Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Asus Laptop startet nur noch ins BIOS

michl3399

bekommt Übersicht
hallo zusammen,

hab das gleiche prob. mit meinem laptop (asus g62)
startet NUR im bios egal was ich mach das hab ich schon alles versucht:
platte ausgebaut (wird im bios erkannt)
von cd gebootet = startet in bios
von usb gebootet = startet im bios

bin mit meinem latein am ende hoffe ihr könnt mir helfen
danke in voraus
 

Anhänge

  • 20151127_212440.jpg
    20151127_212440.jpg
    398,3 KB · Aufrufe: 945
  • 20151127_212451.jpg
    20151127_212451.jpg
    401,2 KB · Aufrufe: 740
  • 20151127_212512.jpg
    20151127_212512.jpg
    730,9 KB · Aufrufe: 1.272
Anzeige
AW: Asus Laptop

hat der ne Taste anner Seite oder über der Tastatur wie die ganzen Lenovos und whatever um überhaupt ins BIOS zu kommen? Klemmt die vllt?
 
AW: Asus Laptop

Bier drüber gekippt? Klick ma die Tastatur raus (unten vermutlich 2-3 Schrauben und dann oben mit nen paar Plastikhaken noch fest) und entfern das Flachbandkabel und schau was dann passiert
 
Hallo @michl3399! Willkommen im Forum! :)
Wenn ohne eigenes Zutun das BIOS startet, dann hat meist der POST einen Hardwarefehler erkannt und konnte eine Hardware nicht initialisieren.
Gibt es beim einschalten Piep-Töne? Wenn ja, wie viele und welches Klangschema.
 
Hallo Ari,

der geht ohne irgendwas ins bios kein piep oder fehlermeldung. im bios wird auch platte erkannt.
kann weder von cd oder usb booten ohne meldung ins bios. auf bild 3 ist der boot abschnitt im bios wie soll man da ne bootreihenfolge einstelln ???

LG michl
 
ne also wenn du die Tastatur entfernt hast und ers immer noch macht fällt mir spontan leider nichts mehr einfach wieso das Teil das machen sollte

Verzweiflungstat: Platte mal raus nehmen und die Ram Riegel, sollte ja alles von der Unterseite erreichbar sein wenn man die Schrauben der entsprechenden Klappen entfernt. Mal durch pusten und wieder einsetzen
 
naja Batterie raus könnt komplizierter werden als du denkst, dafür musste das Ding vermutlich komplett auseinander nehmen. Kannst im BIOS aber die default settings laden, hat quasi (fast) den gleichen Effekt
 
Anzeige
Oben