Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Windows 10 [App] SimpleJournal

-Andy-

kennt sich schon aus
Hallo,

heute möchte ich euch meine App "SimpleJournal" vorstellen. SimpleJournal ist eine einfache moderne App, die optimal geeignet zum Schreiben und Zeichnen auf einem digitalem Blatt Papier mit Tablets, Notebooks mit Stifteingaben und Convertibles ist. Die App ist an das ehemalige Windows Journal angelehnt und bietet jedoch einen erweiterten Funktionsumfang. Dazu später mehr.

Das Programm befindet sich derzeit noch in der BETA-Phase, allerdings nur weil noch einige Features geplant sind. Aber SimpleJournal läuft stabil und ist bereits zum täglichen Einsatz brauchbar! (z.B. in der Uni)

Plattform

SimpleJournal ist eine App basierend auf dem .NET Framework 4.7.2 und sie verwendet WPF als Grundlage.
Zusätzlich gibt es SimpleJournal seit kurzem auch im Microsoft Store (konvertiert per Desktop Bridge).

Screenshot

screenshot01.png

Bilder sagen mehr als 1000 Worte. Dieser Screenshot hebt die wesentlichen Features bereits gut hevor, jedoch möchte ich nochmal etwas genauer auf die grundsätzlichen Features eingehen.

Features

  • das Programm ist auf Deutsch und Englisch verfügbar
  • direkt beim Start gibt es einen Einrichtungsassistenten, der die einen durch die Einstellungen führt und genau erklärt, welche Einstellungen für welche Nutzer optimal sind
  • In den Einstellungen gibt es z.B. Optionen die eher für kleinere Auflösungen geeignet sind (z.B. dass die horizontale Scrollbar verbreitert wird)
  • 4 persistente Stifte, die ihrere Größe und Farbe speichern stehen zur Verfügung (zum schnellen Wechseln)
  • karierte, linierte und blanke Seiten stehen zur Verfügung
  • es gibt ein einfach zu bediendes Lineal
  • Freihandzeichnungen können einfach in Formen umgewandelt werden (Formerkennung)
  • handgeschriebener Text kann in normalen Text umgewandelt werden (Texterkennung)
  • Bilder, Texte und Objekte aus der Zwischenablage können eingefügt werden
  • Objekte (Text, Bilder, Formen) können problemlos in der Seitenleiste bearbeitet werden
  • ausgewählte Bereiche könnten verschoben und gelöscht werden
  • Journal-Dokumente können als Bilderreihe/kleinere Journal-Dokumente exportiert oder direkt gedruckt werden

Mitwirkende

Vielen Dank an ...

  • ... Daniel S. für die Idee von SimpleJournal!
  • ... Daniel S. und Stefan E. für die vielen Programmtests und das zahlreiche Feedback!
  • ... Icons8 für die kostenlosen Icons
  • ... Fluent.Ribbon für das Menü!

Über Feedback/Vorschläge würde ich mich sehr freuen!
Feedback kann ebenfalls im Programm selbst abgegeben werden!
 
Anzeige

-Andy-

kennt sich schon aus
Hallo,

nach einiger Zeit gibt es wieder ein etwas größeres Update. Das letzte Update war sehr klein, deswegen habe ich es übersprungen. Hier gibt es nochmal einen aktuellen Screenshot:

screenshot01.png

Bevor ich nun zum Changelog komme, möchte ich Euch hier nochmal das neue Werkzeug (Vieleck) präsentieren:

kreuzung.gif



Changelog

Version 0.0.2.7 BETA2 - 19.05.2019

  • Zuletzt gespeicherte Dokumente werden nun oben in die Liste der zuletzt geöffneten Dokumente gespeichert
  • Der Textmarker wird jetzt auch beim Zurücksetzen der Stifte berücksichtigt
  • Lineal verbessert: Es können jetzt auch gepunktete oder gestrichelte Linien gezogen werden
  • Farben von Strichen können nachträglich bearbeitet werden
  • Vielecke können nun mit einem neuen Werkzeug einfach gezeichnet werden (beliebig viele Ecken)
  • Kleinere Fehlerverbesserungen
Version 0.0.2.6 BETA2 - 22.04.2019

  • Verbesserung der Benutzeroberfläche
  • Kleinere Fehlerverbesserungen

Update (28.05.2019)
Die Versionen, die man sich auf der Website downloaden kann (nicht die Store-Versionen) funktionieren nun endlich auch unter Windows 7. Nun werden sie auch den offiziellen (angegeben) Systemanforderungen gerecht.

Das Update ist auch bereits im Store angekommen! (ging diesmal sehr schnell :))
 
Zuletzt bearbeitet:

-Andy-

kennt sich schon aus
Hallo,

nach langer Zeit gibt es mal wieder ein Update. Das Update war für den 09.09.2019 geplant,
aber es ist nicht mehr rechtzeitg im Store erschienen und es gab auch noch ein paar Probleme, weshalb
ich hinterher noch ein weiteres Update nachschieben musste.

Hinweis: Bestehende karierte Dokumente werden mit diesem Update nicht mehr korrekt dargestellt, es gibt aber in den Einstellungen die Möglichkeit, das alte Muster beizubehalten. Das neue Muster ist eigentlich nur mehr an echten,
karierten Blättern angelegt.
Natürlich tritt das Problem auch bei linierten Seiten auf, aber ich bin davon ausgegangen, dass diese eher selten verwendet werden, deswegen gibt es da auch nicht die Möglichkeit, das alte Muster zu verwenden.

Screenshots

screenshot01.png screenshot02.png

Changelog

Version 0.0.2.8 BETA2 - 09.09.2019

  • Bug-Fix: Löschen von Objekten funktioniert wieder!
  • Karierte und Linierte Seiten wurden grundlegend überarbeitet
  • Renderqualität der Seiten verbessert!
  • Ein Journal kann jetzt unterschiedliche Arten von Seiten haben (liniert, kariert, blank)
  • Menü "Seiten" überarbeitet: Übersichtlicher
  • Unter jeder Seite kann man jetzt auswählen, welche Art man von Seiten hinzufügen möchte
  • NEU: Unter "Seiten verwalten" kann man jetzt in einem Dialog die Seiten des aktuellen Dokuments verschieben/löschen/ändern
 

-Andy-

kennt sich schon aus
Hallo,

es gibt schon wieder ein Update. Mein Kollege Daniel S. hatte neulich Probleme, da Windows - aufgrund eines Update-Neustarts - SimpleJournal einfach beendet hat und er nicht gespeichert hatte.
Das habe ich als Anlass verwendet, um ein neues Feature AutoSave, das eh schon seit längerem geplant war, zu implementieren.
Also AutoSave macht nichts anderes, als ein Backup immer in einem Intervall durchzuführen (kann man alles in den Einstellungen anpassen).

Zusätzlich wird dann auch beim Beenden, wenn der Dialog kommt, dass es noch ungespeicherte Änderungen gibt, ein Backup gemacht. Das ist wichtig, weil wenn Windows versucht SimpleJournal zu beenden, kommt ja erst der Dialog und wenn dann der User mit dem Dialog nicht interargiert, wird der Prozess einfach beendet. So ist man dann auf der sichern Seite. Auch wenn AutoSave noch kein Backup gemacht hat, dass auf jeden Fall zu diesem Zeitpunkt ein Backup erstellt wird)

Changelog

Version 0.0.2.9 BETA2 - 22.09.2019

  • Bug-Fix: Radieren wird nun auch als Änderung erkannt
  • Einstellungen, Über & Exportdialog überarbeitet
  • NEU: AutoSave - Macht automatisch alle 5 Minuten ein Backup.
    Die Zeit kann in den Einstellungen angepasst werden und man
    kann AutoSave auch komplett deaktivieren
  • Vorhandene Backups können leicht wiederhergestellt werden
 

-Andy-

kennt sich schon aus
Hallo,

das nächste Update ist nun im Store eingetroffen. Ich habe die Backup-Funktion nochmals grundlegend
überarbeitet und SimpleJournal für den Multiple-Instanz-Betrieb (mehrere Dokumente gleichzeitig offen) angepasst.
Zum Beispiel kann man ein Dokument nur öffnen, wenn es nicht bereits von einer anderen Instanz geöffnet wurde.

Hier sieht man z.B. wie es nach einem Absturz aussieht, wenn man mehrere Dokumente offen hatte:
Backupdialog.png

Changelog

Version 0.3.0.0 BETA3 - 28.09.2019

  • AutoSave komplett überarbeitet und verbessert!
  • AutoSave funktioniert nun problemlos für mehrere Instanzen von SimpleJournal
  • AutoSave kann nun belibig viele Backups verwalten
  • Backups können an den Ursprungsort wiederhergestellt werden
  • Ein Journal kann nur noch von einer Instanz geöffnet werden (d.h.
    ein Journal kann nicht mehrmals gleichzeitig geöffnet werden)
 

-Andy-

kennt sich schon aus
Hallo Leute,

seit langem geht es hier auch mal wieder weiter. Es gab bisher schon ein paar kleine Updates, jedoch hat sich dafür
kein neuer Beitrag gelohnt :)
Heute ist das 2te Update im Jahr 2020 erschienen :)

Hier mal eine grobe Zusammenfassung der Änderungen:

  • SimpleJournal hat nun einen Dark Mode!
  • Die Lineal-Optionen sind nun auch bei weißem Stift sichtbar
  • Bei Einfügen von Objekten gibt es nun ein Hinweis, wie es funktioniert. Kann aber deaktiviert werden.
  • Backup-Dialog verbessert: Pfade werden nun vollständig angezeigt
  • Kleinere Verbesserungen der Benuzeroberfläche
  • Wording verbessert u.v.m

SimpleJournal im Dark Mode:

sjupdateshot.png
 

-Andy-

kennt sich schon aus
Hallo Leute,

das nächste Update ist fertig und bereits im Store :)
Ich habe das Theming komplett überarbeitet, die GUI ist nun konsistent an das Theming angepasst.
Die Akzentfarbe kann nun in den Einstellungen geändert werden.
Außerdem gibt es oben im Menü die QuickActionButtons, mit den man z.B. schneller/einfacher speichern kann.

Beispiel Screenshots:
SimpleJ1.png

SimpleJ2.png
 

-Andy-

kennt sich schon aus
Hallo Leute,

das nächste Update ist im Store!
Seit dem letzten Post gab es jetzt 2 relativ große Updates:

Version 0.3.8.0 (Store: 1.308.0.0) - 31.10.2020

  • Menü Update auf Fluent.Ribbon 8.0.1
  • Bild aus der Zwischenablage einfügen ist nun als QuickAccess Button oben im Menü integriert
  • Einstellungsdialog überarbeitet
  • Es gibt eine neue Einstellung, die den Rahmen des Fensters zum Leuchten bringt
    • Ist standardmäßig deaktiviert, da dies die Performance verschlechtern kann!
  • Es gibt nun eine Option den Touchscreen beim Starten zu deaktivieren (NICHT IN DER STORE VERSION)
    • Das kann nützlich sein, wenn man z.B. mit einem Stift arbeitet!
  • Kleinere Fehlerverbesserungen (Rechtschreibfehler, u.v.m)
Version 0.3.9.0 (Store: 1.390.0.0) - 01.12.2020

  • Menü Update auf Fluent.Ribbon 8.0.2
  • Seitenleiste überarbeitet
  • NEU: Es gibt jetzt Hintergründe, die in den Einstellungen gesetzt werden können!

Damit verlässt SimpleJournal nun offiziel die BETA-Phase!

Beispiel Screenshot:
twitter.jpg
 

-Andy-

kennt sich schon aus
Hallo Leute,

das nächste Update ist jetzt im Store!
SimpleJournal untersützt nun weitere Formen (verschiedene Dreiecke, Trapez) und Koordinatensysteme, die man sowohl mit nur 2 oder allen 4 Achsen zeichnen kann:

plot.jpg

Außerdem wurden einige Bugs behoben, u.a. konnte man in der letzten Version keine Bilder mehr einfügen und die Werkzeuge (wie z.B. Formen) wurden (wenn sie ausgewählt waren) nicht auf eine neue eingefügte Seite übernommen.
Jetzt funktioniert auch Rückgängig/Wiederholen richtig für Formen!
 

akunz

kennt sich schon aus
Hi,

ich hab mir heute die App runtergeladen und werde sie mal ausprobieren.
Was ich schon mal sagen kann, ist, dass ich den Einstieg mit dem Einstellungstutorial gut gelungen finde.
 

-Andy-

kennt sich schon aus
Hi!

Vielen Dank, dass du meine App ausprobieren möchtest, das freut mich sehr :)
Es freut mich, dass dir der Einrichtungsassistent gefällt, der ist ja auch dafür da, dem User die erste Hürde zu nehmen und alles
schonmal vorzukonfigurieren, allerdings kann der defintiv noch lange nicht alles, was man in den Einstellungen verändern kann - es lohnt sich also defintiv in die Einstellungen mal reinzuschauen. Dort kann man u.a. auch den Hintergrund ändern. Aber auf jeden Fall wird das in einem zukünftigen Update nach gerüstet! Das nächste Update wird sich aber erstmal um .NET 5.0 drehen :)

Falls es irgendwelche Probleme mit der Handhabung/Bedinung geben sollte, ich habe versucht, überall ToolTips und Erklärungen zu integrieren, weil nicht alle Werkzeuge auf den ersten Blick intuitiv sind.

Ich weiß nicht, ob das so richtig rüberkommt, aber da die App das InkCanvas von WPF verwendet, kann sie nicht zwischen Touch, Stift oder Mauseingaben unterscheiden, daher ist es für Geräte, die z.B. einen Touch-Bildschirm haben empfehlenswert, nicht die Store-Version zu verwenden. Denn in der "normalen" Version gibt es eine Einstellung, dass der Touchscreen beim Start deaktiviert und beim Beenden der letzten Instanz von SimpleJournal wieder aktiviert werden kann. Für dieses Feature braucht man Admin-Rechte und das habe ich bislang in der Store-Version nicht hinbekommen, deswegen wird das dort aktuell nicht unterstützt.

Ansonsten bin ich sehr dankbar für Feedback!
 
Zuletzt bearbeitet:

-Andy-

kennt sich schon aus
Hallo Leute,

das nächste Update ist jetzt im Store! Es gab ein paar kleinere Bug-Fixes und SimpleJournal basiert nun endlich auf .NET 5.0.6!

Da .NET 5.0.6 standardmäßig leider unter Windows 10 noch nicht installiert ist, hier gibt es den Link:
Download .NET 5.0 Runtime

Sollte .NET 5.0.6. nicht installiert sein, wird allerdings auch eine MessageBox geöffnet, dort kann man ebenfalls direkt .NET 5.0.6 herunterladen.
 

Yannik O.

treuer Stammgast
Hallo @-Andy- ,

ich habe mir mal deine App herunter geladen und ein wenig getestet. Generell gefällt mir die Idee und die Umsetzung sehr gut. Es gibt jedoch ein paar Kleinigkeiten die für mich wichtig sind, die leider noch fehlen.

1. Fingereingabe verhindern. Ich würde gerne das Blatt mit der zwei Finger Geste vergrößern/verkleinern können, bzw. schnell von a nach b scrollen, was aktuell leider nicht geht, da der Finger als Zeicheneingabe erkannt wird.

2. Dotted als Papiermuster. Bei uns in den Naturwissenschaften sind wir in den letzten Jahren auf die Papiermusterung "Dotted" umgestiegen. Hat gegenüber kariert eigentlich nur vor und keine Nachteile.


Viele Grüße
Yannik
 

-Andy-

kennt sich schon aus
Hallo @Yannik O. ,

vielen Dank, dass du dir meine App mal angeschaut hast.

1. Fingereingaben verhinden ist leider generell in der App nicht möglich. Ich wünschte mir wirklich, dass das gehen würde. Würde ich SimpleJournal als native UWP App schreiben, würde das sicherlich gehen. Das hatte ich sogar schonmal ausprobiert, jedoch hatte ich dort andere, kritischere Probleme z.B. war alles was man gedruckt hat, unscharf ...
Das eigentliche Problem besteht daran, dass ich das InkCanvas von WPF verwende. Das ist ein Control, dass es seit Windows XP Tablet Edition 2005 gibt und seit dem ist da auch nicht mehr wirklich viel passiert. Damals gab es ja noch gar nicht so den großen Markt für Touch - und Stifteingaben, daher gibt es dort einfach grundsätzlich keine Möglichkeit zwischen Stift, Touch oder Mauseingaben zu unterscheiden, ich hatte da auch schon oft mal recherchiert, aber da findet man immer nur das "UWP InkCanvas" und das kann ich leider in WPF per se nicht verwenden. Inzwischen gibt es zwar schon eine Möglichkeit, UWP Controls in WPF einzubinden, jedoch hatte ich dort dieselben Probleme wie in der nativen UWP App.
Deswegen gibt es in der Version, die nicht im Store veröffentlicht ist, auch die Möglichkeit, dass z.B. wenn SimpleJournal im Vordergrund ist oder startet, dass dann generell "Touch" für das Gerät deaktiviert wird. Das erleichert das Arbeiten mit einem Stift schonmal sehr.

2. Dottet also ein gepunktetes Papiermuster, wie kann ich mir das vorstellen? Kannst du mir mal ein Bild schicken, wie das Muster aussieht? Ein neues Muster zu implementieren ist auf jeden Fall machbar!
 

Yannik O.

treuer Stammgast
Dotted ist im wesentlichen nur immer nur der Schnittpunkt zwischen den Linien.

Dadurch lässt es sich genauso gut zum Zeichnen, als auch schreiben verwenden.
 

Anhänge

  • xPjpX.gif
    xPjpX.gif
    18,2 KB · Aufrufe: 25

-Andy-

kennt sich schon aus
Das neue Muster "Dottet" habe ich jetzt mal implementiert, es würde dann so aussehen:

1626616654916.png


Der Abstand und die Größe der Punkte lässt sich natürlich noch anpassen, aber fürs erste ist das glaube ich so ganz gut.
 
Zuletzt bearbeitet:

Yannik O.

treuer Stammgast
Das sieht doch super aus. Die Punkte werden meist so klein gehalten, dass diese noch sichtbar sind (als Zeichenhilfe) aber nicht prägnant im Vordergrund stehen. Ist aber ein kleines Detail.

Es ist Schade, dass kein Support für die Touchsteuerung/Unterscheidung möglich ist. Wäre es dann machbar eine Art Lupe oder Schiebeleiste möglich, die einfach bedient werden kann, anstelle immer über den Header gehen zu müssen?
 

-Andy-

kennt sich schon aus
Ich habe die Punkte jetzt nochmal etwas kleiner gemacht:
1626701559178.png


Soetwas wie eine Lupe ist denke ich auf jeden Fall möglich. Man könnte z.B. eine Lupe mit einem DropDown an dem Seitenrand platzieren, aber da müsste ich mir nochmal Gedanken machen.
 

-Andy-

kennt sich schon aus
Hallo Leute,

das nächste Update ist jetzt im Store!

Version 0.4.4.1 (Store: 1.440.1.0) - 20.07.2021
  • NEU: Es gibt eine Option, dass der Touchscreen nur deaktiviert wird, wenn
    SimpleJournal im Vordergrund ist, sobald es nicht mehr das aktivie Fenster ist,
    wird der Touchscreen wieder aktiviert
  • NEU: Papiermuster "Dotted" (gepunktet) ist nun verfügbar
  • Einstellungen überarbeitet: Die Einstellungen werden nun übersichtlicher dargestellt
  • Einrichtungsassistent überarbeitet
  • Touch Disabling verbessert
  • Textmarker-Icon überarbeitet
  • Allgemeines Wording verbessert
  • FIX: Textmarkergröße wird nun korrekt ausgewählt
 

-Andy-

kennt sich schon aus
Hallo Leute,

seit einiger Zeit melde ich mich mal wieder, es ist viel Zeit vergangen, aber es ist auch viel passiert. Eigentlich hätte ich nicht damit gerechnet, diese Nachricht an diesem Datum und um diese Uhrzeit zuschreiben, ich bin davon ausgegeangen, dass das Update, was ich vorhin in den Store gestellt habe, erst nächste Woche durch die Zertifizierung kommt, aber da habe ich mich wohl getäuscht, das Update war extrem schnell im Store :).

Die Homepage
Zuerst möchte ich erwähnen, dass ich die Homepage von SimpleJournal komplett überarbeitet habe. Sie hat jetzt ein einheitliches Design und ist auch für Mobilgeräte (#mobilefirst) optimiert. Schaut sie euch gerne an und gebt mir gerne Feedback: SimpleJournal

Das eigentliche Update
Nun, das letzte Update habe ich hier gar nicht erwähnt, es gab dort eher kleinere Verbesserungen, falls Ihr euch dafür interessiert, könnt Ihr diese Änderungen gerne im Changelog nachlesen!
Neben ein paar kleinen Bugfixes gibt es eigentlich zwei nennenswerte Änderungen:

1. Das Menü wurde überarbeitet:
1633215662394.png

Das ist also das neue "Backstage" Menü, das wie ich finde sehr modern wirkt und auch an Office erinnert. Falls Ihr jedoch beim alten Menü bleiben wollt, dann habt ihr Pech gehabt. Nein, das war natürlich ein Spaß, es gibt dafür eine Einstellung :)
Das "alte" Menü wird weiterhin gepflegt und geupdated, sofern neue Features dazukommen. Zusätzlich wird jetzt zu den zuletzt geöffneten Dokumenten auch das Datum angezeigt, wann diese zuletzt geändert wurden. Des Weiteren ist geplant die beiden Dialoge "Exportieren" und "Seiten verwalten" direkt in das neue Menü (ohne eigene Fenster) zu implementieren.

2. WebView2
Ich weiß nicht, wer von euch WebView2 kennt, jedoch löst WebView2 endlich den blöden standard WebBrowser unter WinForms und WPF ab und basiert nicht mehr auf dem Internet Explorer, sondern auf MS Edge.
Okay, zugegebenermaßen wird WebView2 nur verwendet, um den Changelog anzuzeigen, allerdings finde ich das trotzdem sehr wichtig zu erwähnen, da das eventuell für andere Entwickler interessant sein könnte.

Wie immer würde ich mich sehr über Feedback freuen!
 
Anzeige
Oben