Anzeige

Am Puls von Microsoft

Ausgewählte Minianwendungen (Gadgets) immer noch defekt

Skylinebasser

kennt sich schon aus
Ich habe dasselbe Problem mit dem verbleibenden Uhr-Widget und alternativem Wetter-Gadget.
Ist dies zum Zeitpunkt Juni 2015 überhaupt noch ein Thema, weil MS die Minianwendungen immer weiter einstampft oder unbrauchbar macht? Ich habe alle Eure-Lösungsvorschläge von hier http://www.drwindows.de/windows-7-a...nwendungen-gadgets-defekt-wie-reparieren.html durch aber auf meinem Hauptrechner mit Win 7 HP leider ohne Erfolg. Auf diesem wird mir in der Taskleitse auch die Option angezeigt Win 10 zu reservieren.
Auf meinem frisch aufgesetzen Win 7 HP Laptop habe ich auch die Reservierungsoption und bis jetzt alle Updates drauf, doch kann ich dort noch die Gadgets Uhr und die alternative Wetter.info Minianwendung ohne Fehler fahren.
Ich habe Eure geannten Reg-Einträge auf beiden verglichen und auf dem PC die vorgeschlagenen Schlüsseleinträge wieder rückgängig gemacht, da auf dem Laptoprechner nicht vorhanden.
Auch habe ich geschaut ob in den Internetsettings unter Zones ein Eintrag "L" erscheint. Negativ.
Hat noch jemand eine aktuelle Info bzw. Tip? Danke vorab.
 
Zuletzt bearbeitet:
Anzeige

gial

R.I.P.
Ab Windows 8 fehlen die Gadgets. Es gibt alternativ Fremdtools, z.B.: 8GadgetPack - Download - CHIP
(bei Chip nicht den großen Downloadbutton nutzen sondern den Textlink darunter, anderenfalls gibt es Adware)

Edit:
Sorry. Hatte übersehen, dass es um ein anderes geht, als das in deine Systemdaten angegebene. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Skylinebasser

kennt sich schon aus
es sind aber beides Win 7 - Rechner und auf dem Laptop funktionieren noch ein paar Gadgets (unter anderem alterenative Fremdtools) auf dem PC werden sie aber grafisch fehlerhaft dargestellt wie im Link bereits abgebildet.
 

wolf22

nil
Der Download von Gadgets Revived aus dem DrW-Downloadbereich bringt da keine Probleme.
Der einzige Nachteil unter Windows 10 ist, muss bei jedem TP-Update zwei mal deinstalliert werden.
C:\Program Files\Windows Sidebar
und
C:\Program Files (x86)\Windows Sidebar
Eine "Drüberinstallation" geht nicht und wird mit der Meldung - ist bereits vorhanden - abgelehnt, nur diese vorhanden Installation startet nicht mehr.

Reparatur Windows 7 Minianwendungen hier aus dem Forum - als gelöst markiert.
 

Skylinebasser

kennt sich schon aus
Also nochmals, ich habe oben ganz klar beschrieben dass es sich um zwei Win 7 Rechner handelt von denen einer die übrig gebliebenen Gadgets und Alternativen nicht korrket dargestellt, der andere dies aber durchaus macht.
Mit den bisher beschriebenen Lösungsansätzen komme ich nicht weiter. Nochmals Danke vorab für Eure Überlegungen.
 

Skylinebasser

kennt sich schon aus
Danke Dir für den Link, aber bei meinem Hauptrechner ist es wie gesagt die falsche Darstellungsweise der Minianwendungen (Grafikfehler), die ich nicht behoben bekomme. 1.jpg
 

Skylinebasser

kennt sich schon aus
Scan ausgeführt mit folgendem Ergebnis:
2.jpg
Die Logdatei anbei ist für mich aber zu kryptisch. Vielleicht erkennt jemand mehr.
 

Anhänge

  • CBS.zip
    182,1 KB · Aufrufe: 26
Zuletzt bearbeitet:

jens aus B

gehört zum Inventar
meist werden die Gadgets auch fehlerhaft angezeigt, wenn bei der Anzeigenskalierung ein Wert größer 100% eingestellt ist

iss nur ne Idee

gruß
 

Skylinebasser

kennt sich schon aus
Hallo Jens, auch auf diesen naheliegenden Tipp bin ich zu Beginn gestoßen, doch da steht alles auf 100%.
Ist wahrscheinlich wie so oft nicht ohne weiteres zu erkennen und zu lösen und ich darf auf Win 10 hoffen, wo erst einmal alles läuft ;)
Weiteres Suchen für diese banale Sache lohnt dann von der Zeit nicht mehr. Man muss bei Microsoft sich wohl damit abfinden, dass sich z.B. ein frisches Betriebssystem nicht auf eine SSD installieren lässt und plötzlich Anwendungen nicht mehr korrekt angezeigt werden, obwohl sie Tage vorher noch liefen. So what! Trotzdem wieder einmal besten Dank für Eure Bemühungen.
 
Oben