Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Artikel: Windows 10: Weitere DPI Optimierungen in Arbeit

Anzeige

matzenordwind

treuer Stammgast
AW: Artikel:

@Martin: Welches Lenovo Laptop meinst du denn?
Auf Arbeit war ich einer der "Glücklichen" die dieses "tolle" T540 bekommen haben. Wo es auf dem 15,6'er Display mit 3K Auflösung absolut keinen Spaß macht. Da es ja noch mit Win7 läuft.
Davon mal abgesehen, könnte es auch das Gerät auch von jedem anderen x-beliebigen Hersteller sein. Wenn da nicht Lenovo ThinkPad draufstehen würde. Man würde nicht glauben. Das was früher ThinkPad Modelle ausgemacht ist bei dem alles abhanden gekommen.
 
T

test

Gast
matzenordwind schrieb:
@Martin: Welches Lenovo Laptop meinst du denn?
Auf Arbeit war ich einer der "Glücklichen" die dieses "tolle" T540 bekommen haben. Wo es auf dem 15,6'er Display mit 3K Auflösung absolut keinen Spaß macht. Da es ja noch mit Win7 läuft.
Davon mal abgesehen, könnte es auch das Gerät auch von jedem anderen x-beliebigen Hersteller sein. Wenn da nicht Lenovo ThinkPad draufstehen würde. Man würde nicht glauben. Das was früher ThinkPad Modelle ausgemacht ist bei dem alles abhanden gekommen.
Seltsame Formulierung.
 
S

Sensor2100 <a href='http://bit.ly/119SVdJ'>[via Ap

Gast
AW: Artikel:

Zum 2. mal weil der Server heute Abend zeitweilig nicht erreichbar war.

Bei meinem Lenovo ist es das gleiche gerade mal 1280x800 kann ich auflösen was am 27" Monitor natürlich nicht gut aussieht.
 
A

andreas bontjer <a href='http://bit.ly/119SVdJ'>[v

Gast
AW: Artikel:

Ein paar Nachbesserrungen wären auch in meinem Sinn , es läuft bis auf Cortana alles optimal ! Mein Lenovo
Notebook habe ich wegen Cortana 3mal durchchecken
lassen, kostete auch einiges , es fehlt das richtige Update !
 

Luccabrasi

nicht mehr wegzudenken
Auf meinen Monitoren habe ich keine Probleme gehabt, schlimmer ist es aber auf meinem 40'' LED-TV, dort ist die Schrift leicht unscharf und z. B. im Geräte-Manager ist die Schrift sehr blurry (Fett) und unscharf. Den gleichen Käse hatte ich schon als ich von W7 auf W8 gewechselt bin. Nach ca. drei Monaten kam dann ein Patch von MS und alles war wieder wie es sein soll. Dank des Forum hier konnte ich das Problem bei WX mit dem Programm ''Windows 10 DPI Fix'' lösen, nun ist wieder alles so wie es sein soll.....
 

black14987

gehört zum Inventar
Auf meinem XPS13 mit Windows 10 läuft die Skalierung größtenteils ganz gut. Screenshots aufnehmen auf unterschiedlichen Auflösungen macht auch unter Office 2013 noch Probleme. Wenn man das Gerät hoch fährt und dann an die dock packt sind die Icons auf den grossen Monitoren riesig!
 
Anzeige
Oben