Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

[gelöst] Batchdatei über Aufgabenplanung ausführen

buja

bekommt Übersicht
Hallo Forum,

wie im Betreff bereits geschrieben, habe ich ein Problem mit der Aufgabenplanung, uz. geht es um Folgendes:
ich möchte ein paar Daten per VPN und robocopy täglich zu einer bestimmten Uhrzeit auf einen remoten Netzwerkspeicher schieben. Soweit so gut.
Ich habe nun eine batch-Datei geschrieben, die auch super funktioniert, wenn ich sie per Hand auslöse. Steht die Datei dagegen als auszuführendes Script in der Aufgabenplanung, dann passiert nix :/
Es steht dann nur da "Wird ausgeführt", aber das wird es eben nicht. Gibt es irgendeinen Trick, die Datei zum Ausführen zu bringen?

vielen Dank
buja
 
Anzeige

buja

bekommt Übersicht
ja, ich hab ein PW eingerichtet und die Aufgabenplanung hatte mich beim Einrichten auch danach gefragt. Ich habe das Häkchen bei "Kennwort speichern" gesetzt, das wars. Die Aufgabenplanung fragt aber eig auch nicht beim Ausführen nach dem PW. Ich habe auch "Mit höchsten Privilegien ausführen" aktiviert, aber ich glaube nicht dass das das Problem ist.

Edit:
kann es vllt sein, dass man die cmd.exe aufrufen muss und die batch-Datei als Parameter übergeben muss?
Wenn ja, wie geht das?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

buja

bekommt Übersicht
ich habe jetzt noch verschiedene Dinge ausprobiert, ua. in das Feld "Programm/Skript" die cmd.exe eingetragen und als Parameter >/c "C:\batchdatei.bat". Es ändert sich nichts.
Ich habe deshalb noch eine sehr einfache batch-Datei probiert, nämlich einfach ein timeout von 10 Sekunden gesetzt, damit ich ein eventl. Öffnen des Fenster sehe und dann das Starten eines Songs. Das klappt bedingt mit der Aufgabenplanung. Wenn der PC im Ruhezustand/Bildschirmschonermodus ist, dann führt die Aufgabenplanung nur den timeout aus. Auch wenn der PC aktiv ist und vorher im Ruhemodus war - nur timeout. Ich muss den VLC-Player einmal per Hand ausführen und schliessen, dann klappt das Starten des Songs auch wieder mit der Aufgabenplanung. Aber sobald Ruhemodus war, gehts nicht mehr :/
Ich fürchte nun, dass das Kopieren von Dateien (mit robocopy) zu komplex für die einfache Aufgabenplanung ist und deshalb nicht ausgeführt wird. Iwas muss doch hier garantiert wieder extra gedreht werden :/
Das erinnert mich an die Einrichtung des VPN-Clients - alles ordentlich eingetragen in die vorgegebenen Masken, aber am Ende fehlte noch ein Eintrag in der registry :/ das ist doch murks...
 

bezelbube

gehört zum Inventar
Der Task muss als Administrator ausgeführt werden.
Geh auf Aufgabe erstellen-->Benutzer oder Gruppe ändern.Im nächsten Fenster gibst du
Administrator ein --->Namen überpüfen -->OK.
Task definieren.
Aufgabenplanung.JPG
 

FenderBaba

kennt sich schon aus
Versuche es mit start, und zwar so:

Da ich mit englischer SW arbeite, sind die Angaben entsprechend. Aber das solltest Du finden:

Bei den Actions schreibe folgendes rein:

Action: Start a program
Program/Script: cmd
Add arguments: /c start "" "dein_batch.cmd"

Bei mir klappt es in der Form hervorragend. Im Batchfile zum Schluss den exit nicht vergessen, sonst bleibt das Fenster offen.

Beste Grüsse ums Eck
Remo
 

buja

bekommt Übersicht
vielen Dank für die Antworten. "start" war die Lösung :)
 
Anzeige
Oben