Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Systemprogramme: AmP meldet Zugriff verweigert

virtcong

nicht mehr wegzudenken
Ok, super!
Werde das mit den Berechtigungen erst mal ordentlich durchkauen, dann schaun wir weiter, gibt noch ne Menge Probs (zB noch kein Ruhezustand)....
vielen Dank!
 
Anzeige

virtcong

nicht mehr wegzudenken
Da muss was tierisch in die Hose gegangen sein!
Ich bekomme einen Haufen Fehlermeldungen, und am Ende kam ich nicht mal mehr ins OS rein ....
 

Anhänge

  • IMG_20210914_121621.jpg
    IMG_20210914_121621.jpg
    615 KB · Aufrufe: 8
  • IMG_20210914_120604.jpg
    IMG_20210914_120604.jpg
    878 KB · Aufrufe: 7
  • IMG_20210914_120639.jpg
    IMG_20210914_120639.jpg
    775,3 KB · Aufrufe: 7
  • IMG_20210914_121126.jpg
    IMG_20210914_121126.jpg
    599,9 KB · Aufrufe: 9

Jürgen

Moderator
Teammitglied
Dann Hast Du wohl auch Berechtigungen bei Systemdateien geändert, das ist dann tödlich,
Installiere am besten Neu
 

Jürgen

Moderator
Teammitglied
Wenn eingeschaltet schau mal hier


Oder wenn Du noch Backup hast
 

virtcong

nicht mehr wegzudenken
und ist das eigentlich von Haus aus aktiviert?
Backups hab ich noch gar nicht, das System ist ja noch lange nicht fertig konfiguriert...
 

PeteM92

gehört zum Inventar
Wiederherstellungspunkte / Computerschutz ist von Haus aus deaktiviert und muß von Hand aktiviert werden. Bei den letzten größeren Windows-Update wurde das jedesmal von Microsoft deaktiviert.

Nach einer Windows-Neuinstallation mache ich als erste Aktion - vor der Installation von weiteren Programmen - ein Backup. Ein erneutes Backup wird je nach Installationsfortschritt der vorgesehenen Programme wieder erstellt.
Grund: die Neuinstallation von Windows dauert ca. 1/2 Stunde, das Zurückspielen eines Backups dauert 5 Minuten.
Wenn ich bei der Installation einen Fehler mache, brauche ich nicht immer ganz von vorne anfangen.
 
Anzeige
Oben