Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

[gelöst] AnVir Task Manager

Doc Brown

gehört zum Inventar
Hallo

Habe mir mal den Antivir Task Manager runtergeladen ich wollte ihn Testen, was so noch im Autostart versteckt drin ist da sind mir diese 3 Dienste aufgefallen das bei Google gefunden

Antivir Task Manager.jpg

UNS.exe Datei Info
Der Prozess User Notification Service gehört zur Software Intel® Management & Security Application User Notification Service oder Intel® Management and Security Application User Notification Service oder Intel® Active Management Technology User Notification Service oder Intel® Management Engine der Firma Intel (Notebook-, PC-, Server- & Prozessorentechnik - Intel® Deutschland).
Charakteristik: Die Datei UNS.exe befindet sich in einem Unterordner von "C:\Program Files". Bekannte Dateigrößen unter Windows 7/XP sind 2314240 Bytes (25% aller Vorkommen), 2320920 Bytes und 16 weitere Varianten. UNS.exe Windows Prozess - Was ist das? Die Anwendung hat kein sichtbares Fenster. Die Datei UNS.exe ist keine Datei, die vom Windows System unbedingt benötigt wird. Die Datei ist von Verisign digital signiert. Sie hat eine digitale Signatur. UNS.exe kann Programme überwachen. Deshalb bewerten wir diese Datei zu 33% als gefährlich, aber vergleichen Sie diese Wertung mit den Mitglieder Meinungen. Es besteht die Möglichkeit, dass Sie Intel(R) Management Engine Components oder Intel(R) Management Engine komplett entfernen (Systemsteuerung⇒Programme⇒Intel(R) Management Engine Components oder Intel(R) Management Engine). Empfehlung: Finden Sie die Ursache von UNS.exe Fehlern Sollte sich UNS.exe in einem Unterordner von "C:\Program Files\Common Files" befinden, dann ist diese zu 37% gefährlich. Dateigröße ist 2058776 Bytes (44% aller Vorkommen), 2066968 Bytes, 2054680 Bytes oder 2052096 Bytes. Das Programm ist nicht sichtbar. Diese Datei ist von Verisign digital signiert. UNS.exe ist von einer Vertrauensstelle digital zertifiziert. Die Datei UNS.exe ist keine Windows System Datei. Die Anwendung stellt auf einem Port eine Verbindung zum LAN oder Internet her. UNS.exe kann Programme überwachen.

LMS.exe Datei Info
Der Prozess Local Manageability Service oder Intel® Local Management Service gehört zur Software Intel® Active Management Technology Local Manageability Service oder Intel® Management & Security Application Local Manageability Service oder Intel® Con. Management Engine Local Manageability Service oder Intel® Management and Security Application Local Management Service der Firma Intel (Notebook-, PC-, Server- & Prozessorentechnik - Intel® Deutschland). Charakteristik: LMS.exe befindet sich in einem Unterordner von "C:\Program Files". Bekannte Dateigrößen unter Windows 7/XP sind 262144 Bytes (24% aller Vorkommen), 268824 Bytes und 20 weitere Varianten. LMS.exe Windows Prozess - Was ist das? Die Software hat kein sichtbares Fenster. Die Datei LMS.exe ist keine Windows System Datei. Die Datei ist von einer zentrale Signatur-Stelle signiert. LMS.exe kann sich versteckten. Deshalb bewerten wir diese Datei zu 38% als gefährlich, aber vergleichen Sie diese Wertung mit den Mitglieder Meinungen. Der Hersteller bietet die Möglichkeit die Software Intel(R) Management Engine Components oder Intel(R) Management Engine in der Windows Systemsteuerung deinstallieren. Empfehlung: Finden Sie die Ursache von LMS.exe Fehlern Sollte sich LMS.exe in einem Unterordner von "C:\Documents and Settings" befinden, dann ist diese zu 58% gefährlich. Dateigröße ist 262144 Bytes (50% aller Vorkommen) oder 174116 Bytes. Die Anwendung hat kein sichtbares Fenster. Diese Datei wird vom Betriebssystem Windows nicht benötigt. LMS.exe kann sich versteckten. Der Hersteller bietet die Möglichkeit die Software Intel(R) Management Engine Components in der Windows Systemsteuerung deinstallieren.

AsHookDevice.exe Datei Info
Der Prozess Device Handle gehört zur Software DeviceHandle oder Device oder Device Handle Service der Firma ASUSTeK Computer (ASUS) oder ASUSTeK (ASUS).
Charakteristik: AsHookDevice.exe befindet sich in einem Unterordner von C:\Windows oder manchmal im Ordner C:\Windows\System32. Bekannte Dateigrößen unter Windows 7/XP sind 196608 Bytes (66% aller Vorkommen) oder 203392 Bytes. AsHookDevice.exe Windows Prozess - Was ist das? Die Software hat kein sichtbares Fenster. Die Datei AsHookDevice.exe ist im Windows Ordner obwohl sie keine Windows Systemdatei ist. Die Datei wird vom Betriebssystem Windows nicht benötigt. AsHookDevice.exe kann Eingaben aufzeichnen. Deshalb bewerten wir diese Datei zu 43% als gefährlich.

Kann man die wirklich Löschen wie es da steht bin bei so was sehr vorsichtig und was meint ihr?.
 
Anzeige

RobertfH

Foren-Wischmopp
AW: Antivir Task Manager

Ich gehe da lieber pragmatisch vor: Wenn es nicht stört, lass die Finger weg. Die Tatsache, dass Windows diese Dateien nicht benötigt heißt noch lange nicht, dass andere Prozesse auch nicht davon abhängig sind. Aus einem laufenden, funktionierenden System was rauszulöschen ist ein prima Weg, es schnell und effektiv zu schrotten.
 

Jonn

Gast
AW: Antivir Task Manager

Die AsHookDevice.exe ist mal wieder ein Beleg dafür wie die Hersteller ihre vorinstallierten Systeme 'tunen',wenn diese entfernt wird ist es durchaus möglich das dein System überhaupt nicht mehr läuft.Wenn du dennoch in Versuchung kommst mache vorher ein vernünftiges Backup
 

corvus

gehört zum Inventar
Der Ashook... könnte bei einem Notebook Hotkeyfunktionrn steuern, wichtig. Sonst gehört er zu irgendeiner Bloatware.
 

Doc Brown

gehört zum Inventar
Ich habe den Antivir Taskmanager Deinstalliert da es keine Lösung gibt.

Möchte auch weiterhin das Windoows läuft.
 
Anzeige
Oben