Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Frage Asus Notebook benötigt SATA-Treiber für die Windows 7 - Installation

Mr. Monster

Erster Beitrag
Hallo,

Und zwar habe ich ein Asus Pro 57 V und möchte nun Windows 7 (Vista war vorher drauf) Installieren. Nur fragt er mich noch bevor ich meine Festplatte formatieren etc kann, nach einem Treiber. "Es fehlt ein Treiber für den Datenträger"

Das hatte ich bei meinem alten Desktop Rechner auch immer. Ich hatte ein K8V-X Motherboard drinne und musste immer einem Treiber per Diskette hinzufügen damit er die Sata Platte erkennt.

Nun habe ich das selbe Problem mit meinem Notebook doch leider finde ich keinen passenden Treiber, noch nichtmal auf der von Asus mitgelieferten DVD.


Hoffe Ihr könnte mir helfen!

mit freundlichen Grüßen
Jan ´Mr Monster´ Holtz
 
Anzeige

\-latte-/

Redaktions-Team
Hallo Mr. Monster:)2

herzlich Willkommen hier bei Dr. Windows:)

Ich habe mal bei ASUS nachgesehen und mußte feststellen das es für Dein Notebook noch keinen direkten Win7 Treiber gibt.

Das Asus Pro 57 V ist dort auch nicht direkt aufgeführt sondern nur Va/Vr.
Is da vllt. noch eine weitere Bezeichnung zu finden die etwas genauer ist?
Wie sieht es denn mit Vista aus, war das schon vorinstalliert?
 

mark-aus-51

Monopolist
Hi :)

Ich habe vorgestern auf meinem ASUS-Notebook M70VM (siehe: Mein System) Windows 7 64 Ultimate OEM ohne Probleme installiert. Auch hier war Vista vorinstalliert. Für das Notebook gibt es bei ASUS auch keine Windows 7 Treiber. Es hat alles mit den Vista x64-Treibern wunderbar geklappt.

Bei mir wurden auch die Festplatten sofort erkannt. Den ASUS-Sata Treiber habe ich mir erst im Nachhinein heruntergeladen und installiert. Ich hätte ihn aber auch während der Windows 7 Installation über einen USB-Stick direkt in die Installation einbinden können.

P.S.: Der SATA-Treiber Deiner aktuellen Installation liegt in C:\Windows\System 32\ Drivers. Dieser Ordner passt zumeist locker auf einen gängigen USB-Stick.

Gruß
Markus :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Wolfi

IT Trainer
@mark-aus-51

Ich verwende das ASUS M70VM-7U047C.

Ich konnte bislang noch keine Windows7-64-Bit-kompatible Version
für die Fingerprint-Software (nicht Treiber) ASUS Security Protect Manager
auf dem Asus-FTP-Server finden...
Ich verwende als Alternative UPEK Protector Suite 2009 v5.9.2.5846.
Wie hast du das Problem gelöst?
 

mark-aus-51

Monopolist
Hi Wolfi :)

Genau das ist im Moment mein einziges Problem bei Windows 7 Ultimate 64 auf meinem ASUS M70VM!!!(n) ... und funktioniert die Benutzeranmeldung via Fingerprint-Sensor mit der UPEK Protector Suite einwandfrei ???

Gruß
Markus :)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

mark-aus-51

Monopolist
Hi :)

soeben habe ichdas Problem mit dem Fingerprint-Sensor erfolgreich gelöst und die passende Windows7-64-Bit-kompatible Versionfür die Fingerprint-Software meines ASUS-M70VM gefunden.(y)

Über den Geräte-Manager habe ich herausgefunden, dass der Sensor von der Firma "Authen Tec" stammt (AES 1610). Auf deren Homepage wird eine Software namens True Suite sehr wortreich angepriesen und dann im Nachhinein umständlich erklärt, dass es die Software nirgendwo zu kaufen gibt, sondern nur über die PC-Hersteller verfügbar ist. Ein echtes Dilemma!(n)

Bis ASUS diese Software auf seinen Server stellen wird, gibt´s vermutlich schon Windows 8. Daher war ich gezwungen, zu nicht ganz legalen Methoden zu greifen, was ich sonst nie tue (um Anglizismen zu vermeiden, sag ich nur: Schnelltausch) und habe mir die Authentec True Suite V2.0.0.39 Driver V2.0.0.4 for Win7 heruntergeladen und installiert. Die gibt es als 32 und 64 Bit-Version. Jetzt funktioniert alles bestens, da diese Software 100% kompatibel zu meinem Sensor ist.

Gruß
Markus :)
 

Roberto

gehört zum Inventar

Anhänge

  • m70vm.jpg
    m70vm.jpg
    86,3 KB · Aufrufe: 717

mark-aus-51

Monopolist
@Roberto,

der Treiber ja; das Utility verweigert jedoch in allen Kompatibilitätsmodi konsequent seinen Dienst. Am Ende steht immer die Meldung "incompatible"(n)

Gruß
Markus :)
 

Wolfi

IT Trainer
@mark-aus-51

Die Authentec True Suite hatte ich auch schon in verschiedensten Versionen probiert, sie funktionierte
bei mir leider nicht (wie auch bei vielen anderen Leidensgenossen mit Authentec-Chips)...

Die UPEK Protector Suite hingegen arbeitet anscheinend
korrekt mit dem Windows 7/2008R2 Biometric Framework (WBF/WinBio)
- abgesehen davon ist das Tool um einiges
umfangreicher als jenes von Authentec.
 

mark-aus-51

Monopolist
Hi Wolfi :)

Bei mir war´s genau umgekehrt: Die UPEK Protector Suite hat den Fingerprint-Sensor zum Verrecken nicht erkannt; die Authentec True Suite V2.0.0.39 mit den Treibern V2.0.0.4 für Windows 7 32/64 funktionierte hingegen sofort.

Gruß
Markus :)
 

Wolfi

IT Trainer
Das bestätigen auch meine Recherchen in verschiedenen Notebook-Foren (Asus, HP, Toshiba usw.)

Bei einigen Anwendern funktionierte die UPEK-Software,
bei anderen wiederum nur die Authentec-Software... :D

Ich vermute mal, es liegt am andauernden Chipwechsel,
den Authentec bei seinen Fingerprint-Readern immer vornimmt. :ROFLMAO:
 

mark-aus-51

Monopolist
Das bestätigen auch meine Recherchen in verschiedenen Notebook-Foren (Asus, HP, Toshiba usw.)

Bei einigen Anwendern funktionierte die UPEK-Software,
bei anderen wiederum nur die Authentec-Software... :D

...ist ja schon ´mal gut zu wissen, dass eins von beiden anscheinend immer funktioniert :cool:

Gruß
Markus :)
 
Anzeige
Oben