Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Artikel: Elephone kündigt Windows 10/Android Smartphone auf Intel Basis an

Anzeige
R

Roland <a href='http://bit.ly/119SVdJ'>[via App]</

Gast
AW: Artikel:

Ich wette 100.- auf Symbian :p
 
M

maddin

Gast
Wintel Smartphone wird garantiert kommen. Hätte Intel von Anfang an passende Chips für Tablets/Smartphones gehabt hätte es die rt Katastrophe nie gegeben.
 
J

jojo11042000

Gast
Wenn das Smartphone tatsächlich mit einem Dual Boot rauskommt und es möglich ist den Cyanogen Mod auf dem Gerät zu installieren (um es von diesen Google Parasit zu befreien), würde ich vielleicht mal darüber nachdenken... Ich warte aber erstmal auf die neuen lumias von Microsoft ab.
 
R

Ralf 1020 <a href='http://bit.ly/119SVdJ'>[via App

Gast
AW: Artikel:

.... könnte man kaufen wenn es nach Deutschland kommt!
 

Dirk Ruhl

Moderator
Da es bereits in China sehr dünne iPad Klone mit Windows 8.1 und Android als Dual-Boot mit Atom CPU gibt, gehe ich auch davon aus das es entsprechende Phones in China geben wird.
Aber nur in China, den weder Google, noch Microsoft kann in China großartig den "Dudududu-Finger" schwingen, wenn sie nicht von dem riesigen, potenziellen Markt geworfen werden wollen.

Anders sieht es außerhalb Chinas aus. Als Asus ein Dual-Notebook ankündigte hat Google es... sagen wir es mal freundlich...unterbunden.
 

rafftnix

kennt sich schon aus
Bei den großen Herstellern haben MS/Google wohl bisher erfolgreich verhindert, dass es dual-boot Geräte gibt. Ich könnte mir vorstellen, dass bei kleineren Herstellern die Druckmittel fehlen, sie könnten höchstens das BS nicht an den Hersteller ausliefern, was wohl einer Kapitulation gleich käme.

Ich könnte mir durchaus eine Docking Station vorstellen, die dann in Verbindung mit dem Handy einen Desktop PC ersetzen kann, wobei das Handy am großen Bildschirm dann auf die Desktop-UI switchen kann. Vielleicht kann Windows 10 auf leistungsstarken Smartphones das ja leisten. Das könnte auch die merkwürdigen Kontakte am 640 xl erklären von denen Martin und Marijan in einem Onecast sprachen, und ich würde dem neuen MS das durchaus zutrauen. Unter Ballmer hätte man wohl darauf verzichtet, um die Laptop/DesktopPC Verkäufe nicht zu gefährden.
 
S

Stefan

Gast
rafftnix schrieb:
Ich könnte mir durchaus eine Docking Station vorstellen, die dann in Verbindung mit dem Handy einen Desktop PC ersetzen kann, wobei das Handy am großen Bildschirm dann auf die Desktop-UI switchen kann. Vielleicht kann Windows 10 auf leistungsstarken Smartphones das ja leisten. Das könnte auch die merkwürdigen Kontakte am 640 xl erklären von denen Martin und Marijan in einem Onecast sprachen, und ich würde dem neuen MS das durchaus zutrauen. Unter Ballmer hätte man wohl darauf verzichtet, um die Laptop/DesktopPC Verkäufe nicht zu gefährden.


Das ist genau das was ich mir von Windows 10 erhoffe. Es muss sich ja auch nur um einen einfachen Office PC handeln. Auch ein optionaler Tablet-Dock wäre genial. Gerne natürlich auch mit Stift Eingabe wenn das geht.
Genau dann wäre MS nämlich in der Lage ein Gerät für alles zu bringen und ich denke das würde auch Windows Phone pushen. Und die Konkurrenz kann sowas sicher nicht bieten und bevor die Leute anfangen Android als produktiv System zu nutzen....
 
R

Royal

Gast
Stefan schrieb:
Das ist genau das was ich mir von Windows 10 erhoffe. Es muss sich ja auch nur um einen einfachen Office PC handeln. Auch ein optionaler Tablet-Dock wäre genial. Gerne natürlich auch mit Stift Eingabe wenn das geht.
Genau dann wäre MS nämlich in der Lage ein Gerät für alles zu bringen und ich denke das würde auch Windows Phone pushen. Und die Konkurrenz kann sowas sicher nicht bieten und bevor die Leute anfangen Android als produktiv System zu nutzen....


Android als produktiv System? Damit kann man doch garnicht produktiv arbeiten gg. Google sehr ich da nicht als die Gefahr, aber Apple könnte ein solches Paket durchaus schnüren.
 

User14

treuer Stammgast
Naja, es gibt viele die mit Android produktiv arbeiten.
Aber egal, lassen wir das.
Elephone als neuer WP Hersteller wäre natürlich zu begrüßen, die entwickeln sehr gute Handys mit einem hervorragenden Preis Leistungs Verhältnis. Mein Elephone P5000 möchte ich nicht mehr missen.

Nächstes Jahr wird es auch wieder Nokia Handys geben, natürlich mit Android. Dürfte auch interessant werden, das N1 ist jedenfalls ein gutes Tablet geworden...
 
Anzeige
Oben