Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Frage Benutzername geändert doch Ordnername nicht

Kelthusa

Kelthusa
Also es geht hier um Windows XP und nicht Vista/7

Mein Vater hat noch XP auf seinem Laptop und hat einen Account(Benutzerkonto) umbenannt.

Z.B. von Benutzer1 auf Benutzer2

nun steht bei c:/dokumente und einstellungen/benutzer1 <---- aber immernoch benutzer1 anstatt benutzer2 und ich wollte fragen wie man den jetzt umbenennen kann, da windowsdateien in diesen ordner sind.

mfg kelthusa im namen meines vaters xD
 
Zuletzt bearbeitet:
Anzeige
Die Frage ist zwar schon ein paar Tage alt, aber vielleicht noch aktuell:
Ändert man den Namen eines Kontos, so ändert Windows nur den angezeigten Namen, benennt aber nicht den benutzerspezifischen Ordner um - und das aus gutem Grund.
Quer über das System verteilt und in der Registry können zahllose Verweise auf diesen Pfad existieren, die ins Leere zeigen, wenn sich dessen physikalischer Name ändert.
Man kann diesen Ordner natürlich gewaltsam umbenennen (geht natürlich nur, wenn dieses Konto gerade nicht aktiv ist), aber das ist definitiv nicht zu empfehlen.
 
Anzeige
Oben