Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Artikel: Werbeindustrie klagt über Do not Track im IE 10

Anzeige
Stimmt genau! Die Entscheidung AddOns und Funktionen zu nutzen, "sollte" allein der Benutzer selbst bestimmen/wählen dürfen!

Es gibt jedoch leider auch Seitenangebote, die deshalb einfach "versteckt" ihre Absichten/Dienste "zur Verfügung stellen"!
Allen voran die "Drei Buchstaben Gruppe"! Deren Toolbar findet man leider immer häufiger in angeblich kostenlosen Programm Downloads! Letztendlich "zahlt" man aber dennoch als Nutzer mit den eigenen,"freigegebenen" Daten, und zusätzlich dadurch, das Suchergebnisse gezielt auf bestimmte WEB Adressen umgelenkt werden!

Um das System endlich wieder davon zu befreien, genügt es NICHT, einfach den Toolbar zu deinstallieren, dazu benötigt man spezielle Tools wie den ToolBar Cleaner! Hier gratis erhältlich: toolbarcleaner.com – Free Toolbar Cleaner
 
Anzeige
Oben