Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Artikel: Problem-Update KB3022345: Geht's noch, Microsoft?

Anzeige
D

DiNozzo <a href='http://bit.ly/119SVdJ'>[via App]<

Gast
AW: Artikel:

Wer bist du, der diesen Beitrag schreibt? Noch nie von dir gelesen...
 

Shiran

Bin schon Groß!!
Danke Thomas!! :) Genau so ist es mit Microsoft und seinen Updates!!
Echt zum K.....!!

DiNozzo :( > Dann Informiere Dich erst einmal über unsere Moderatoren!!
 

Martin

Webmaster
Teammitglied
@DiNozzo: Dann solltest Du mal über den App-Horizont hinaus ins Forum schauen. Thomas ist einer der kompetentesten Leute, die wir in der Community haben.
(Ist jetzt aber nicht als Vorwurf gemeint. Ich weiß, dass sehr viele Leute DrWindows nur als App kennen und es irgendwie gar nicht auf dem Schirm haben, dass das eigentlich eine Webseite ist).
 

Erazor84

gehört zum Inventar
Auch der LAptop meiner Mutter hat mit diesem digitalem Dün*****, meinte Patch Probleme ... Danke für die Lösung ... Muss ich das nächste mal, wenn ich bei ihr bin probieren.

MS Patches sind echt seit 2 Jahren nur noch die Pest ....
 
L

little windows

Gast
Habe das erwähnte Update KB 3022345 am 07.05.2015, unter Windows 8.1 Pro ohne Probleme installiert. Es macht auch keine Probleme.
Somit kann ich von meiner Seite auf jeden Fall die Aufregung nicht nachvollziehen.
Es gab bei mir keine Fehlermeldung.
 

Michael__

nicht mehr wegzudenken
Gerade am WSUS geprüft:

Fehlerhafte Installationen: 0
Erfolgreiche Installationen: 1532
Ausstehend: 4
Ohne Status: 301

Kann mich nicht wirklich beschweren.
Ich könnte jetzt mal noch an einem anderen WSUS schauen, auf dem nochmal 3k Systeme drauf sind, ob da was ist, aber so tragisch kann es gar nicht sein ;)

So, hab mal einen anderen WSUS gecheckt, da ist es nur für eine Pilotgruppe freigegeben und steht 594 korrekte Installationen, gegen zwei Fails, pauschal steht es also 2000:2, klassische 1%, kein Grund zur Eskalation, nach meiner Meinung.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
O

Olli

Gast
Bei mir war es ganz einfach: Das fehlerhafte Patch deinstallieren und das neue kb3022345 per Windows update installieren. Nicht schön, aber jetzt auch nicht dramatisch...
 
R

rocko76

Gast
Kann das Update Probleme mit Silverlight verursachen? Habe seit ein paar Tagen das Problem, das Silverlight bei Skygo nicht erkannt wird. Auf einem anderen Win Tablet ohne Update läuft alles noch
 

Martin

Webmaster
Teammitglied
AW: Artikel:

So, hab mal einen anderen WSUS gecheckt, da ist es nur für eine Pilotgruppe freigegeben und steht 594 korrekte Installationen, gegen zwei Fails, pauschal steht es also 2000:2, klassische 1%, kein Grund zur Eskalation, nach meiner Meinung.
Ist es nicht grundsätzlich so, dass auch die allergrößten Patchday Katastrophen immer nur einen Bruchteil der Nutzer betreffen?
 

areiland

Computer Legastheniker
Ich hab einfach ein anderes Update, das einen Neustart anforderte, deinstalliert und hinterher beide Updates zusammen installieren lassen. Hat dann problemlos geklappt.

Das Problem scheint aber dennoch nur auf einigen wenigen Rechnern aufzutreten, denn von einer grossen Fehlerquote mit diesem Update kann eigentlich keine Rede sein.

@Martin
Danke!!! Das lag mir auch in den Fingern :)
 

Jambo

treuer Stammgast
AW: Artikel:

Danke für diesen Beitrag! Ich habe zwar absolut keine Probleme (weder auf dem Asus Transformer Book noch auf dem PC Marke Eigenbau), aber sollte sich da was ändern, weiß ich gleich, wohin ich schauen muss! Danke!
 

Michael__

nicht mehr wegzudenken
AW: Artikel:

Martin schrieb:
Ist es nicht grundsätzlich so, dass auch die allergrößten Patchday Katastrophen immer nur einen Bruchteil der Nutzer betreffen?

Kommt drauf an, bei Windows Patchen ist das echt harmlos, wobei man eigentlich eher die 0,2% Marke anpeilt, allerdings gehen realistisch doch immer ein paar mehr auf die Bretter, solange es aber keine kritische Sicherheitspatche sind, interessiert mich das nicht so brennend.

Das größte Desaster war beim ersten Windows 7 SP1 Update, das MS über WSUS verteilt hatte, da gab es einige Updateschleifen, dass war ein fail, dagegen ist das hier, aus meiner Sicht, alles Gejammer auf hohem Niveau.

Die richtig üblen fails gibts aber eher bei VS Updates, die schaffen es einmal alle 10 Jahre, einen false positiv zu erzeugen, der eine Systemdatei killt, danach ist Windows unbrauchbar. Da geht es dann mal richtig rund ;)
 
D

DiNozzo <a href='http://bit.ly/119SVdJ'>[via App]<

Gast
AW: Artikel:

Martin schrieb:
@DiNozzo: Dann solltest Du mal über den App-Horizont hinaus ins Forum schauen. Thomas ist einer der kompetentesten Leute, die wir in der Community haben.
(Ist jetzt aber nicht als Vorwurf gemeint. Ich weiß, dass sehr viele Leute DrWindows nur als App kennen und es irgendwie gar nicht auf dem Schirm haben, dass das eigentlich eine Webseite ist).

Danke für die Info. Ich schaue halt hauptsächlich dann in ein Forum, wenn ich ein Problem habe. Meist nutze ich die Suchmaschine und stosse aufgrund der Frage dann auf ein Forum.

Werde mir das Forum nun aber mal genauer anschauen :)
 

Julez84

kennt sich schon aus
Selber schuld. So ist es halt, wenn man immer alles sofort haben möchte. Bringt man es zu früh, jammern alle rum wegen fehlerhaften Müll. Lassen sie sich Zeit, jammern alle rum, weil nicht neues kommt und drohen mit dem Wechsel zur Konkurrenz. Dabei ist es egal, ob MS, Apple, Linux, Google oder irgendwelche Game Publisher. Der Code wird immer umfangreicher und es schleichen sich schnell mal Fehler ein. Bei mir war das Update damals fehlerhaft. Und? Drauf geschissen und halt warten. Wenn es ein sicherheitsrelevantes Update ist und man hat Angst vor sonst was, dann lässt man den Rechner notfalls aus. Oder aber man schaltet sein Hirn ein und surft mit Verständnis. Gestern wollte ich das Update erneut installieren und es kam ein Fehler. Nicht so schlimm. Heute wurde es mir erneut angezeigt und erfolgreich installiert. So, jetzt musste ich auch mal Dampf ablassen!
 

Fuggi

nicht mehr wegzudenken
Bei mir hat sich dieses Update beim ersten Mal problemlos installieren lassen, als es jetzt wieder angeboten wurde kam dann natürlich eine Fehlermeldung weils ja schon installiert war, da es aber auch nicht weg ging hab ichs einfach über installierte Updates deinstalliert und dann nach Neustart wieder auf Updatesuche und frisch installiert ging zum Glück problemlos. Hab ich da jetzt was falsch gemacht? Hört sich hier fast so an weil ichs nicht nach der im Artikel beschriebenen Methode gemacht habe. Da mein System bis jetzt ohne Murren läuft hoffe ich erst mal das alles korrekt war. Aber auch mir ist aufgefallen das in den letzten Monaten immer wieder Updates dabei sind die Probleme machen, wird wohl am großen Umbau des Systems liegen (hoffe ich). Mal abwarten wie es weitergeht, ganz ehrlich Windows ist mir trotzdem das liebste Betriebssystem weils so vertraut ist nach all den Jahren.
 

frankyLE

gehört zum Inventar
Wie sieht es denn nun nach erfolgreicher Installation von KB3022345 bei euch mit sfc /scannow und Dism /Online /Cleanup-Image /RestoreHealth aus? Das war eigentlich auch ein Thema, da die beiden Befehle nicht ordentlich funktionierten wenn das optionale Update installiert war.
 

noirceur

nicht mehr wegzudenken
Martin schrieb:
Ich weiß, dass sehr viele Leute DrWindows nur als App kennen und es irgendwie gar nicht auf dem Schirm haben, dass das eigentlich eine Webseite ist).

Kenne auch einen WP-Nutzer im Bekanntenkreis, der die App nutzt wegen den Infos zu WP. Als ich vom Forum sprach wusste er nichts davon. Und er ist weder ein Newbie noch völlig ahnungslos. Vielleicht könnte man den Button fürs Forum in der App statt "web" "Forum" nennen? Kann mir vorstellen, dass viele erstmal denken, dass der Button den ie öffnet und nicht ein DrWindows-Forum?
 
Anzeige
Oben