Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

[gelöst] Administrationsrecht verloren, Design weg, völlig verwirrend

JH?

kennt sich schon aus
Moin zusammen,
schön hier im Forum zu sein. Ich glaube leider, dass dieser Thread schon öfters eröffnet wurde, aber ich finde in den anderen nicht die richtige Lösung, da bei mir dann immer neue Probleme auftretet.
Also alles fing damit an:
-Mein Vistadesign ist verschwunden, jetzt habe ich das klassische Windowsdesign.
-danach bin ich hunderte Foren durchgegangen und habe von Lösungen in der cmd in der Systemsteuerung... gehört.
-doch ich kann diese Dateien nicht als Administrator öffnen.
-auch kommt überall die Fehlermedung, dass der jeweilige Dienst keine Systemsteuermeldungen annehmen kann. So kann ich kein neues Konto erstellen, in dem ich Adminrecht habe, ich kann keine cmd öffnen, ich kann keine neuen Designs in den windowsordner kopieren, ich kann auch keine sinnlosen Programme deinstallieren und ich kann meinem jetzigen Konto keine Adminrechte geben (auch für ordener C: nicht über Eigenschaften>Sicherheit>Bearbeiten und meinem Benutzernamen vollzugriff geben)
Leider bin ich kein PC-Experte, wie ihr, bitte um euer Verständniss wegen dem neuen Thread und hoffe um eine logische Antwort auf dieses verwirrende Problem,
Vielen Dank
PS: Zudem habe ich ein nicht aktivierte Windowskopie
Doch bevor ihr losdisskutiert: Ich habe eine Laptop, auf dem bereits beim Kauf Windows Vista Home Premium drauf war. Doch mir unbekannter Weise ist diese Windows - ich sage einmal - auf diese Windowskopie übergesprungen (kann mich nicht mehr dran erinnerern, wie das passiert ist) und nun, wenn ich mit meinem Produkt Key es aktivieren möchte, kommt die oben angesprochene Fehlermeldung, dass der Dienst keine Systemsteuermeldung annehmen kann.)
Ich bin am Ende
 
Anzeige

hansjorg71

gehört zum Inventar
Hallo, Willkommen ! :)
Ja deine Ausführungen sind schon ein wenig verwirrend. ;)
Vista-Kopie keine Aktivierung ? ;)

Die Vista-Aktivierung überprüfen
Ohne Aktivierung läuft Windows Vista nur 30 Tage. Sollte innerhalb der ersten 30 Tage nach der Installation keine Aktivierung erfolgen, lässt sich Vista nicht mehr starten ? Doch wie lässt sich herausfinden, ob Windows Vista bereits aktiviert wurde oder nicht?
Ganz einfach: Hierzu die Tastenkombination [Windows-Taste]+[R] drücken und den Befehl

slmgr.vbs –xpr

eingeben. Nach einigen Sekunden verrät ein Hinweisfenster, ob Windows Vista bereits aktiviert wurde bzw. wann die Aktivierungsfrist abläuft. Bei der Meldung "Der Computer ist dauerhaft aktiviert" ist die Aktivierung bereits erfolgt.
Gruß :)
Ps.
Mein Vistadesign ist verschwunden, jetzt habe ich das klassische Windowsdesign.
Kein Aero ! ;)
Windows Vista:* Aero einschalten und richtig einstellen | ratschlag24.com

 

Skifan

gehört zum Inventar
Hallo und herzlich willkommen bei uns im Forum! :)

Ich kann meinem Vorschreiber nur beipflichten - alles ein wenig verwirrend. :eek:
Wenn ich ganz ehrlich bin, "riecht" das für mich ein wenig nach Neuinstallatio.
Das Herumdoktoren an so einem verkorkstem System bringt meistens nicht mehr als neuen Ärger. ;)

Hast du vom Notebook DVDs erstellt bzw. hast du welche, um das System zurück setzen zu können?
Alternativ: Besitzt dein Rechner eine Recovery Partition?

Um welches Modell handelt es sich genau?

Für den Fall der Fälle kannst du hier eine Vista DVD bekommen:

http://www.drwindows.de/windows-vista-allgemein/8505-hilfe-ich-brauche-eine-vista-dvd.html

Brauchst du Hilfe bei der Datensicherung vor einer eventuellen Neuinstallation?
 

RobertfH

Foren-Wischmopp
Wenn keine Rechte mehr vergeben werden können und kein cmd mehr möglich ist, stinkt das für mich sehr heftig nach Viren- oder Trojanerbefall.
Mein Rat: Daten sichern und die Festplatte komplett formatieren, danach Vista neu installieren. Eventuelle vorhandene Passwörter für Webseiten und Email neu vergeben.
 

JH?

kennt sich schon aus
He, danke für die schnellen und informativen Antworten.
Ich werd mal schauen, ob ich so eine Vista-DVD bekomme.
Doch zur nicht aktivierten Vistaversion:
Fahre ich den PC hoch, melde ich mich beim Konto an, dann erscheint ein Fenster: soll die Windowskopi jetzt aktiviert werden?
Wenn ich auf später aktivieren klicke, komm zum Desktop. Will ich ihn jetzt aktivieren, kommt die Meldung, dass der Deinst nicht die Systemsteuermeldung annehmen kann.
Aber das ist egal.
Jetzt geht's erst in den urlaub, danach sichere ich meine Daten und formatiere alles. Danach gibt's Windows 7 bzw. Vista-DVD.
PS: Was ist eine Recovery Partition?

Vielen Dank.
 

hansjorg71

gehört zum Inventar
Hallo,
PS: Was ist eine Recovery Partition?


Die Recovery-Partition dient dazu, das Betriebssystem wieder auf Werkszustand zu setzen. Dazu kann man meist beim booten auf F11 drücken , oder ähnlich , und der Vorgang wird gestartet, Dies CD muss man eigentlich selbst brennen mit dem Programm des Herstellers des Laptops. Wenn du dich selbst ausgesperrt hast und du im abgesicherten Modus auch keinen zugriff mehr hast, bleibt eigentlich nur eine Neuinstallation von Windows. ;)

Gruß :)
 

Skifan

gehört zum Inventar
Eine saubere Neuinstallation ist in vielen Fällen sowieso die bessere Lösung, da man den ganzen vorinstallierten Kram nicht erst wieder mühevoll entfernen muss, der bei Komplettsystemen häufig mit an Board ist.
 

Jonn

Gast
Meine auch das du mit einer Neuinstallation,auch wenn's etwas dauert, am besten fährst. Denn wie meine Vorredner schon sagten: Du bist den ganzen Mist von der Recovery,den kein Mensch braucht, los und vor allem diese Installation ist frei von Schadsoftware
 

JH?

kennt sich schon aus
Danke,
entschuldige mich, für die lange Pause. Nur noch eine Frage an hansjorg71:
Dies CD muss man eigentlich selbst brennen mit dem Programm des Herstellers des Laptops
Der Laptop ist von Fujitsu-Siemens. Doch wo auf deren ihrer Homepage finde ich das Programm, das ich dann auf eine CD brennen soll?
Hoffe, diese Frage kommt nicht zu spät,
JH?
 
Anzeige
Oben