Artikel: Nach dem Windows 10 Upgrade: Aufräumen!

Anzeige
S

sebi123

Gast
Eine Laienfrage: Kann man mit Win10 auch wie beim Handy auf Werkseinstellungen zurückstellen (ohne CD) ?
 
S

SurfaceFan

Gast
sebi123 schrieb:
Eine Laienfrage: Kann man mit Win10 auch wie beim Handy auf Werkseinstellungen zurückstellen (ohne CD) ?
Man kann auch schon unter Windows 8 den PC "auffrischen", dabei gehen keine Daten verloren, lediglich die Programme werden gelöscht. Aber so ganz zurücksetzen und neu installieren geht nur mit dem Datenträger (soweit ich das weiß).
 

hotty

treuer Stammgast
AW: Artikel:

Habe in einem der vorigen Berichte schon gefragt ob der Ordner $Windows.~BT gelöscht werden kann - wird dieser noch benötigt?
 
L

LinusWP

Gast
SurfaceFan schrieb:
Man kann auch schon unter Windows 8 den PC "auffrischen", dabei gehen keine Daten verloren, lediglich die Programme werden gelöscht. Aber so ganz zurücksetzen und neu installieren geht nur mit dem Datenträger (soweit ich das weiß).


Nein, das geht schon. "PC Zurücksetzen" fragt nach, ob/welche Daten behalten werden sollen (Win 8/10)
 
H

Hannes <a href='http://bit.ly/119SVdJ'>[via App]</

Gast
AW: Artikel:

Wie funktioniert das mit dem Neuinstallieren wo oder wie bekomme ich den Produktkey her
 

Vocup

treuer Stammgast
Ich habe gerade eine saubere Neuinstallation gewagt. ISO mithilfe des Media Creation Tools auf USB-Stick gezogen und anschließend übers UEFI installiert. Solange Secure Boot aktiviert ist, braucht man sich um seinen Key keine Sorgen zu machen, der bleibt erhalten und die neue Installation ist schon sofort aktiviert. Praktisch!
 
S

sebi123

Gast
SurfaceFan schrieb:
Man kann auch schon unter Windows 8 den PC "auffrischen", dabei gehen keine Daten verloren, lediglich die Programme werden gelöscht. Aber so ganz zurücksetzen und neu installieren geht nur mit dem Datenträger (soweit ich das weiß).
Kann man das auch so machen, dass alle Daten (außer das Betriebssystem) verloren gehen?
 
L

lumia

Gast
Habe gerade auf meinem Dell venue 8 pro Win 10 via ISO installiert... Upgrade brach immer wieder ab!! Mit der ISO hat's nun gepasst, aber ich muss alte Treiber installieren... Touchmodus funz Gast nicht... Durfte ich die"normale" ISO Version überhaupt fürs Tab nehmen???
 
F

flo1601

Gast
Ich weis nicht obs hier genau so geht, aber: Ich hab die 10240 build als ISO aufn Stick gezogen, am tablet angesteckt, rechtsklick auf die ISO "bereitstellen" dann die setup.exe ausführen. Konnte dann auch wählen was ich behalten möchte... (danke an Wolf22, der das in einem älteren Beitrag erwähnt hat)
 

timmy_tim12

nicht mehr wegzudenken
sebi123 schrieb:
Kann man das auch so machen, dass alle Daten (außer das Betriebssystem) verloren gehen?
Ja, bei der Abfrage, "keine Daten behalten" auswählen. Bei der nächsten Auswahlmöglichkeit musst du angeben ob du das Gerät behältst oder nicht, dementsprechend schnell bzw langsam wird die Festplatte bereinigt.
 
S

sebi123

Gast
timmy_tim12 schrieb:
Ja, bei der Abfrage, "keine Daten behalten" auswählen. Bei der nächsten Auswahlmöglichkeit musst du angeben ob du das Gerät behältst oder nicht, dementsprechend schnell bzw langsam wird die Festplatte bereinigt.
Ok, danke. Die Community hier ist super

SurfaceFan schrieb:
Aus Kommentar #4 schließe ich mal dass das gehen sollte ;)
Ich war mir nicht ganz sicher:D
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Lord-Perenolde

nicht mehr wegzudenken
lumia schrieb:
Habe gerade auf meinem Dell venue 8 pro Win 10 via ISO installiert... Upgrade brach immer wieder ab!! Mit der ISO hat's nun gepasst, aber ich muss alte Treiber installieren... Touchmodus funz Gast nicht... Durfte ich die"normale" ISO Version überhaupt fürs Tab nehmen???


Hab das ganze mit der 10240 gemacht. Alle Treiber erkannt, ohne Probleme. Sollte also auch mit der jetzigen offiziellen iso klappen. Wen treiber fehlen Manuel suchen bzw. Es das windowsupdate machen lassen. (ich hab vorweg die wiederherstellungspartition 8gb gelöscht und C hinzugefügt) somit ist die platte merklich größer, mein System ist nicht mehr komprimiert habe jedoch deutlich mehr Speicher. Als mit W8.1
 
L

lumia

Gast
Lord-Perenolde schrieb:
Hab das ganze mit der 10240 gemacht. Alle Treiber erkannt, ohne Probleme. Sollte also auch mit der jetzigen offiziellen iso klappen. Wen treiber fehlen Manuel suchen bzw. Es das windowsupdate machen lassen. (ich hab vorweg die wiederherstellungspartition 8gb gelöscht und C hinzugefügt) somit ist die platte merklich größer, mein System ist nicht mehr komprimiert habe jedoch deutlich mehr Speicher. Als mit W8.1

Danke für's Feedback... Die Treiber von dell kann ich leider nicht installieren... Irgendwie habe ich den Eindruck, dass ich eine fürs tab völlig fische Version genommen habe... Oder gibt es keine unterschiede??
 

Killerfrosch

kennt sich schon aus
Danke für den Tipp!

Meine alte Windows Installation war einfach mal lässige 31GB groß o_O

Jetzt hab ich wieder mehr Platz auf meiner System-SSD :)
 

wullewuu

kennt sich schon aus
Nach dem Upgrade ist mein BitDefender nicht mehr auf dem System und Windows Defender aktiv? Was soll denn bitte das? Oo
 

Michael__

nicht mehr wegzudenken
wullewuu schrieb:
Nach dem Upgrade ist mein BitDefender nicht mehr auf dem System und Windows Defender aktiv? Was soll denn bitte das? Oo

Weil der bitdefender in deiner Version wahrscheinlich nicht mit Win10 kompatibel ist und deinstalliert wurde. Windows Defender ist immer Dan an, an mein vs installiert ist.
 
Oben