Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Frage Band 2 - Akku war leer Meldung

SebiD

Herzlich willkommen
Hallo zusammen,

ich habe ein Band 2 (mein zweites nach dem beim ersten der Akku tot war) in Kombination mit einem Lumia 640XL LTE Dual Sim.

Jetzt habe ich seit ein paar Wochen das Problem, das mein Band in unregelmäßigen Abständen (1-4x die Woche) aus geht und nicht wieder angeht. Hänge ich es dann ans Ladekabel, geht es wieder an und meint es: "Willkommen zurück! Akku war leer. Datum und Uhrzeit festlegen" Hier bietet er mir die Uhrzeit vom vermeintlichen ausgehen an. Gucke ich dann aber den Akkustand nach war der gar nicht leer, jetzt eben war er bei 69% und ich habe es nur ganz kurz rangehängt damit es wieder angeht.

Hat noch jemand diese Probleme?

Achja mein Band und die Micrsoft Health App sind auf dem neuesten Stand und das Lumia hat Win 10 Mobile mit dem Stand 10.0.14925.1000.

Vielen Dank schon mal für ein paar Hinweise. Wenn nicht werde ich es umtauschen. Das klappte letzte mal auch ohne Probleme.

mfg Sebastian
 
Anzeige

Anschu

Herzlich willkommen
Hi ,
genau dieses Problem habe ich auch seit einer Woche und seit gestern geht es gar nicht mehr an. Ich habe meinen Umtausch bzw. Reparatur gerade in die Wege geleitet, also UPS Versandschein ausgedruckt.
Fröhliches Umtauschen...
 

SebiD

Herzlich willkommen
Habe mir das mit dem umtauschen schon auf jeden Fall gedacht. Kümmere mich da mal nach dem Urlaub drum.

War auch mal gespannt zu hören wie viele noch das Problem haben. Zumal dies ja schon das zweite Band ist was ich umtauschen muss.
 

Khaanara

kennt sich schon aus
Das gleiche Problem habe ich seit einigen Wochen auf und aktuell möchte sich das Band gar nicht mehr aufladen, nachdem es gestern nach Nutzung auf 0%-Akkuleistung geht. Ich hatte das Band mal resetet und es wurde dann vom Desktop-Health angezeigt, aber es lädt nicht. Das Problem beim Reset: Beim Abschluss der Einrichtung lässt sich die Aktionstaste nicht drücken.

Ist klar, ich habe meinen ersten Urlaubstag und hätte das Band jetzt die nächsten drei Wochen eigentlich gebraucht. :cry:
 

Khaanara

kennt sich schon aus
Ich habe es gestern noch einmal getestet und mich nach der Supporthilfsseite abgearbeitet und die Kontakte auch mal Alkohol gereinigt. Aber weiterhin gleiches Ergebnis: Nach Anschluss des Ladekabels leuchtet das Display kurz auf und kann die Uhrzeit und Datum einstellen, danach wird das Display aber schwarz. Akkuanzeige auf dem Display zeigte auch den Ladestecker an und es wurde auch in der Zeit vom PC erkannt, aber danach alles tot.

Ich schicke es die nächsten Tage ein.
 

BigVanVader

gehört zum Inventar
Meins hat es jetzt auch erwischt...
Werde mich morgen zusammen mit meiner Freundin ums einschicken kümmern :( Unglaublich wie man sich innerhalb von 2 Monaten an so ein Stück Technik gewöhnt
 

SebiD

Herzlich willkommen
Hallo zusammen,

mein lebt ohne Reparatur wieder. Das lag jetzt die ganze Zeit in der Ecke und als ich es jetzt wieder angesteckt habe, wurde direkt ein Update angezeigt. Nach der Installation habe ich es eben einmal eingerichtet und seit dem läuft es wunderbar. Läuft jetzt auch schon länger als vorher. Mal gucken ob sich das Problem durch das Update oder was auch immer in Luft aufgelöst hat.

mfg Sebastian
 

Robert67

nicht mehr wegzudenken
Dann warte mal ab, ob es nicht doch einfach wieder abkackt.

Meines hatte plötzlich die Macke von 50% auf leer in Rekordzeit zu kommen.

Habe sonst nach 24h tragen inkl. täglicher Wanderung (grosse Gassirunde) einen Rest von 35-40%

Mit Macke hat es kaum einen halben Tag durchgehalten.

Ist gerade in der Umtauschphase.

Wie ist das eigentlich mit der Garantie?
MS GB gibt 12 Monate an.

Das Ding ist von Amazon UK.
Müsste doch demnach 24 Monate Gewährleistung haben?
 

BigVanVader

gehört zum Inventar
Heute Morgen hatte ich wieder die "Akku war Leer" Meldung. Nach Einstellen vor Uhrzeit und Datum hatte es noch 45% Restakku. Aber! Es läuft jetzt wieder Tadellos.

Verstehe das wer will. Hört sich aber so an, als ob es ein dicker Software Bug ist.
 

BigVanVader

gehört zum Inventar
Also bei mir ging es noch ca. einen Monat gut und dann ist es ausgefallen.

Ich denke! Wenn du den MS UK Service anschreibst sollte das passen. Ansonsten den US Support. Die Rücksendung ist eh kostenlos und geht ins Surface Centrum Deutschland.
 

AS84

kennt sich schon aus
Mein Band ist vor knapp 2 Wochen ebenfalls den Akku- Tod gestorben und das schon das 2. Mal.

Jedoch konnte ich es wiederbeleben und es läuft nun schon seit 2 Wochen tadellos.

Es ging bei 80% (Laut Band App) aus und konnte nur per Kabel wieder eingeschaltet werden. Beim Abziehen des Ladekabels ging es aber sofort wieder aus. Daher habe ich es zurückgesetzt. Nun blieb der Bildschirm schwarz, Ladeanzeige blieb bei 1% und unten links zuckte immer kurz der Ladebalken. Da ich sauer war, wollte ich das Band zerlegen, denn auf einen Umtausch hatte ich keine Lust mehr. Das Band hing noch am Ladekabel, als ich anfing. Ich wollte den dickeren Bereich, an dem sich der Hautsensor befindet leicht aufhebeln und versuchte das erst mal vorsichtig mit dem Fingernagel und plötzlich vibrierte das Band und startet die Einrichtung. Ich fuhr mit dem Fingernagel einmal rund um diesen Bereich und seither hatte ich keine Probleme mehr. Der Akku lädt und hält wieder normal. Es sind auch keine Beschädigungen etc. sichtbar.

Hier noch ein Bild zur Veranschaulichung. Die Rote Linie ist der Bereich, von dem ich gesprochen habe.

microsoft-fitness-band-2.jpg

Vielleicht kann das ja dem ein oder anderen helfen.
 

Oachkatzal

nicht mehr wegzudenken
Der Hauptsensor ist das nicht unbedingt, die 2 Dinger sind nur der "galvanic skin response (GSR)" zum Messen des Widerstandes der Haut.

Das Ding ist so breit, weil sich der Akku darin befindet. Kann sein, dass irgendwo im Band die Leitung gebrochen, oder an einer Lötstelle(z.B: direkt beim Akku) lose ist, und durch das rumbiegen des Bandes bekam es wieder einen besseren Kontakt.
 

AS84

kennt sich schon aus
Der Hauptsensor ist das nicht unbedingt, die 2 Dinger sind nur der "galvanic skin response (GSR)" zum Messen des Widerstandes der Haut.
Habe ja auch nicht Hauptsensor, sondern Hautsensor geschrieben ;)
 
Anzeige
Oben