Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Artikel: Windows 10 Upgrade: Wer bekommt Pro und wer Home?

Anzeige
Ich bin Windows 8.1 Bing edition nutzer welche Version bekommen diese nutzer? Gibt es da auch Windows 10 bing?
 
Ich habe von 8.1 Pro via Windows Update auf 10TP geupdated und hab nun 10TP Pro
 
AW: Artikel:

Und wenn kann man die Windows Lizenz wie damals bei Windows 8 in den Läden kaufen.
 
Wie sieht es mit einem Upgrade von Windows 8 aus?
Geht das direkt auf 10 Home/Pro?
Wäre natürlich cool;D

Und: Weiß man, ob der Nutzer den Zeitpunkt der Installation selbst wählen kann? Macht ja evtl Sinn, wenn noch vieles fehlt.....
 
phimeastester schrieb:
Ich bin Windows 8.1 Bing edition nutzer welche Version bekommen diese nutzer? Gibt es da auch Windows 10 bing?

Nein, es wird keine Bing Edition geben. Du wirst die Windows 10 Home bekommen.
 
Das ist ja nun wirklich keine Überraschung. Home bleibt Home, und Pro bleibt Pro.

Spannend ist was die Insider bekommen, die weiterhin im Fast Ring testen wollen.
 
Ich gehe doch mal schwer davon aus (?), das es wenigstens diesesmal ISO`s geben wird, denn ich bevorzuge grundsätzlich ein Clean Install.
 
AW: Artikel:

Hm. Ich habe von Wing 8.1 Pro auf 10 Preview geupdatet. Hoffe es erkennt das im Endeffekt :D!
 
Ich habe auf dem Rechner Windows 8.1 pro und auf dem selben Rechner in einer VM die TP 10 pro. Bekomme ich dann als Insider 2 Windows 10 pro Lizenzen? :unsure:s
 
Habe 8.1 Pro, damit ist ja klar, und was ist mit unseren beiden kleinen Netbooks mit Win7 Starter?
 
Copy-Item schrieb:
Das ist ja nun wirklich keine Überraschung. Home bleibt Home, und Pro bleibt Pro.

Spannend ist was die Insider bekommen, die weiterhin im Fast Ring testen wollen.


...bleibt bei Home wenn Du die hast. Seit der 10080 habe ich nach Update von 8.1Home auch die TP10 Home Insider. Läuft übrigens so weit super und man kanns endl. drauf lassen...
 
Wie sieht es mit einem Upgrade von Windows 8 aus?
Geht das direkt auf 10 Home/Pro?
Wäre natürlich cool;D

Und: Weiß man, ob der Nutzer den Zeitpunkt der Installation selbst wählen kann? Macht ja evtl Sinn, wenn noch vieles fehlt.....

Das Update ist nur von Win 7 SP1 und Win 8.1 möglich, nicht von 8.0.
Und natürlich kannst Du den Zeitpunkt frei wählen. Ein Jahr hast Du Zeit für das kostenlose Upgrade, danach kostet es Geld (wie viel auch immer).
 
Bissel OT:
Sagt mal, da ich im Artikel gerade was von EFS gelesen habe, was wurde eigentlich aus ReFS? Wurde das wirklich mit 8.1 breitflächig unterstützt? Ich habe mal versucht eine externe Festplatte damit zu formatieren und es klappte nicht. Anscheinend wird ja Win10 auch weiterhin standardmäßig NTFS einsetzen, ist ReFS somit quasi schon wieder Geschichte?
 
Hallo XP User:
Windows 10: Microsoft will XP-Nutzern günstiges Upgrade anbieten. Microsoft will XP-Nutzer zum Umstieg auf Windows 10 bewegen. (Quelle: imago/Friedrich Stark)
XP-Nutzer sollten schleunigst auf ein aktuelles Betriebssystem wechseln. (Quelle: Friedrich Stark/imago)




Zum Start von Windows 10 könnten XP-Nutzer ein Schnäppchen machen. Microsoft will angeblich allen Besitzern einer lizenzierten XP-Version anbieten, für 40 Dollar (rund 35 Euro) auf Windows 10 Home umzusteigen. Das ist die Hälfte des Preises, der für die günstigste Version von Windows 10 erwartet wird.

Der Bericht über dieses Spezialangebot stammt von dem für gewöhnlich gut informierten russischen Blogger Wzor. Microsoft selbst hat sich offiziell noch nicht dazu geäußert. Ein solches Angebot würde jedoch in die Strategie des Unternehmens passen, die Nutzerbasis von Windows 10 möglichst schnell auszuweiten.

Der Verkauf soll ausschließlich online im Microsoft Store stattfinden, XP-Nutzer erhalten dort eine Download-Datei. Ob dieses Angebot auch für Nutzer von Windows XP Professional gelten könnte, ist unklar.
 
Anzeige
Oben