Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Frage Android Gerät in Safety Family einbinden

Riebi

treuer Stammgast
Hallo,
ich hab folgendes Problem:
Wir hatten bis kette Woche einen reinen Windows Haushalt und mit Safety Family eine relative Kontrolle über die Geräte (Onlinezeiten, besuchte Webseiten, welche Apps genutzt werden usw.) unserer Kinder.
Nun hat sich mein 15 jähriger Sohn zum Geburtstag Geld für ein neues Smartphone schenken lassen und sich auch ein neues Smartphone gekauft. Ja und das ist ein Android Gerät.
Jetzt meine Frage:
Gibt es die Möglichkeit, dieses mit in Safety Family zu integrieren???
Oder weiß einer eine Möglichkeit, wie wir das ganze etwas überwachen können? Da ich selber noch nie ein Android Gerät hatte, hab ich davon keinen Plan.

Für Hilfe wäre ich sehr dankbar.

Liebe Grüße
Stefan
 
Anzeige

worbel65

gehört zum Inventar
Probiert habe ich es noch nicht. Aber wie soll das funktionieren? du müsstest zunächst einmal das Android an dem MS KOnto anmelden. Dann funktioniert das Android bestimmt nicht bestimmungsgemäß.
Davon abgesehen funktionieren diese Kontrollen noch nicht einmal für Hnadys die auf wp8.1 laufen, sondern nur auf Geräten mit w10m und die Internetkontrolle nur wenn auf dem Edge gesurft wird. So gesehen, würde ich auf NEIN tippen, auch wenn ich es nicht getestet habe.
 

Willy sagt:

gehört zum Inventar
Moin! Ich denke auch, daß das nicht funktioniert. Aber es gibt von den Providern doch schon Kids- SIM- Karten ( z.B. Vodafone Red + Kids), wäre das eine Alternative?
 
Anzeige
Oben