Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Grafikkarte: Anschluss mit TV, HDMI sendet aber keinen Ton mit

Bohnen_Jim90

Herzlich willkommen
Hallo zusammen,

bin neu hier, und hab mich mal wegen meines problemes angemeldet.

hab einen samsung rc530 s0c, i7 2760 qm, gt 540 nvidia graka.

hab gestern mit meiner freundin film geschaut und halt mein laptop über hdmi an meinen samsung fernseher angeschlossen. ton und bild hat super funktioniert.

danach wollte ich zocken und mein ton am laptop funktionierte nicht. also hab ich wieder die realtek boxen angeklickt und siehe da hatte wieder einen ton.

so heute vormittag, will ich mir einen film ansehen und ein bisschen übern fernseher zocken, aber es funktioniert nicht.

wenn ich den sound anklicke erkennt er nur die boxen, keinen fernseher (obwohls gestern noch funktioniert hat). dann hab ich herausgefunden, dass man bei den nvidia systemsteuerungen bei anzeige optionen einen hdmi ausgang einstellen kann für ton und bild. leider sind bei meiner nvidia systemsteuerung nur 3D-einstellungen und video-farbeinstellungen ändern und video-bildeinstellungen ändern.

ich weiß echt nicht weiter, da es gestern noch funktioniert hat und heute nicht mehr.

wäre sehr dankbar über ein paar antworten.

lg Bohnen_Jim
 
Anzeige

RobertfH

Foren-Wischmopp
Willkommen hier!:)
Wird denn der Monitor im Gerätemanager richtig erkannt?
Hast du mal das Monitorkabel entfernt, den Rechner neu gestartet und anschließend das Monitorkabel wieder angeschlossen?
 

Bohnen_Jim90

Herzlich willkommen
also der monitor wird nicht erkannt, das bild aber übertragen. ^^

jap das hab ich schon gemacht.

der geräte manager zeigt mir nur die boxen als ausgabegerät an...
 

Bohnen_Jim90

Herzlich willkommen
nein, also ja ich hab die beiden beiträge gelsen, helfen mir aber absolut nicht weiter.

mein laptop erkennt nach wie vor nicht den fernseher obwohl es beim ersten mal tadellos funktioniert hat, aber nachdem ich die boxen vom laptop wieder als ausgabegerät gewählt hab funktioniert es nicht mehr.

kp was ich machen soll.
helft mir weiter pls...

edit:
aber wie gesagt das bild wird ja übertragen, aber der ton nicht...
 

Dose

gehört zum Inventar
Ich hatte auch schon meinen Laptop per HDMI Kabel mit dem Fernseher verbunden und das Problem, dass je nach laufendem Programm (Software zum Spielen, Filme abspielen usw.) die Bild bzw. - Tonübertragung nicht funktioniert.
Es lag daran, dass manche Software die gleichzeitige Wiedergabe an 2 Ausgabegeräten verbietet (Clone Modus) - Abhilfe schaffte hier das einfache Zuklappen des Laptop - Bildschirmes während er am TV hing.
Hast du das schon versucht?
 
Anzeige
Oben