Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

[gelöst] Anzeigetreiber wurde wiederhergestellt

klotzi703611

kennt sich schon aus
seit einiger zeit passiert es das ich blackscreens bekomme und da steht immer das ein amd treiber wiederhergestellt wurde da er nicht reagiert seitdem kann ich keine videos mehr ankucken oder irgendwas andres spielen ohne das mien pc abstützt ich hab wirklich alles versucht mit amd uns o weiter aber nicht funktioniert ich hab die grafik karte "ATI Radeon HD 3200 Graphics" wäre sehr dankbar wenn mir jemand helfen kann
 
Anzeige
G

Gast598

Gast
AW: AMD treiber

Tach Klotzi.

Was bedeutet "alles versucht" und wie lautet der BSOD?

Sieh für weitere Informationen unter Windows-Protokolle >>> System der Ereignisanzeige nach.
 

klotzi703611

kennt sich schon aus
AW: AMD treiber

bei den bluescren stand da sirgendwas mit einer systemdatei amdkmdap.sys
ich hab schon verusch den grafikkarten treiber zu updaten oder sowas aber der ist angeblich aktuell
ich versuch inderzeit mehr herauszufinden...

danke vielmals für die hilfe!
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gast598

Gast
AW: AMD treiber

Begib Dich bitte in die Verwaltung und starte die Ereignisanzeige:
Ein Klick auf "Windows-Protokolle" und ein weiterer auf "System" listet sämtliche Warnungen und Fehler auf, die das System weitreichend dokumentiert hat.
Ein Klick auf die Spalte "Ebene" sortiert die Einträge kategorisch.

Wir konzentrieren uns auf die Fehler, möglichst den kritischen.
Ein doppelter Klick auf ein Protokoll öffnet das Fenster, welches genauere Details über den betreffenden Fehler verrät.
Zu sehen ist die Ereignis-ID und mit einen Klick auf "Details" oberhalb dem Fenster der BugcheckCode.

*erforderlich
 

Anhänge

  • Unbenannt.PNG
    Unbenannt.PNG
    175,7 KB · Aufrufe: 658

klotzi703611

kennt sich schon aus
AW: AMD treiber

bugcheck code:278

Das System wurde neu gestartet, ohne dass es zuvor ordnungsgemäß heruntergefahren wurde. Dieser Fehler kann auftreten, wenn das System nicht mehr reagiert hat oder abgestürzt ist oder die Stromzufuhr unerwartet unterbrochen wurde.

Quelle:Kernerl-power
EreignisId:41
BugcheckParameter1 0x85bfb500
BugcheckParameter2 0x92846880
BugcheckParameter3 0x0
BugcheckParameter4 0xd

dieser fehler ist 3mal aufgetreten
 

klotzi703611

kennt sich schon aus
das ist alles was angezeigt wurde und der memonry test geht nicht weil der immer nach 5% abstürtzt derzeit
 

Anhänge

  • cpu.PNG
    cpu.PNG
    26 KB · Aufrufe: 407
  • cpuram.PNG
    cpuram.PNG
    19,8 KB · Aufrufe: 376
  • grafik.PNG
    grafik.PNG
    21 KB · Aufrufe: 333
  • ram.PNG
    ram.PNG
    16,3 KB · Aufrufe: 360
  • zusammenfassung.PNG
    zusammenfassung.PNG
    16,3 KB · Aufrufe: 353
G

Gast598

Gast
Noch ein Screen vom Reiter "Memory".

Jeden Speicherriegel einzeln testen.
 

klotzi703611

kennt sich schon aus
bei 6% stürtzt mein pc ab und dan steht da das was mit dem video los ist und noch die datei ein problem verursacht "amdkmdap.sys"

ansonsten zeigs immer ne nachicht an aber bei den 6% kam noch nie irgendwie ein fehler stand da
 

Anhänge

  • mem.PNG
    mem.PNG
    5,2 KB · Aufrufe: 432
G

Gast598

Gast
Ungleich, welcher Speicherriegel einzeln getestet wird?

Begib Dich in den abgesicherten Modus und starte das Tool darüber.
 
G

Gast598

Gast
Ist 'ne On-Board-Grafik vorhanden, oder kannst Du die Grafikkarte durch eine andere ersetzen?
 

klotzi703611

kennt sich schon aus
grafik karte kann ich glaube ersetzen bin mir aber nicht sicher
ist meine grafikkarte etwa kaputt?
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gast598

Gast
Häh? Du bist Dir nicht sicher?

Gucke ich in den Kühlschrank kann ich doch klar sagen, ob da was drin ist, oder nicht?
 

klotzi703611

kennt sich schon aus
hehe,hab schon nachgefragt also ne neue karte kann ich sicher besorgen und wird ja möglichsein die auszuwescheln,also ist irgendwas mit der karte ist se kaputt?
 
G

Gast598

Gast
Du hast da was falsch vernommen. Es geht darum, den Fehler einzugrenzen. Also ob der Fehler von der Grafikkarte herrührt, oder vom Arbeitsspeicher. Deshalb ist es vom Vorteil, wenn man auf eine zusätzliche Grafikeinheit zurückgreifen kann. Ob On-Board oder Karte ist dabei nicht wesentlich von Belangen.

Schließlich muss erstmal geklärt werden, weswegen der Speichertest ständig um die 5% herum aussteigt. Dazu dann immer diese "amdkmdap.sys", deren Zusammenspiel die Sache hierbei nur zusätzlich komplizierter gestaltet. Ja?
 

klotzi703611

kennt sich schon aus
das hat gestern angefangen einfach so aber arbeitspeicher hatte ich ja immer genug...ich glaub ma eher das da was mit der grafik karte ist weil da auch immer nen fehler da steht irgendwas mit "video" da kanns ja eigendlich nur daran liegen oder nicht?
 
G

Gast598

Gast
Versuche bitte, an die vollständige Fehlermeldung zu gelangen.
 
Anzeige
Oben