Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

[gelöst] Alte Wiederherstellungspartition löschen

Status
Dieses Thema wurde gelöst! Lösung ansehen…

hansjorg71

gehört zum Inventar
@Gohrbi ,
Ich bin mit Samsung umgezogen. Datenträger 0 ist neues Windows (von original DVD).
kannst du mir bitte kurz aufzeichnen wie du das System neu auf dem Datenträger 0 installiert hast , oder ist das eine Kopie von der alten Installation auf neuem Datenträger ? ;)

Gruß 😷
 
Anzeige

Gohrbi

gehört zum Inventar
Ja, in der Reihenfolge.
Und der Umzug mit dem Migrationstool.

Ich bin nach einem schönen Nachmittag Herr der Lage. Hatte Win 10 mit dem Tool auf die neue SSD gebracht . Leider die 500er Partition als Rest auf der alten SSD. Mutig gelöscht und die neue SSD eingerichtet. Allerdings nicht im UEFI Mode. Nun ist Win 10 auf der SSD doch im UEFI Mode, warum? Ich habe es nochmal gründlich und richtig installiert. Der 1. Versuch war auf der 860 QVO . Die fällt aber bei großen Kopierfunktionen nach 1/4 von 300MB/s auf ca. 70 MB/s ab. Also wurde es eine 860 EVO. Nun passt alles. So ist das, wenn man zu viele SSD hat.:cool:
 
Zuletzt bearbeitet:

Gismon

treuer Stammgast
Wow. Die Lösung ist klasse.
Nächstes mal schreibe ich auch "Die Welt ist eine Kugel" und dann hoffe ich im Umkehrschluss, dass dies als Lösung bewertet wird.
Klasse - der Humor gefällt mir. ;)
 

Gohrbi

gehört zum Inventar
Ende, vom der PC ist ein Würfel. Alles geklärt und der PC strahlt Vollkommenheit aus. Danke an die Tippgeber.
 
Status
Dieses Thema wurde gelöst! Lösung ansehen…
Anzeige
Oben