Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Artikel: Streichkonzert: Microsoft stampft ein halbes Dutzend Lumia Apps ein

Anzeige
A

AFI

Gast
Toll, hab mir grad ein 640 xl ds lte geholt. Sollte ich vielleicht doch wieder zurück schicken. :(
 
M

McKay

Gast
Hmm was machen wir den dann? So langsam bekommt man es mit ddr Angst zutun das alles den Bach runner geht.
 

cactuz911

nicht mehr wegzudenken
Klar, einerseits schade auf der anderen Seite war ich vemutlich nicht alleine, der bei den ganzen Apps nicht mehr durchgeblickt hatte. Und: So sehr ich mein Lumia und dessen Kamera mag - die Panorama App war/ist mehr abschreckend für die Lumia Reihe, wenn man das mit der iPhone Panorama Funktion vergleicht!
 
S

Stephan

Gast
Tjo dann wird mein nächstes Smartphone wohl doch wieder eins mit Android obwohl ich es hasse
 

Janik

nicht mehr wegzudenken
Martin hör auf den Teufel an die Wand zu malen und warte ab. Microsoft wird uns noch überraschen. Die werden 10% Consumer nicht einfach aufgeben

Martin wenn du so weiter mit der Weltuntergangsstimmung schreibst holen sich deine Leser statt eines Lumia nur noch Android und IPhone und das willst du doch auch nicht
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
R

RescueMike

Gast
Dann können sich die Appentwickler endlich mal richtig austoben. Vielleicht gibt es ja dann mal Apps die RICHTIG funktionieren :D
 

crankcase

kennt sich schon aus
Habe mir die Tage mal einen Androiden zukommen lassen und muss sagen gar nicht schlecht, zwar waren einige Sachen unter WP besser gelöst, aber die Microsoft-Apps laufen auf Android deutlich besser als unter WP. Und das Rucklige Android von damals ist auch Geschichte, es läuft selbst mit diesem untere Mittelklasse Smartphone sehr flüssig.

Denke werde vorerst bei Android bleiben und dort die Microsoft Apps nutzen.
 
E

eGenius

Gast
Verständlich. Nach 4 Jahren Bedeutungslosigkeit im Smartphone-Bereich sollte man die Niederlage einsehen. Mein Lumia 920 bekommt wohl eher keinen Nachfolger bei mir.
 
S

Stefan

Gast
Refocus und die Lumia Kamera waren gut, der Rest eher mau.
Auch sehr unübersichtlich mit zig Lumia Apps.
 
1

123

Gast
Ganz ehrlich warum entfernen sie ganzen Apps,ich hoffe es gibt dann neue Apps unter windows 10 mobile,solangsam versteh ich Microsoft nicht u.auch das sie keine Statements zu windows 10 mobile mal geben u.mal neue build,ganz schwach von ms
 

Janik

nicht mehr wegzudenken
Siggiiii schrieb:
10 % hast du dich da nicht um eine Stelle vertan ^^
In Deutschland hat Windows Phone einen Marktanteil von 10%.
Und die werden W10M nicht aufgeben. Das hat Gabe Aul bei Twitter geschrieben. Es gehört zur gesamten Strategie. Und dazu gehören nicht nur Business Kunden sondern auch die Normalen Kunden die einen Windows 10 PC haben
 

kegan

kennt sich schon aus
Die einzige, die ich genutzt habe war Panorama und dafür gibts bestimmt irgendwo im Store Ersatz... Alle anderen drauf, aber nie wirklich benutzt.

Klar ist es schade, aber so lange es WP bzw. Win10mobile gibt, ist das die Hauptsache...
 
R

Röschti Fondue

Gast
Nein, Business User brauchen die Fotos - und wie (siehe Iphone).
Doch Microsoft schwenkt klar um und ich hoffe dabei, dass der Perfektionsdrang nicht auf der Strecke bleiben wird... Windows 10 überzeugt mich in Vielem (onedrive funktioniert auch endlich wieder, auch wenn noch nicht so schnell wie Drop Box.
Trotzdem - ich bin nach wie vor froh, dass ich auf win Server 2012 r2 umgestellt habe: Zusammen mit windows phone 8.1 passt einfach Alles.

Also - weg mit Spielereien hin zu konstruktiv Bewährtem
 

quisel

gehört zum Inventar
Diese Segmentierung war in meinen Augen tatsächlich eine Plage. Wenn ich mal kurz ein Feature nutzen wollte, dass ich zuvor bereits in Betrieb hatte, wusste ich außer bei der Panorama App für so ziemlich keine Funktion, in welcher App ich danach suchen musste.

Die Argumentation mit den Geschäftskunden kann ich nicht nachvollziehen. Die Portierung von Android-Apps sowie Continuum deuten für mich viel eher auf den Consumer-Markt. Abgesehen davon, dass die Business-Kunden ohnehin nicht als Vorreiter für neue Trends gelten. Die folgen dem, was etabliert ist.
 
E

eGenius

Gast
Die 10% werden aber sehr schnell wegbrechen wenn man sich nur die beiden Lumia 950 ansieht und bedenkt dass es die neuen Flaggschiffe sein sollen
 
M

MEK72

Gast
Ich kann auf die apps verzichten:)
 
Anzeige
Oben