Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Artikel: Aero Glass Feature für den Windows 8 Desktop wieder zurück holen

Anzeige

Thinky

treuer Stammgast
Im Moment ist das kaum in produktiver Umgebung nutzbar. Die Fensterrahmen werden 100% transparent. Wenn man mehrere Fenster geöffnet und maximiert hat, stehen alle Programmnamen über-/untereinander und eine Zuordnung zum jeweiligen Fenster ist nicht mehr möglich. Wenn im Hintergrund eine Anwendung läuft, die im oberen Bildschirmbereich Informationen darstellt (z.B. die Tabs in Opera), wirkt es immer so, als seien die Tabs gerade "klickbar", obwohl sie hinter mehreren (transparenten) Fensterrahmen liegen.
 
Stimmt schon, aber ist ja auch noch Early Alpha.
Deshalb auch noch nicht in den Windows Tools zu finden.
Wenn die Final draussen ist, werde ich es nochmal begutachten.
Die Programme des Autors haben normalerweise alle "Hand und Fuß" und funktionieren einwandfrei auch mit Deutschen Windows Installationen. Ob man sie immer unbedingt benötigt, ist natürlich eine andere Frage
 

Multi_OS

Fachinform. Sys-Integr.
Davon mal abgesehen ist es auch deswegen unbrauchbar, da bei einem Bildwechsel auf dem Desktop (Diashow) sofort der Aero-Effekt gekillt wird.
Wer also eine Diashow am laufen hat im Minutentakt der muss WinAero jede Minute Neu starten.

Sehr unpraktikabel meine ich.:rolleyes:

Ansonsten find ich es an sich schon cool.:smokin
 

Seelentraum

treuer Stammgast
Somit erreicht Windows 8 also den Status "für Individualisten"!
Neue (siehe Metro im Wechsel mit dem Desktop) noch nicht so ganz ausgereifte Technik, stellt als Betriebssystem was ganz Besonderes bereit, das sich mit wenigen Zusätzen und Clicks wieder auf die beliebte Windows 7 Optik umstellen lässt! :eek:)

Ganz so schlimm finde ich das nicht. Denn die Meisten, die sich bei mir Unterstützung holten, wollten eben auch unter "Windows 8" an ihrem Desktop System NICHT auf derartige optische Spielereien verzichten! Deshalb hatte ich dann bisher auf "GLASS2K" zurückgegriffen um ihnen diesen Wunsch zu erfüllen!
Das schon immer Bedarf daran bestand und besteht sieht man ja an den Erfolgen der Produkte aus dem Hause "Stardock"! Deren "Objekt Desktop" bietet genau das, und weitaus mehr, womit man noch die Prozessoren der Grafikkarte auch ausserhalb von Spielen bis an die Grenze ausschöpfen kann!
 
F

Frank Herbig <a href='http://bit.ly/119SVdJ'>[via

Gast
AW: Artikel:

Hilfe!!!....Martin,was ist denn jetzt los? ich bekomme plötzlich unendlich viele Beiträge aus vergangenen Jahren ( von 2012,2013......)
 

corvus

gehört zum Inventar
AW: Artikel: Aero Glass Feature für den Windows 8 Desktop wieder zurück

Ich sach' mal, bei Deinem zwei, drei Jahre alten PC ist die Systemzeit gelöscht worden. Würd ich schleunigst ändern, denn das gibt noch ganz andere Probleme. Oder ein Problem mit der App( Tapatalk oder DrWindows-App), mit dem Browser sollte so was nicht möglich sein(außer Fall 1 trifft zu).
 
Anzeige
Oben