Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

[Anleitung] Samsung Ativ S auf Windows 10 Mobile aktualisieren

MiMo

nicht mehr wegzudenken
Nachtrag:
Hab gestern als neues Firmenhandy ein iPhone 6s bekommen.

GGRRRRRHHHH
Ach so, die Bedienung ist ja so einfach, Apple ist ja so toll
#Sarkasmusmodusaus#

Schon bei Apple ID anlegen, Hintergrundbild auswählen und Klingelton festlegen hatte ich keinen Bock mehr . . . .
 
Anzeige

winexpert3_1

Gesperrt
Ja was die Bedienung von Windows auf dem Handy angeht bin ich echt immer überrascht wie un-intuitiv doch Android und iPhone sind. Habe selbst ein Dienst-Geräte (iPhone) und im privaten/familiären Umfeld fast nur Android und frage mich manchmal echt was die sich bei so manchen Sachen denken.

Eine Person der Familie (Ü60!) hat von mir auch ein ATIV S (noch Win 8.1) bekommen vor Jahren (bei Ebay damals für 100€ geschossen :D) und nach einer kurzen Einweisung (nicht mehr als 15 Minuten) und Übergabe keine wirklichen Fragen mehr gekommen zur Bedienung oder Einstellungen! Selbe Person hat letztes Jahr für Pokemon Go (ja auch über 60 Jährige in Rente spielen Pokemon Go) ein Android Handy von Xiaomi erhalten.

Obwohl das ATIV S immer noch das Hauptgerät ist und das Android eigentlich nur zum Pokemon spielen genutzt wird, habe ich da jetzt in der kurzen Zeit (im Vergleich zur Besitz-Zeit des ATIV S der Person) schon mehrere Nachfragen gehabt, weil gewisse Dinge nicht alleine gemacht werden konnten weil unklar war wie die Bedienung funktionieren soll.

Natürlich ist die Person an Windows gewohnt, aber so "fit" (zockt auch täglich PlayStation :eek: ), dass sie weis, dass sich Windows und Android (und auch iOS) da unterscheiden und je nach System manches anders (besser / schlechter) gelöst ist, aber das alte Windows Phone derzeit nicht gegen ein Nicht-Windows-Handy tauschen würde. Solche wirklichen Tester für Usability sollten die mal engagieren, denn wenn die sowas bedienen können, kann es jeder andere sicherlich auch.
 

assyriska

nicht mehr wegzudenken
Hab mal mein Ativ S nach langer Zeit raus gekramt und muss leider feststellen, dass ich nicht mehr auf die neuste Version updaten kann. Der Download bleibt oft zwischen 90-100% stehen (mehrere Tage lang) und geht nicht weiter. Scheint wohl, als ob mein Ativ S langsam den Geist aufgibt. Ging das Update bei euch problemlos?
 

MiMo

nicht mehr wegzudenken
Nein, ich musste sehr umständlich die neue Win 10 Version deployen, erst dann ging es weiter.
Und habe seitdem keinen Hard Reset mehr gemacht, denn dann blieb es auch hängen.
Siehe Post #206, so hat es geklappt.
 

MiMo

nicht mehr wegzudenken
So, nach einer Woche Ativ S im Produktivbetrieb (mein 950 ist immer noch in Reparatur) auf Version 15051 geb ich mal einen Status Update:

Am Anfang war kein APN konfiguriert, das kennt man als Ativ S Nutzer ja schon. Trotz einiger Neustarts in der Woche bleib der APN dann erhalten. Die Kamera fokussiert manchmal nicht korrekt, auch das ist lange bekannt.
Email Konten brauchen noch einmal die Bestätigung der Kontodaten, dann ging es.

Größte Herausforderung ist: Es d..a..u..e..r..t e....w....i....g

Outlook Mail, Kalender oder WA starten geht nie unter 10 Sekunden. Eine Email mit HTML braucht 30 Sekunden, bis der Text da ist.
Store öffnen braucht etwa 20 Sekunden, Bilder auf Onedrive trotz Wlan angucken fast unmöglich, alle zwei Bilder läd es nach.
Ich wollte jemanden ein Bild von vor einem Jahr suchen, so lange kann man gar nicht geduldig sein . . .

Kartennavigation zeigt trotz Download der entsprechenden Karten keine Route an, es bleibt immerzu stecken.

Kurz zusammengefasst: Werde ich froh sein, wenn das 950 wieder da ist :)
 

Lemmy

bekommt Übersicht
Schlechte Nachrichten so kurz vor dem Public Release. Hoffentlich dreht Microsoft noch ein bisschen an der Performance Schraube :/ Ansonsten spiele ich mit dem Gedanken mir das 950 XL zuzulegen. Gibt es bei Amazon im Moment für 315 €. Ist nur die Frage, ob sich das noch lohnt, da die Zukunft von Windows Mobile ja doch sehr ungewiss ist.
 

MiMo

nicht mehr wegzudenken
Ich verweise nochmal auf das Androidgerät meiner Frau: Trotz Zusage von HTC hat es nie ein Update auf eine neuere Version von Android gegeben. Ist btw. auch bei ihrem Tablet so.

Und W10M hat eine Zusage für ein weiteres Release Ende dieses Jahres. Damit bist du mit einem 950 immer besser gestellt als die Vielzahl der Androiden. Es lohnt sich also :)
 

assyriska

nicht mehr wegzudenken
Leider ist Windows mobile for consumer eher Dritte Wahl. (außer die als reichen aus). Bei Android würde ich ein Gerät empfehlen, welches Lineage OS unterstützt. Oder auf ein Google phone setzen.
 

winexpert3_1

Gesperrt
Größte Herausforderung ist: Es d..a..u..e..r..t e....w....i....g

Also kein Problem für jemanden der das ATIV S täglich nutzt - man gewöhnt sich daran wirklich sehr schnell. Ist eben wie immer, wenn man vom neuen Porsche (950) auf einen alten Smart wechselt (ATIV S) wird man direkt merken das da ein paar viele PS fehlen. Fährt man aber bereits jahrelang mit dem alten Gefährt, dann stört einen das kaum :D

Von daher freut es mich zu hören, dass das APN Problem hoffentlich gelöst ist - bliebe aus meiner Sicht nur noch die Geschichte mit dem Bug bei der Helligkeit und hoffentlich keinem neuen Bug mit den Karten den du da erwähnst.
 

MiMo

nicht mehr wegzudenken
hat ja schon seit einiger Zeit keine Einträge mehr gegeben.
Dann informiere ich euch mal, dass das Ativ S zwar unter 15063.138 funktioniert, mir trotz Fastring jedoch keine neuen Builds angeboten werden. Dabei ist es doch ein Lumia 950XL :) wp_ss_20170426_0001.png
 

winexpert3_1

Gesperrt
Da jetzt die offizielle Version vom Creators Update draußen ist, würde mich von jemandem, der sein ATIV S nur noch zum Spielen und nicht als Hauptgerät nutzt, ein kurzes Fazit bzw. eine Art Testbericht interessieren :D
 

Lemmy

bekommt Übersicht
Bisher finde ich mit meinem ATIV S keine Updates, obwohl es auch ein "Lumia 950 XL" ist. Funktioniert der Trick mit dem gefakten Modellnamen vielleicht nicht mehr? Bin zwar kein Insider, aber laut Microsoft sollte das Update doch seit Dienstag offiziell ausgerollt werden :/
 

MiMo

nicht mehr wegzudenken
Ich glaube nicht, dass das so noch geht. Mein 950 hat es übrigens erst gestern bekommen, kann also auch dauern.
Aber wechsel einfach in den Release Preview Ring, das sollte helfen.
@Winexpert: ich spiel mal mit rum, merke bisher keinen Unterschied zur RS1 Version
 

Lemmy

bekommt Übersicht
Version 15063.251 ist bei mir soeben als offizielles Update (kein Insider Ring) eingetroffen und wird installiert. Werde in den nächsten Tagen mal ein kurzes Feedback geben.
 

MiMo

nicht mehr wegzudenken
ja, ich musste vom Fast in den Release Preview Ring wechseln, dann gab es auch bei mir die 15063.251
 

mastawilli

treuer Stammgast
Oh man. Echt schade dass ich mein Ativ S Display zerstört hab. Ich hab das Ding echt geliebt. Mit dem tollen Kamera Button und vor allem dem echten (!) Windows Knopf. Nicht diese in den Bildschirm integrierte Scheiße, die man immer hochziehen muss und von manchen Apps (z.B. Quizduell) blockiert wird...

Kann vllt mal einer n kurzes Video machen wie er mit dem Ativ S so durchs Creators Update fliegt? Läuft da alles sauber? Whatsapp? Kamera? Ich habs leider nie bis Win10 geschafft damit...
 

KeinUntertan

gehört zum Inventar
Bin gespannt. Lese hier mit, hab' mich noch nicht durchringen können, mein altes Ativ S aus 2013 zu upgraden. Befürchte nachher mehr Probleme, als Nutzen.
 

Lemmy

bekommt Übersicht
Mein erstes Fazit fällt auf jeden Fall positiv aus. Performance ist gefühlt etwas besser, als beim Anniversary Update, obwohl ich noch keinen Hardreset gemacht habe. Den lasse ich dieses Mal vielleicht sogar weg, weil ich da im Moment keinen Anlass zu sehe. Ansonsten kann ich die Eindrücke von MiMo aus den Insider Builds bestätigen: Die APN Einstellungen gehen nach einem Reboot nicht mehr verloren und die automatische Helligkeitsregulierung des Displays funktioniert wieder. Von meiner Seite klare Update Empfehlung vom Anniversary Update aus. Zu älteren Versionen kann ich nichts sagen, weil mir hier der direkte Vergleich fehlt.

Mein ATIV S wird also noch nicht in Rente geschickt :D
 

winexpert3_1

Gesperrt
Das klingt ja richtig gut.
Bin derzeit noch auf der Version 10586 bzw. 1511 bzw. November (2015) Update :D

Hatte aufgrund der Probleme die ich von Testern wie euch (DANKE!) gelesen hatte und da diese Version die ich drauf habe eigentlich super läuft (bis auf den HotSpot Bug -> Hotspot geht nur, wenn man alle gespeicherten WLAN-Verbindungen löscht) nicht mehr aktualisiert.

Wenn MS es aber jetzt wirklich hinbekommen hat und kein APN und kein Helligkeitsbug mehr besteht, dann muss ich demnächst auf meinem Handy mal ein Update triggern :D

Und falls jemand kommt mit "die Version hat aber den Akku schnell leer gezogen, warum hast du die noch drauf...", so kann ich das als Dauer-Nutzer einer veralteten Windows 10 Mobile Version in soweit beantworten, dass meiner Ansicht nach nicht das OS schuld ist, sondern die (MS) Apps! Wenn ich teils wochenlang die Apps nicht aktualisiere, dann läuft das Handy akkutechnisch einwandfrei. Mache ich ein Update von welcher App auch immer und der/die Entwickler haben da irgendwas schlecht eingebaut oder so, dann zieht es innerhalb von ein paar Stunden den Akku leer.

Da hilft nur der Battery Saver - dann läuft es wirklich normal (Ausnahmen für WhatsApp & Co. natürlich schön eingerichtet ^^). Dann noch warten/hoffen auf ein weiteres Update von der App / den Apps, mit dem wieder alles besser wird. Neustart usw. nach den App Updates hab ich alles zu genüge versucht und wenn ich einfach die Apps lasse und nicht update kann ich wochenlang mich über die immer noch gute Laufzeit vom ATIV S freuen. Mache ich Updates, ärgere ich mich dann meist ein paar Tage oder Wochen bis zum nächsten Update rum und schalte immer den Battery Saver ein.

Just my 2 cents
 
Anzeige
Oben