Benötige Hilfe: Internetprobleme

reloadedmanu

bekommt Übersicht
Servus zusammen!

Nachdem ich nun meine Hardware optimiert habe wollte ich endlich meine Ruhe.. :ROFLMAO:
Seit Mai habe ich folgendes, immer stärker werdendes Problem: Das Internet.

Das Internet funktionierte immer einwandfrei, auf allen möglichen Seiten. Nun musste ich Ende Mai feststellen, dass gewisse Seiten (z.B gmx.de;web.de;ebay;amazon; ..) immer langsamer aufbauen.

Mittlerweile bin ich an folgenden Punkt angekommen:
Wenn ich lange auf oben genannten Seiten unterwegs bin und die Seiten oft neu aufbauen, hab ich (meist bis zum nächsten Tag) das Problem, dass die Seiten nicht mehr laden. Stattdessen wird mir die übliche Netzwerk-Zeitüberschreitung angezeigt. Nun kommts: Seiten wie google, facebook, vorallem youtube oder auch wikipedia laden trotzdem und das in der vom Anbieter gewohnten Geschwindigkeit. Problem besteht mit LAN sowie mit Wlan
Telefonie funktioniert aber trotzdem reibungslos.

Nun die Daten:
- Windows 10
- Netzwerktreiber aktuell
- VodafoneKabel 200.000-Vertrag
- Von Vodafone mitgesendet und in Verwendung: Compal Wlan-Router CH7466CE
- Vertrag besteht seit November, lief in der Zeit bis Mai fast ohne Zwischenprobleme

Ich habe natürlich bereits bei Vodafone angerufen und diese Störung auch gemeldet. Diese sagten mir mittlerweile drei mal schon, dass dies nicht an Ihnen liegt. Störungstickets werden Ihrerseits nach 1-2h nach Anlegen wieder als abgeschlossen erklärt. Die von Ihnen angeforderten Speedtests zeigten mal 204 Mbps, mal nur 15 Mbps an, mal auch 4 Mbps im Download.. Aktueller Test ist im Anhang.

Ich kenne mich leider hier nicht gut aus. Ich habe mich natürlich schon informiert darüber, komme aber selber auf keine Lösung. Ich habe den Router mehrmals vom Strom getrennt und ebenfalls mehrmals einen werksreset durchgeführt.
Habe nun im Anhang ein paar Screenshots mitgesendet. Evtl könnte euch das weiterhelfen.


PS: Inwiefern kann ich die
DHCPv4-Server
DHCPv6-Server
WAN-Einstellungen
vom Router screenshoten und hier posten? Gibts da irgentwas, das man nicht veröffentlichen soll?


Ich hoffe auf hilfreiche Antworten!

Grüße
Manu

Bild1 für DrWindows.pngtracert.png
 
Zuletzt bearbeitet:
Anzeige

Willy sagt:

gehört zum Inventar
Moin! Du solltest schnellstmöglich deine IP- und MAC - Adresse unkenntlich machen! Böse können damit böses tun!
 
G

Gelöschtes Mitglied 73230

Gast
Leider erwähnst du mit keinem Wort,mit welchem Browser du ins Internet gehst....
 

Willy sagt:

gehört zum Inventar
Schon eine Datenträgerbereinigung, auch Systembereinigung, evtl. falls du eine HDD- Festplatte hast, auch eine Defragmentierung durchgeführt?
Schon den Browserverlauf und Caches gelöscht? Wie ist es mit Cookies?
Ist in den Internetoptionen, Browserverlauf nach Beenden löschen angehakt?
 

reloadedmanu

bekommt Übersicht
Screenshots wurden bearbeitet. Danke für den Hinweis.
Tut mir Leid:
Ist bei allen getesteten Browsern so: Safari, Mozilla, Opera, Chrome und Inet-Explorer.
Hab den Rechner komplett formatiert ( format c: ). Ist auch auf anderen Engeräten das gleiche Problem. (Handy, Laptop, Tablet) Browserverlauf- und Caches-Löschung hunderte Male versucht.
Nein, automatischen Browserverlauf löschen habe ich nicht eingestellt. Kann man dies Empfehlen?
 

Willy sagt:

gehört zum Inventar
Ja, den Screenshot vom Speedtest (o.ä.) sieht man noch. Auch mal im Benutzerkontrollzentrum ( hier im Forum) unter "Anhänge" gucken und löschen.
Also ich habe das automatische Löschen des Browserverlaufs aktiviert und kann nix negatives sagen.
Die Einstellungen der Browser auch kontrolliert, z.B. wegen Cookies?

Nachtrag: Hast du die Möglichkeit mit einem anderen Router zu testen? Vielleicht gibt der Jetzige seinen Geist auf.
Wenn es ein Leihgerät von Vodafone ist, kannst du ihn dort anstandslos umtauschen.
Jetzt sieht man nix mehr (Screenshot)!
 
Zuletzt bearbeitet:

reloadedmanu

bekommt Übersicht
Ja, habs auf benutzerdefiniert und die Cookies deaktiviert.
Meine Vermutung war langsam, dass dies am Router liegt. Einfach auch, weils bei jedem Endgerät so ist.
Bei meinem SGS6 (Androit) ist deöfternen auch das Ausrufezeichen neben dem Wlan-Zeichen. Auch hier laden dann nur Seiten wie google und facebook,... Aber nicht z.b gmx oder web

Kann dies auf einen defekt des Routers zurückführen?
Verstellt wurde hier nie etwas, außer die Passwörter. Mehrmaliger Werksreset erfolgt auch.
 

reloadedmanu

bekommt Übersicht
Hab leider kein anderes Gerät da. Aber werde in der Früh gleich mal bei Vodafone anrufen und denen erzählen, dass ich das Leihgerät umtauschen möchte. Mal sehen, mit was die wieder kommen werden! :angel
 

PeteM92

gehört zum Inventar
Nur ein Hinweis:

Bild 2 aus Post #1 oben (das mit tracert bild.de usw.) scheint ganz normal zu sein. Das sieht bei mir genauso aus und ich habe keine der geschilderten Internetprobleme.

Was mir dabei auch aufgefallen ist: "ping bild.de" funktioniert auch nicht (auch nicht ping amazon.de bzw. ping ebay.de) - die Webseiten sind aber im Firefox problemlos erreichbar.

Was noch funktioniert ist z.B. ping "google.de"

Das hat früher alles mal funktioniert, jedenfalls habe ich noch nie bemerkt, daß ein Ping auf eine im Firefox erreichbare Webseite nicht geht - da hat sich wohl im Internet was verändert.

Die vormals immer so zuverlässigen und aussagekräftigen Tests mit ping und tracert kann man wohl nicht mehr anwenden.

Hat jemand eine Erklärung dafür? Gibt es Ersatz?
 

andy+

treuer Stammgast
Also wenn ich das Problem hätte, würde ich den pc mal in ein anderes netz bringen,
den das weiß man ob es am netz daheim liegt oder nicht ?
 

build10240

gehört zum Inventar
Also da alle Geräte im Netz denselben Fehler zeigen, liegt das Problem höchstwahrscheinlich irgendwo im Bereich des Routers oder des Providers. Daß der Vodafone-Support abblockt, bedeutet gar nichts, denn die schauen, wenn überhaupt, erstmal in ihr Log und, falls dort keine Auffälligkeiten erkennbar sind, ist grundsätzlich der Kunde schuld. Zwar wäre auch ein Problem von Deinem Netzwerk denkbar, aber das könntest Du schnell ausschließen, indem Du nur einen Rechner per LAN (direkt mit kurzem Kabel) oder WLAN mit dem Router verbindest und auf etwaige andere Netzwerkhardware wie Switches und Repeater verzichtest. Möglicherweise ist das auch ein spezielles Problem von Internet über Kabelanschluß.

Zeigt der Router irgendwo die momentane Datenrate des Internetanschlußes oder sogar den zeitlichen Verlauf an? Hat der Router irgendein Menü mit Logs über seinen Zustand? Kannst Du im Router den DNS-Server verstellen? Wenn nicht, probiere mal in den Endgeräten in den IP-Einstellungen den DNS-Server von Google. 8.8.8.8 einzustellen.

Das hat früher alles mal funktioniert, jedenfalls habe ich noch nie bemerkt, daß ein Ping auf eine im Firefox erreichbare Webseite nicht geht - da hat sich wohl im Internet was verändert.

Die vormals immer so zuverlässigen und aussagekräftigen Tests mit ping und tracert kann man wohl nicht mehr anwenden.

Hat jemand eine Erklärung dafür? Gibt es Ersatz?
Es war m.E. schon immer so, daß bestimmte Server nicht auf einen Ping antworten. Könnte höchstens sein, daß inzwischen mehr Server nicht auf einen Ping antworten. Wozu brauchst Du einen Ersatz? Solange es Server gibt, die sich anpingen lassen, reicht das doch zum Test der Verbindung.
 

PeteM92

gehört zum Inventar
@reloadedmanu

Seiten wie google, facebook, vorallem youtube oder auch wikipedia
laden schnell
gmx.de;web.de;ebay;amazon;
laden langsam.

Die Seiten, die bei Dir schnell laden, haben wenig Bilder eingebaut, während die langsam ladenden Seiten nur so von Bildern und Werbung übersäht sind.

Teste das ganze doch mal mit einem Adblocker wie uBlock Origin. Und messe den Seitenaufbau mal mit einer Stoppuhr, manchmal scheint etwas lange zu dauern, wenn man darauf wartet.
 

reloadedmanu

bekommt Übersicht
andy+ : Ich habe den Rechner sowie den Laptop bereits am Telekom-Anschluss vom Nachbarn versucht, bei dem läuft alles problemlos. Seiten bauen schnell auf, keine Netzwerk-Zeitüberschreitungen.

PeteM92: Mit und ohne Addblock ebenfalls ausprobiert. Auf dauer kenne ich da leider auch keinen Unterschied. Adblock Plus als Mozilla AddOn ist aktiv.

build10240: Das Menü und die Funktionen des Routers sind wirklich knapp aufgebaut. Es wird keine Datenrate bzw. kein zeitlicher Verlauf angezeigt. Auch kann ich am Router zwecks DNS nichts verstellen. Die 8.8.8.8 bei den Endgeräten hab ich ebenfalls bereits versucht. Hier konnte ich keine Änderung feststellen..

Die einzige "hilfreiche" Funktion am Router ist die ping und tracer Funktion. Hab euch dazu mal einen Screenshot gemacht.
Habe noch die Seite der Firewall mit aufs Bild gemacht. Ist das normal, dass die drei Punkte nicht aktiviert sind?

Langsam denke ich nun wirklich, dass es nicht an mir liegen kann. Ich rufe nachher gleich Vodafone an, die sollen mir mal einen neuen Router zukommen lassen.

Grüße
Manu

Bild1 für DrWindows.png
 

andy+

treuer Stammgast
Ja dann auf zu Vodafone, den wenn es in einen anderen Netz geht,
ist die fehlersuche vorbei.
 
Oben