Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Artikel: Lumia 950 und Lumia 950 XL: Wenn ein Leak-Kritiker die Leaks beflügelt

Anzeige

Edelasos

gehört zum Inventar
Sieht aus wie ein 100€ Smartphone ausm Aldi...Lautsprecher sehen auf beiden Geräten extrem Billig aus, die Kameras passen überhaupt nicht zum Smartphone, Das Windows Logo auch eher Schlecht als recht, aber der grösste Bullshit sind diese Onscreentasten die einfach nur Billig und hässlich aussehen...Microsoft will wieder einmal mit etwas aus der "Menge" herausstechen, was bisher jeder als "Schrott" bezeichnet hat...Da man die Tasten so oder so zum Navigieren (Homescreen, Zurück, Suchen) benötigt, werden sie eh nie ausgeblendet also bringt der zusätzliche "Displayplatz" rein gar NICHTS.


Des weiteren sind die Kacheln viel zu weit auseinander.Und vor allem viel zu gross, auf meinem Lumia930 sind mehr Kacheln u sehen, bei einer entsprechend tieferen Auflösung und Windows Phone 8.1.
 
Zuletzt bearbeitet:

kegan

kennt sich schon aus
Ich hab das 640XL und das 830 und damit den direkten Vergleich von OnScreenTasten und "normalen". Ich finde die Onscreen haben auch Vorteile, z.B. bleiben bei den Weckern, die Tasten beim 830 immer an, so dass man den nicht nachts verwenden kann, weil's zu hell ist. In der Kinderecke sind sie auch praktisch, weil die Kids nicht dauernd aus Versehen wieder im Hauptmenü landen. Allerdings hab ich im Moment ein Spiel, welches sich im Bereich der Onscreentasten nicht steuern lässt, so dass ich an bestimmte Elemente mit dran komme.
 

Smartlatin

nicht mehr wegzudenken
Edelasos schrieb:
Sieht aus wie ein 100€ Smartphone ausm Aldi...Lautsprecher sehen auf beiden Geräten extrem Billig aus, die Kameras passen überhaupt nicht zum Smartphone, Das Windows Logo auch eher Schlecht als recht, aber der grösste Bullshit sind diese Onscreentasten die einfach nur Billig und hässlich aussehen...Microsoft will wieder einmal mit etwas aus der "Menge" herausstechen, was bisher jeder als "Schrott" bezeichnet hat...Da man die Tasten so oder so zum Navigieren (Homescreen, Zurück, Suchen) benötigt, werden sie eh nie ausgeblendet also bringt der zusätzliche "Displayplatz" rein gar NICHTS.


Da wohl einer den Beitrag vom Martin nicht verstanden
 

Lexintra

nicht mehr wegzudenken
Irgendwie kommt mir aber die Auflösung etwas groß vor oder irre ich mich jetzt.
Bei beiden gezeigten Screenshots kann man knapp 5 große Kacheln untereinander sehen.
Mein Ativ S hat aber 5 große Kacheln komplett und die sechste wird noch angeschnitten.
Gerade bei einem knapp 6'' großem Gerät würde ich mir doch wünschen, dass auch der Startscreen mehr anzeigen kann und nicht einfach nur größer ist.
 

andyga

gehört zum Inventar
ich hab das 2 Jahre alte 1520
Außer dem Iris Scanner gibt es anscheinend nichts wirklich Neues?
Ich hätte außerdem einen FingerabdruckScanner besser gefunden, da man da das Gerät schon beim "aus der Hose holen" entsperren kann und nicht erst das Phone anstarren muß :ROFLMAO:
OnScreen Tasten gehen gar nicht! Das ist ein KO Kriterium!
 
R

Royal

Gast
Leider ist die Auflösung nicht sinnvoll, Schon Hardy ist das der Größe eines handydisplays absolut ausreichend. Und ich meine nicht Full HD. Alles andere verbraucht nur rächen Kapazität du da mit Akku. Letzten Endes ist es nur Marketing.
 

Mitsunari

kennt sich schon aus
An alle OnScreen hasser. Es gibt auch welche, wie mich die sie besser finden. Bei Kapzitiven Tasten kommen man beim halten im Landscape Modus immer wieder drauf. Das passiert bei den OnScreentasten nicht. Die sowieso viel besser zu bedienen sind als bei jedem Android Gerät.

Die Lautsprecher sind bei vielen Konkurenzmodellen inzwischen vorne oder an der Seite. Hier sind sie wie bei jeden billig-Phon, wie Edalasos so gerne schreibt, angebracht. Das finde ich durchaus Kritikwürdig.

Jetzt da Samsung nicht mehr als Kunststoff Highend Phones setzt will wohl Microsoft in deren Fußstapfen tretten. Austauschbaren Akku und Micro SD Slots hat es ja auch. Eigentlich ist doch Samsung mit sowas groß geworden?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
B

bademeister

Gast
Die kacheln werden einfach mit der Displaygröße skaliert. Die Anzahl ist also nicht abhängig von der Auflösung, sondern vom Seitenverhältnis, wenn man voraussetzt, dass immer 3 Spalten angezeigt werden.
Die sonst noch sichtbar angeschnittene 6. Kachelzeile wird von den eben heiß diskutierten OnScreen Tasten verdeckt, die diesen Displayplatz nehmen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

erzwodezwo

Gesperrt
Also wenn die Teile so aussehen, gute Nacht Marie. Dagegen wirken 830/930 wie aus einer anderen, weit edleren, Welt. Das ganze Design bei den Neuen sieht billiger aus, dazu eben die on-screen Tasten. Letzteres könnte ich noch verschmerzen, obwohl eine Notification LED über die MS Taste mal ein Alleinstellungsmerkmal gewesen wäre. Dazu jetzt eben alles aus Polycarbonat…ugly…Welch schöne Rahmen hatte man bei 830/930.
 

Martin

Webmaster
Teammitglied
@Luxor: Der Startscreen ist draufgerendert. In "echt" sieht das ganz anders aus, selbst auf dem Lumia 640 XL bekommt man unter Windows 10 Mobile nun vier große oder bis zu acht kleine Kacheln nebeneinander, und das hat ein 720p Display.

@Edelasos: Deine Meinung steht Dir zu, ob man sie unbedingt so ausdrücken muss ist wieder eine andere Sache. Wenn ich meine Meinung aufschreibe, dann weil ich an einer Diskussion teilnehmen will und andere sie lesen sollen. Dein Beitrag liest sich halt nicht wie Kritik, sondern nur wie Gemecker.

Umso schlimmer allerdings, dass Du Recht hast. Die neuen Flaggschiffe treten gegen ein iPhone oder ein Galaxy S6 an, und da verlieren sie einfach bereits auf den ersten Blick, was die Hardware angeht. Genau aus dem Grund übernimmt ja nun Surface-Boss Panos Panay das Ruder.
Lumia 950 und 950 XL sind Übergangsgeräte, die echten neuen Flaggschiffe kommen 2016.
 

SmokeDog

kennt sich schon aus
Oh hoffe nicht das hier auf Plastik gesetzt wird . Find das Metall Gehäuse zb am 920 einfach unübertroffen , aber Hauptsache kein Glas hinten xD . Hoffe ja das das Endprodukt etwas hochwertiger aussehen wird . Das XL wäre mir glaube ich alleine vom Screen zu groß . Habe vor kurzem mein erstes 5.0 Zoll Gerät und das ist von der ein Hand nutzung grade noch an der Grenze . Aber das normale könnte interessant werden . Aber warte eh immer nach dem Release ab , sind etwas teuer wenn die Preise stimmen die ich zu den Phones gelesen hatte . Aber On Screen Steuerung ist natürlich auch kein plus punkt :/
 

Creech

gehört zum Inventar
bademeister schrieb:
bademeister schrieb:
Die kacheln werden einfach mit der Displaygröße skaliert. Die Anzahl ist also nicht abhängig von der Auflösung, sondern vom Seitenverhältnis, wenn man voraussetzt, dass immer 3 Spalten angezeigt werden.
Die sonst noch sichtbar angeschnittene 6. Kachelzeile wird von den eben heiß diskutierten OnScreen Tasten verdeckt, die diesen Displayplatz nehmen.


Kann es nicht sein, dass für die Onscreen Bilder einfach eine Platzhaltergrafik genommen wurde? WM10 ist einfach noch nicht fertig, also nimmt man eine "Konzeptgrafik".
 

Edelasos

gehört zum Inventar
@Edelasos: Deine Meinung steht Dir zu, ob man sie unbedingt so ausdrücken muss ist wieder eine andere Sache. Wenn ich meine Meinung aufschreibe, dann weil ich an einer Diskussion teilnehmen will und andere sie lesen sollen. Dein Beitrag liest sich halt nicht wie Kritik, sondern nur wie Gemecker.

Umso schlimmer allerdings, dass Du Recht hast. Die neuen Flaggschiffe treten gegen ein iPhone oder ein Galaxy S6 an, und da verlieren sie einfach bereits auf den ersten Blick, was die Hardware angeht. Genau aus dem Grund übernimmt ja nun Surface-Boss Panos Panay das Ruder.
Lumia 950 und 950 XL sind Übergangsgeräte, die echten neuen Flaggschiffe kommen 2016.


Du hast recht, aber ich sage gerne was ich denke und verpacke es nicht in schöne Worte wie das z.B. Politiker tun ;)

Die Hardware der Konkurrenz ist nur z.T. Besser, Beim Prozessor, scheint Microsoft die Nase Vorn zu haben, bei der Displayauflösung ist Microsoft gleichauf mit Samsung und vor Apple mit "nur" FullHD. Beim Arbeitsspeicher ist Microsoft vor Apple und hinter Samsung (4GB). Der Rest wird sich erst zeigen.

Genau es sind Übergangsgeräte...Microsoft hat den Markt noch immer nicht Verstanden und hält den Kunden noch immer für Dumm...
 

sunrise

gehört zum Inventar
...das Aussehen hat wirklich nix edles :-/ für das XL würde ich max. 250-300€ ausgeben, da wäre bei mir für das Teil schon die Schmerzgrenze. one-screen-Tasten habe ich jetzt auch, mich störts nicht, im Gegenteil, ich finde die vollflächige Glasfront sogar schick.
 
C

ChelseaSmile

Gast
Luxor schrieb:
Irgendwie kommt mir aber die Auflösung etwas groß vor oder irre ich mich jetzt.
Bei beiden gezeigten Screenshots kann man knapp 5 große Kacheln untereinander sehen.
Mein Ativ S hat aber 5 große Kacheln komplett und die sechste wird noch angeschnitten.
Gerade bei einem knapp 6'' großem Gerät würde ich mir doch wünschen, dass auch der Startscreen mehr anzeigen kann und nicht einfach nur größer ist.


Lesen bildet: 1. Es hat on Screen Tasten. Was meinst Du wohl befindet sich hinter den Tasten? 2. Solange das Display das selbe Format hat, wird es immer gleich viele Tiles in der Höhe zeigen. Unabhängig von der Auflösung. Ansonsten wären die Tiled verzerrt. Die einzige Möglichkeit in der Höhe mehr Tiles zu bekommen wäre, auch in der Breite mehr anzuzeigen... Oder aber das Display "länger" zu machen. Auf diese Punkte könnte man mit ein bißchen Nachdenken aber auch von selbst kommen...
 
M

Markus

Gast
Was ist so falsch am den OnScreen-Tasten? Kenne sie von meinem HTC 8X und wüsste nicht, was ich dran schlecht finden soll... Oder unterscheidet sich da was zwischen kapazitiven und OnScreen-Tasten???
 
Anzeige
Oben