Peripherie: Apple Cinema Display - Problem mit der Auflösung

KsySpy

gehört zum Inventar
Hi, :D

Ich war einige Wochen unterwegs, habe meiner Hardware mal 'ne Pause gegönnt =)

Als ich dann zum ersten mal seid langem meinen Rechner hochgefahren habe spinnt die Kiste rum.

Mein Monitor hat eine native Auflösung von 2650x1600 jedoch kann ich maximal 1280x800 auswählen, ohne etwas geändert zu haben.

Komischerweise funktioniert mein Dell 24" mit 1920x1200 ohne Probleme.

Ich nutze meist nur einen Monitor an einem PC

An einer anderen Grafikkarte (Nvidia 8800GTS) funktioniert mein Apple jedoch problemfrei.

-Treiber habe ich sämtliche Versionen die ich finden konnte durchprobiert.

-Systemwiederherstellung, neues OS aufgesetzt

-BIOS Reset + verschiedene Versionen

-PCIe Slots durchprobiert etc

Deinstalliere ich die Grafikkarte so kann ich nach dem Neustart eine maximale Auflösung von 1920x1440 auswählen, da aber kein Treiber installiert ist kann ich damit nicht flüssig arbeiten.

Bei Apple wird geschrieben wenn das 1280x800 Problem auftritt soll man den Monitor an eine Dual Link fähige Karte anschließen.

Ich weiß selbst das Dual Link DVI noch 2560x1600 unterstützt, sonst hätte mein Monitor nie funktioniert.

Kabel tauschen geht auch nicht, ist fest am Monitor installiert.

Vielleicht hat Jemand die zündende Idee die mich weiterbringt ?!

Liebe Grüße

Jana :kiss
 
Anzeige
Oben