Artikel: Windows 10 Fotos App mit Stift-Support landet im Release Preview Ring

Anzeige

Bruno_59

gehört zum Inventar
Deutsche Überschrift, abgeschnittene Überschrift, englische Überschrift.
"Zeichnen auf beliebigen Oberflächen" ?
 
L

lars7861

Gast
Sieht aus als wenn man mit den neuen Effekten in Richtung Vinci, Matissa, Prisma geht. Gefällt mir, dass an der App geschraubt wird. Diese Effekte müssen aber auch unbedingt auf mobile Einzug erhalten, fehlt mir da komplett. Möchte dafür keine andere App benutzen.
 

El Gran Rabo

nicht mehr wegzudenken
Guten Morgen,
wo findest man eigentlich nochmal den Release Preview Ring, bei mir steht nur Fast oder Slow, trotz aktueller Preview.
 

M.Schneider

treuer Stammgast
Krischan1981 schrieb:
Schön währe es doch jetzt wenn ich die Funktionen auch auf meinem Lumia 950 nutzen könnte.

Leider wird das nur auf dem überraschender Weise im Frühjahr zusammen mit dem Creators Update erscheinenden Surface NotePhone möglich sein ;)
[aufgewacht und Traum beendet]
 

kegan

kennt sich schon aus
El Gran Rabo schrieb:
Guten Morgen,
wo findest man eigentlich nochmal den Release Preview Ring, bei mir steht nur Fast oder Slow, trotz aktueller Preview.

Genau da ist der Haken, wenn du schon im Fast- oder Slowring bist, bist du schon auf dem Creators-Update-Pfad, Release-Ring ist noch auf Anniversarypfad unterwegs.
Aber im Fast- oder Slowring solltest du das Feature Ja eh schon haben.
 

jakfisch

gehört zum Inventar
Evtl. könnte jemand ausprobieren, ob das rein- & rauszoomen jetzt ohne Probleme funktioniert :)
 
Oben