Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Frage Band2

rolf1

kennt sich schon aus
Hallo hab da mal ne Frage zu den Schritten die das B2 anzeigt. Bin der Meinung das ist Zuviel, hängt ja sicherlich auch von Schrittgrößen ab! Heute morgen aufgewacht und mein B2 teilt mir mit ich hab schon über 120 Schritte getan. Und ich frag mich wo? Eins weis ich, bin kein Schlafwandler.
Hat einer ne Erklärung?
 
Anzeige

Oachkatzal

nicht mehr wegzudenken
Bei mir sind es eher zu wenige Schritte, bzw. wenn dann weiß ich warum.
Normales gehen/laufen mit viel/wenig/kein Armschwingen ... erkennt er recht gut, aber sobald die Linke Hand irgendwo leicht abgestützt wird ist es aus.

So habe ich es geschafft in einem recht großem Supermarkt vom Auto in der Tiefgarage hin und zurück bei einem 30min Einkauf nur 180Schritte zu gehen. Schätze das war in etwa die Entfernung bis zum Einkaufswagen.

In englischen Foren hatte ich dazu gelesen, dass es an der Hardware liegen kann und es nach einem Umtausch meist besser passte?
 

Baloonicorn

Mmmmmph!
Also wenn ich morgens aufwache habe ich immer null Schritte. Das könnte aber auch daran liegen dass ich immer den Schlafmodus aktiviere. Ich bin einmal testweise 20 Schritte gegangen und er hat auch genau 20 gezählt. Genauer habe ich es nicht überprüft, aber die zurückgelegte Strecke zumindest ist, auch ohne GPS, sehr genau. Wenn ich mit dem Hund rausgehe kommen die Kilometer-Checkpoints immer an exakt den gleichen Stellen.
 
Anzeige
Oben