Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Tipp Andauernde Edge-Verknüpfung auf dem Desktop unterbinden

Anzeige

Heizmichl

kennt sich schon aus
Leider wird dann doch nur die Registrylösung gezeigt. Mir wäre die Gruppenrichtlinie lieber. Ich habe da nur die Einstellung zum IE gefunden und aktiviert. Mal sehen, ob das auch auf den Edge angewandt wird.

Heizmichl
 

Guber

gehört zum Inventar
Nach einer zugegeben längeren und recht aufwändigen Internet-Recherche habe ich noch eine Möglichkeit gefunden,ohne in der Registry rumzufummeln:

Edge-Icon anklicken, in den Papierkorb ziehen, Admin-PW eingeben, Enter drücken.

Habe es in 37 VMs getestet. Klappte problemlos. Wenn der Edge dann mal wieder auftaucht, ist das laut meiner Atomuhr in 4,7468 Sekunden erledigt. Mit entsprechender Übung geht das bestimmt auch noch viel schneller.
 

Guber

gehört zum Inventar
Meine Geheimlösung funktioniert auch dann.

edit
Nee, mal im Ernst: Ich verstehe diesen Beitrag bei Deskmodder nicht. Ich würde nicht wegen solcher Kinkerlitzchen in der Registry rumfummeln. Aber muss ja jeder selber wissen.
 

!Anwender

Windows 11 aktuell
Bei mir tauchen auch ohne Registry-Eingriffe solche Dinge nicht auf, diese Einstellung auf aus und Ruhe ist :D

O6vpKKbCrt.png
 

MSFreak

gehört zum Inventar
@Jürgen
klar ist auch ne Lösung, aber für User die gerne Verknüpfungen auf ihren Desktop haben wollen (müssen) nicht die beste Wahl ;)
Bei mir gibt auch es keine Verknüpfungen auf dem Desktop (ob wohl angezeigt eingestellt), aber wenn ich zum Testen ein neues Programm installierte, ist das entsprechende Programm-Icon auf dem Desktop zu Testzwecken der kürzeste Weg um das Prog wiederholt zu starten. Danach kann es dann wieder in den Papierkorb verschwinden.
 

MSFreak

gehört zum Inventar
@Jürgen
ich weiß und ich auch nicht, aber wenn mich alle paar Wochen oben Links der Edge angrinst, muss ich tätig werden (und das auch in allen VMs), nur weil MS so langsam aufdringlich wird.
 

MSFreak

gehört zum Inventar
Kann man ganz einfach vermeiden, indem man Edge nicht verwendet.
... das mit dem nicht verwenden ist schlicht und einfach falsch ;)
Auch ich benutze den Edge nicht, ist aber aus Stabilitätsgründen nach wie vor im System installiert und nach einem Edge-Update erscheint wiederholt das Icon auf dem Desktop.
 

vdh2708

gehört zum Inventar
Ich glaube, dass das mit der Verknüpfung nicht dauerhaft so bleibt und sich das Problem damit von ganz alleine erledigt. Bis dahin eben jedesmal schnell in den Papierkorb damit.
 
Zuletzt bearbeitet:

Guber

gehört zum Inventar
Jepp. Wenn du das auch sooooo unerträglich findest, dann mach doch einfach. Soll ich mich nochmal zitieren?

Um unser Geplänkel mal zu beenden:
Es gibt Menschen, die nervt (oder auch nicht), dass dieses Edge-Icon nach jedem Update wieder da ist. Diese Menschen unterteilen sich anscheinend in 4 Gruppen:
1. Gruppe: Es ist ihnen egal, weil sie (Untergruppe a) den Edge eh täglich nutzen oder (Untergruppe b) ihnen dieses Icon auf dem Desktop egal ist.
2. Gruppe: Die hat noch gar nicht gemerkt, dass da ein Edge-Icon ist.
3. Gruppe: Die schiebt das Icon in den Papierkorb. Jedesmal und jedesmal und jedesmal. Ist ja ne Sekundensache und nicht der Rede wert.
4. Gruppe: Die will die Aktionen der 3 Gruppe nicht und regelt das über nen Registry-Eingriff.
Ich gehöre zur 3. Gruppe und du gehörst in die 4. Gruppe. Ich will nicht mit dir tauschen und du nicht mit mir. Also, was soll's?
 
Zuletzt bearbeitet:
Anzeige
Oben