Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Kaufberatung Akku für Lumia 950 XL

echtorg

Herzlich willkommen
Hallo,überlege auch auf einen neuen Akku für mein 950XL
Welche sind da zu empfehlen ausser der teure Originale
Lg Michael
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Anzeige

kaputnik33

Hypochonder
AW: Akku

Also eigentlich nur der teure Originale ist meiner Meinung nach zu empfehlen- egal bei welchen Phone oder Gerät!
Das wäre am falschen Ende gespart, ein Kopierter kann ja auch dein Gerät zerstören oder schlimmer noch- dir persönlich schaden!


LG
 

Wolfgang

Moderator
Teammitglied
AW: Akku

Die Empfehlung lautet ganz klar: Original

Auch wenn er mehr kostet, du weißt nicht was du dir für einen Knallfrosch einhandelst mit den Nachgemachten!
 

anthropos

gehört zum Inventar
Mugen Power bietet auch Akkus in Übergröße, kosten aber schnell 80€.
Davon würde ich einen Akku wohl probieren, aber dann gründlich testen. Ansonsten einen Originalakku, wenn es eine normale Größe sein soll.

Ich war zufrieden (doppelte Größe des Originals mit neuem Akkudeckel fürs Handy), leider hatte mein 950 Probleme damit bei Schnappschüssen mit Blitz, da gab es die hohe Chance, dass das Gerät abstürzte; ansonsten lief es ohne Probleme: Continuum, Surfen oder Lesen war kein Problem, Schnappschüsse ohne Blitz waren es genauso nicht.
 

echtorg

Herzlich willkommen
So,Accu ist angekommen
Angeblich Original,jedoch etwas zu gross und nur mit Werkzeug zu entfernen

Aber mit dem neuen Accu pausenlos Abstürze,telefon hängt sich nach jeder Anwendung auf und ist nur durch Accu entnehmen wieder einzuschalten
Also ganz klar durchgefallen
Lg
 

echtorg

Herzlich willkommen
Habe den Ebay Händler angemailt zwecks Stellungnahme
Bis jetzt noch keine Antwort
Wenn keine Antwort wird ein Fall bei PayPal aufgemacht
 

echtorg

Herzlich willkommen
Sie wollen das ich den Accu zurücksende und überprüfen und Geld Rück überweisen
Zu welchen Kosten ist der Postweg in der Regel ?
Lg
 

Galaxie

nicht mehr wegzudenken

Amazon wird sehr wohl wissen, was sie selbst oder über Zwischenhändler anbieten. Nur ist es denen egal, ob, wie in diesem Fall, ein Kunde ein Pseudo-"Original"-Akku für sein gutes Geld erhält. Ich habe noch nie bei dieser sogenannten Firma was bestellt/gekauft, weil ich diese Art von Geschäftspraktik zu 100% ablehne. Auch wenn Millionen Kunden trotzdem "Amazönler" aus Überzeugung sind, bin ich in dieser Sache gerne Außenseiter.
 

carp

nicht mehr wegzudenken
Rot-Runner schrieb:
Bitte um Info, wenn der Akku von Schreiber eintrifft.
Akku ist heute eingetroffen. Verpackt war er in einem Klarsichttütchen ohne weiteren Aufdruck. Diese steckte in einem rosafarbenen Luftpolstertütchen (auch ohne Aufdruck), welche wiederum in einem Blister des Händlers verpackt war. Es ist also keine Herstellerverpackung, evtl. gibt es die auch gar nicht.

Die Aufdrucke auf den Akkus unterscheiden sich, z.B. ist die Schrift auf dem mit dem Lumia 950 XL gelieferten Akku etwas anders als die auf dem nachbestellten Akku:

Lumia 950 XL Akkus.jpg

Das kann natürlich auch dem Umstand geschuldet sein, dass zwischen den Produktionsdaten beider Akkus knapp eineinhalb Jahre liegen. Andererseits: Warum sollte sich jemand den Aufwand machen, die Vorlage für das Bedrucken eines Akkus zu ändern?

Bei Lieferung war der Akku zu 40% geladen. Er ließ sich problemlos in das Lumia einsetzen, die Maße sind also offenbar identisch. Das Lumia hängt jetzt am Ladegerät; mal sehen, wie sich die Standzeit im Laufe der nächsten Tage entwickelt.
 
Anzeige
Oben