Behindertenhilfe

Wolfgang

Moderator
Teammitglied
Hallo zusammen, :)

durch den Post unseres behinderten Forummitgliedes NetHunter, der für den Einbau einer SSD
eine Firma beauftragen musste, kam mir die Idee, dass es doch möglich sein müsste Leuten
in solchen Situationen zu helfen.

Wir sind doch alle über das ganze Land verstreut. Wenn im Forum ein Tread angelegt wird, in dem
sich die Mitglieder (mit Wohnort) eintragen, welche Willens und auch wirklich in der Lage sind in
solchen Fällen zu helfen. Aus diese Liste könnte der Bedürftige jemanden kontaktieren und um Hilfe bitten.

Das ganze hat natürlich auch einen rechtlichen Haken, wer haftet wenn dabein etwas kaputt geht???

Was haltet ihr davon?
 
Zuletzt bearbeitet:
Anzeige

Minimaus

kennt sich schon aus
:) Wolko !

Ich persönlich habe vom PC nicht so viel Ahnung, Aber ich finde Deine Idee voll super. :2daumen:2daumen
mit einer eigenen Seite für behinderte Menschen,denn man bedenke :

" Nicht behindert sein ist KEIN VERDIENST- sondern- ein GLÜCK-das einem zu -JEDER ZEIT-genommen werden

kann ! ! ! "

Und ich finde es mutig dieses Thema anzugehen :meinung :respekt2

Liebe Grüße und szia Minimaus :)
 
P

Portalez

Gast
:) Wolko,

auch ich finde die Idee, wie Minimaus, wirklich super. (y) Allerdings sehe ich hier das Problem, dass nur wenige ohne Not ihre Adresse [PLZ] "rausrücken" würden, um sich auf eine Liste zu setzen. Nicht falsch verstehen: Viele Leute laden ihre Klo-Fotos auf Fratzenbuch hoch, geben fleißig ihre Kontaktdaten an Whatsapp weiter und lassen sich von jedem Mist tracken, aber hier hört das auf. Sie würden ihre Adresse einfach so ins Netz stellen, ohne zu wissen, wer die einsieht. Und - wie geschrieben - das würden meiner Einschätzung nach nur wenige machen - ich auch nicht. :D

Besser fände ich es, wenn es ein Topic gäbe, wo sich Personen mit Behinderungen (oder auch DAUs) Hilfe suchen können, das sie ihre Adresse [PLZ] angeben und das Problem schildern.
So könnten Nutzer, die sich dazu bereit erklären würden, kurz bei jemanden aufzuschlagen, um ihm bei seinem Problem zu helfen, das Topic sozusagen "still" mit verfolgen. Dann kann sich derjenige zum Beispiel per PN bei dem Betroffenen ankündigen.

Das ist meine persönliche Sichtweise. :)
 

Wolfgang

Moderator
Teammitglied
Hallo Minimaus, Hallo Portalez,

vielen Dank für eure Beiträge. Ich hatte das Thema schon fast abgeschrieben, da die Resonanz ja mehr
als spärlich ist und lange hat auf sich warten lassen.
" Nicht behindert sein ist KEIN VERDIENST- sondern- ein GLÜCK-das einem zu -JEDER ZEIT-genommen werden kann ! ! ! "

@Minimaus, Das ist ein ganz toller Satz den sich JEDER mal ganz beherzt zu Gemüte führen sollt.
Es kann so schnell gehen, dass man plötzlich durch Unfall oder Krankheit selber dazu gehört.

@Portalez, da muss ich die voll zustimmen, da wird mit den eigenen Daten nur so rumgeschmissen,
aber wenn es mal für einen guten Zweck ist wird der Schwanz eingezogen.
Ich meinte ja auch nicht, dass man sich mit der vollen Adresse einträgt,
Die Postleitzahl würde ja vollkommen ausreichen.

Die Idee mit dem Topic finde ich sehr gut, nur müsste das denn oben angepinnt sein, sonst dauert
es nicht lange und es ist verschwunden in den Tiefen des Forums.


Vielleicht findet sich ja ein Forum-Operator der das ich Angriff nehmen kann. Ich kann das ja nicht anpinnen :cry:

Nachtrag:
Was ich fast vergessen hätte, aber nicht unwichtig ist:
Was ist, wenn ich jemanden z.B. ein Laufwerk eingebaut habe und am nächsten Tag funktioniert "irgendwas Anderes nicht mehr". Das ging aber bevor du da dran warst...
So, was nun?


Einen schönen Tag noch :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Elbestrand

treuer Stammgast
Moin.
Versuch macht kluch.
Es MUSS sich ja niemand eintragen.
Außerdem könnten diejenigen die Hilfe brauchen sich ja auch eintragen.
Dann können die pot. Helfer auch reagieren.
@wolko
Und was passiert wenn mir auf dem Weg der Himmel auf den Kopf fällt?
Man kann einfach nicht alle Eventualitäten ausschließen.
Das werden 2 Erwachsene Menschen sicher dann lösen können.
Adam
P.S.
Apropos.......
Wie lassen sich bei Win 10 eigentlich Schriftgrößen anpassen?
Genauso besch...... wie bei Win 8?
 
Zuletzt bearbeitet:

Scotty45

...mal da.. - mal nicht
Wie lassen sich bei Win 10 eigentlich Schriftgrößen anpassen?

Das sollte hier möglich sein: Unbenannt.PNG

Gruß
 

Minimaus

kennt sich schon aus
7vt5t96cifr.gif Wolko !

059.gif für Deine Rückmeldung. Ich finds gut das sich so Einige schon noch
Gedanken um ihre Mitmenschen machen - auch die mit Handicap - Prima

Vieleicht solltest Du auf einer anderen Seite hier im Forum etwas Werbung machen,wenns so schleppent
anläuft.

Noch einen kurzen Satz zu : #3 Portalez, ich verstehe ihn sehr gut mit der Datenrausgabe,
denn auch mich umschleicht bei sowas immer ein ungutes Gefühl.

Liebe Grüße und szia Minimaus xcmp2aq6w4b.gif
 

Wolfgang

Moderator
Teammitglied
Hallo zusammen,

ich meinte natürlich, dass sich der/die Betroffenen sich dann bei Bedarf mit der Postleitzahl
eintragen und der Hilfswillige sich dann meldet.

Ja @Elbestrand, das sollte unter erwachsenen möglich sein.

@Minimaus, auf welcher/n Seiten, eine passendere habe ich nicht gefunden. Wenn ich jetzt
anfange, dieses Thema auf andere Seiten zu duplizieren habe ich bald die Mod´s am Hals ;)

Zumindest müsste das Thema oben angepinnt sein, damit es überhaupt gesehen wird. Sonst
geht das hier im Nirwana unter.

Ich bedanke mich für das bisherige Feedback und wünsche noch einen schönen Tag

Gruß

Wolfgang
 

Elbestrand

treuer Stammgast
Moin.
Und da mache ich mal einen Versuch.
Ich lebe im PLZ 216XX-217XX
Bei mir geht es in erster Linie um die Hardware.
Bei Kontaktaufnahme werde ich das dann konkretisieren.
Adam
P.S.
Damit das richtig eingeordnet wird:
Ich habe einen GdB von 80%
 
Zuletzt bearbeitet:

Wolfgang

Moderator
Teammitglied
Nach drei Tagen Abwesenheit (ohne Internet :smokin):
Ich schließe mich hier natürlich an:
PLZ: 1574x

Hard, und Software, sowie Betriebssystem bin kein Experte, aber einiges bekommt man schon hin.
Einfach mal melden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Wolfgang

Moderator
Teammitglied
Gibt es wirklich nur zwei Leute die bereit sind zu helfen?
Das kann ich mir nicht vorstellen.
Also, seid mal nicht so schüchtern.
 

frankyLE

gehört zum Inventar
Ich bin kein Experte aber ich helfe gern anderen bei Betriebsystem- und Softwareproblemen.
Meine PLZ ist: 0415x
 
Zuletzt bearbeitet:

Jonn

Gast
Würde das etwas anders anschieben: Wenn gesagt wird wo,wann und was für eine Hilfe gefragt ist dann kann doch leichter eingeschätzt werden ob etwas möglich ist.Was nützt es wenn ich in Niebüll sitze und der Hilfe suchende sitzt in Ludwigshafen...
 

Wolfgang

Moderator
Teammitglied
Hallo Jonn,

der Suchende wird sich ja nicht jemanden Auswählen, der weit entfernt wohnt, sondern erst
einmal jemanden in seiner Nähe. Sollte der am nächsten wohnende nicht helfen können, wird
halt der Nächste kontaktiert.
Vorrausetzung ist natürlich, dass die Liste der Hilfswilligen entsprechend gefüllt wird (was ich sehr hoffe).
 
P

Portalez

Gast
Ich will das Thema nicht madig reden, oder deine Herangehensweise in Frage stellen, Wolko. Also bitte nicht missverstehen.

Aber:

Hilfesuchender sucht Helfer. Nicht anders herum. Das ist in meinen Augen weiterhin der einfachere, effektivere und bessere Weg, denen zu helfen, die Hilfe benötigen. Denn was bringt es, wenn sich hier hundert Leute eintragen, ein Hilfesuchender zwanzig davon (da aus seiner Region stammend) anschreibt, aber keiner davon bei seinem konkreten Problem weiterhelfen kann? Außerdem ist es für geneigte Helfer wesentlich einfacher, wenn sich Hilfesuchende zu Wort melden - daran lässt sich gut der Bedarf erkennen. Denn andernfalls, wenn hier null Rückmeldung von Hilfesuchenden käme, würden sich sicher einige potentielle Helfer sagen, "na hier braucht ja keiner Hilfe, das Thema kann ich gedanklich ausblenden", womit den Hilfesuchenden nicht gedient wäre.

Dreh den Spieß um: Wer Hilfe sucht, soll sich hier mit seiner PLZ melden und das Problem genau benennen. :) Somit sehen die unter uns, die ihre Hilfe anbieten, direkt auf den ersten Blick, wo jemand Hilfe braucht und - was wesentlich wichtiger ist - wobei jemand diese benötigt.
Bringt doch nix, wenn der Hilfesuchende ein tierisches Hardwareproblem hat, aber alle, die er anschreibt, sich nur mit Softwareproblemen auskennen.
Die Unterteilung in Hard- und Softwareproblemen ist nur als Beispiel zu verstehen. Kann auch, "Hilfesuchender hat Problem Software, Windows Vista, Helfer kennt sich mit Software super aus, jedoch nicht mit Windows Vista", lauten. Das ist denke ich klar, auf was ich hinaus möchte.


Sollte dir mein Standpunkt nicht zusagen, und du findest meine Idee schlicht nicht toll, dann würde ich meinen Beitrag auch ohne zu murren löschen, um das Thema "clean" zu halten. Das ist dein Thema, deine Herangehensweise, und wenn es so laufen soll, dann hat das auch so zu laufen. :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Wolfgang

Moderator
Teammitglied
Hallo Portalez,

danke für deinen Beitrag zu diesem Thema.
Ich kann dir nur zustimmen. Ich möchte jetzt nicht jeden Satz/Absatz zitieren und kommentieren.
Es wird sicherlich besser laufen, wenn sich die Hilfesuchenden mit genauer Problembeschreibung
und PLZ eintragen.
Das habe ich inzwischen auch erkannt.

Ein Problem sehe ich noch:
Wenn das Thema nicht oben angepinnt ist, wird es auch bald in der Versenkung verschwunden sein.
Ich glaube nicht, dass das so belebt wird, dass es auf Seite 1 sichtbar bleibt. Denn, seien wir ehrlich,
wer guckt schon auf die zweite/dritte Seite?

Und noch eines, sollte ein neuer Tread mit einem aussagekräftigen Titel erstellt werden(?!),
da es hier sonst für den/die betreffenden zu unübersichtlich wird.

Und Portalez, bitte lösch deinen Beitrag NICHT (y)

Nachtrag:
In erster Linie sollte es aber um Hilfe beim Aus/Einbau von Hardware gehen.
Denn System/Softwareprobleme lassen sich in den meisten Fällen hier über das Forum lösen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Scotty45

...mal da.. - mal nicht
Hallo zusammen,
also ich denke der von Portalez vorgeschlagene Weg ist auch der beste um vor allem Zielgerichtete Hilfe zu bekommen.
Je genauer die Art der Hilfe beschrieben wird die gesucht wird um so besser.

Was das Problem angeht der Thread hier könnte bald in der Versenkung verschwinden - nun hier sind die Mod's in der Tat nicht so oft unterwegs.
Mein Tip, eine kurze PM an Martin mit einem Hinweis auf diesen Thread könnte helfen. Zusammen könnt ihr bestimmt eine Lösung finden. Oben anpinnen wäre sicherlich das beste.

Gruß
 

Wolfgang

Moderator
Teammitglied
Moin Moin,

wegen anpinnen habe ich schon die für den Stammtisch zuständigen Mod´s angeschrieben.
Wollte den Dienstweg einhalten ;)
 

Elbestrand

treuer Stammgast
Moin.
Auf meinen Post vom 27. hat sich jedenfalls noch niemand gemeldet.
Möglicherweise ist das Thema ja kein Thema. ;)
Adam
 
Oben