ist der Google -DNS-Server , vorher war der bestimmt von deinem Provider, die sind immer voreingestellt ;)
 

OldBoneLess

nicht mehr wegzudenken
Was hat Google mit MS zu tun? Aber das ist eine andere Geschichte, Hauptsache es funktioniert und ich muss die Adresse nicht wöchentlich neu suchen...

Was hast Du denn für eine DNS-Adresse da drin stehen?
 

OldBoneLess

nicht mehr wegzudenken
Hast Du die im Router oder nur im Rechner geändert?
Wenn ich das richtig verstehe, reicht es ja wenn ich das einmal im Router mache, oder?
 

Jürgen

Moderator
Teammitglied
Wenn der Router auf DHCP steht reicht das, d.h im Pc werden die IP-Einträge des Routers übernommen
 

Utgardus

Programme & Tools Mod
Teammitglied
Mal so rein aus Interesse: Bei welchem Provider seid ihr, dass der DNS solche Probleme macht?
 

OldBoneLess

nicht mehr wegzudenken
OR Network bzw WiDSL.
Die einzige Möglichkeit hier auf dem Land eine vernünftige Internetleitung zu bekommen.
Eigentlich sehr zufrieden damit. War vor dem Umzug bei der guten alten Telekom, da gab's solche Probleme nicht.
 
Anzeige
Oben