Bibliotheken anlegen mit Windows 8.1 und Windows 10

Martin

Webmaster
Teammitglied
Standardmäßig legen Windows 8.1 und Windows 10 keine Bibliotheken mehr an, wie sie seit Windows 7 bekannt sind (Musik, Bilder, Video, Dokumente). Stattdessen wird für jeden Inhaltstyp nur ein Ordner im persönlichen Benutzerprofil angelegt.

Die Bibliotheken sind aber immer noch da und lassen sich auch wie gewohnt nutzen - man muss wie immer nur wissen, wie es geht.
In der neuen Ansicht "Dieser PC" bzw. im Schnellzugriff unter Windows 10 werden die Medien-Ordner ganz oben angezeigt - die Bibliotheken sind aus der linken Explorer-Leiste verschwunden.



Führt man einen Rechtsklick auf einen der Einträge aus, findet man dort nur die Option, den Speicherpfad zu ändern - neue Ordner hinzufügen kann man an dieser Stelle nicht. Um einen Ordner in die Bibliothek aufzunehmen, steuert man diesen mit dem Explorer an und führt einen Rechtsklick aus - im Kontextmenü erscheint die Option "In Bibliothek aufnehmen".



Sobald man auf diese Weise einen Ordner hinzugefügt hat, werden die Bibliotheken auch wieder in der linken Explorer-Leiste sichtbar.

Wer unter Windows 8 schon Bibliotheken genutzt hat, wird feststellen, dass sie in Windows 8.1 zunächst ebenfalls verschwunden sind. Es ist aber nichts kaputt. Einfach den obigen Schritt mit einem beliebigen Ordner ausführen, dann tauchen sie wieder komplett auf.


Weitere FAQ Videos findet Ihr in unserer FAQ Playlist auf unserem YouTube Kanal.

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Anzeige

andyga

gehört zum Inventar
AW: Bibliotheken anlegen mit Windows 8.1

ich finde die Bibliotheken nicht so gut. Noch dazu kann Windows 8 selbst ja nicht gut damit umgehen. Wenn die Daten auf der SD Karte sind kann man sie ja nur mit einem Trick überhaupt verwenden!
 

evil-twin

treuer Stammgast
AW: Bibliotheken anlegen mit Windows 8.1

Nein, nicht mehr. In der Preview kann man jetzt endlich Ordner auf der SD-Karte in Bibliotheken einbinden (und sogar zum Standardspeicherort machen). Und das ganz ohne Tricks.
 

Paule21

nicht mehr wegzudenken
AW: Bibliotheken anlegen mit Windows 8.1

Einfach auf "Dieser PC" klicken und dann unter Ansicht - Optionen die Anzeige der Bibliotheken wieder einschalten. (Hacken setzen bei "Bibliotheken anzeigen" Dann werden die Bibliotheken wieder dauerhaft eingeblendet.
 
Zuletzt bearbeitet:

ahawk

Herzlich willkommen
AW: Bibliotheken anlegen mit Windows 8.1

Hallo, habe eine schnelleren Weg gefunden für die Bibliotheken anzuzeigen.

Dateiexplorer starten, Register Ansicht und auf Optionen und auf Ordner- und Suchoptionen ändern klicken.
dann erscheint die Ordneroptionen, da geht man auf Navigationsbereich und macht bei Bibliotheken anzeigen ein häckchen rein und klickt dann auf OK. Dürfte dann nicht mehr unsichtbar werden auf dem DateiexplorerBild1.jpg
 

Martin

Webmaster
Teammitglied
AW: Bibliotheken anlegen mit Windows 8.1

Hallo ahawk, herzlich willkommen bei uns und vielen Dank für den Tipp (y)
Ohne dass das jetzt undankbar klingen soll - der Tipp von Paule21 direkt über Deinem bewirkt genau das gleiche, geht aber ein bisschen schneller. Nichtsdestotrotz immer gut, wenn mehrere Wege zum Ziel aufgezeigt werden.
 

Paule21

nicht mehr wegzudenken
AW: Bibliotheken anlegen mit Windows 8.1

Viele Wege führen nach Rom. ;)

Noch ein Tick schneller geht es mit einem Rechtsklick auf eine freie Stelle auf der linken Seite des Explorers und der Auswahl "Bibliotheken anzeigen" aus dem Kontextmenü. :)
 

nada

gehört zum Inventar
AW: Bibliotheken anlegen mit Windows 8.1

Da ich nun auch endlich bei Windows 8.1 angekommen bin ...

Zum Verständnis: Ordner in meinen Laufwerken nenne ich ORDNER, Ordner in den Bibliotheken nenne ich KARTEIKASTEN ;)

Der von mir in die Bibliothek "Dokumente" eingefügte Ordner "Studium" wird nicht wie bisher (Windows 7/8) als Karteikasten in die Bibliothek aufgenommen, sondern dessen Inhalt. Bisher hatte ich in der Dokumente-Bibliothek den Karteikasten "Studium", jetzt habe ich dort die Karteikästen "Vorlesung A", "Vorlesung B"... Kann ich meinen Karteikasten "Studium" wieder in die Bibliothek bekommen, ohne in meinen Ordner "Studium" noch einen weiteren Ordner "Studium" erstellen zu müssen?

Kann ich eine eigene Bibliothek erzeugen? Also den Ordner Studium als Bilbliothek "Studium" führen?

Unter "Dieser PC" wird im Ordner "Dokumente" nicht der der Bibliothek zugefügte Karteikasten "Studium" angezeigt sondern nur die tatsächlich dort vorhandenen Ordner. Hab ich da was falsch gemacht? Der Studium-Karteikasten taucht tatsächlich nur dann auf, wenn ich in Navigationsfeld des Explorerfensters die Bibliothek öffne.
Hat sich erledigt. Siehe hier
 

Martin

Webmaster
Teammitglied
Auch dieser Beitrag gilt, obwohl schon etwas älter, analog auch für Windows 10. Ich habe ihn daher entsprechend aktualisiert.
 

Jürgen

Moderator
Teammitglied
Eigene Datei speichern , die Einstellungen gehen jetzt noch besser , da braucht man keine Pfade mehr umbiegen ;)

einfach in den Einstellungen schon gleich nach der Installation festlegen , im Bild bei mir Laufwerk D:

4.PNG
 

hherz

Herzlich willkommen
Der Thread ist ja nun schon uralt, ber ich habe bisher nichts besseres gefunden...
Mein Problem: ich habe mehrere Anleitungen ausprobiert und nun wohl ein Bibliotheken-Chaos erzeugt. Der Systemordner "Bilder" erscheint in zwei Ebenen, die ursprünglichen Ordner-Namen tauchen nicht mehr auf. Einer davon als "Alias" - was ist das???
Pick-Bild 001.jpgPick-Bild 002.jpg

Ich versuche, alles was die Bibliothek "Bilder" betrifft wieder auf "normal" zurückzubringen, um dann mit besser strukturierten Ordnern eine Auswahl in einer neuen Bibliothek zu treffen.

Kann mich dabei jemand unterstützen???

Danke in Voraus!
 

Jürgen

Moderator
Teammitglied
Hallo hherz und willkommen :)

Wenn im Explorer links Bibliotheken im Verzeichnisbaum auftauchen , mit rechts drauf klicken und Standard Bibliotheken wieder herstellen wählen
 

hherz

Herzlich willkommen
Danke für die superschnelle Antwort!!!
Leider ist mein Explorer-Menü durch viele Add-In sehr verändert: Standard wieder herstellen taucht da nicht auf !??Pick-Bild 003.jpg

Gruß!
 

hherz

Herzlich willkommen
Danke für die Reaktion! Habe das "Standard wieder herstellen" gefunden. Es bleibt aber leider dabei: ich habe 3 Ordner "Bilder" Wie werde ich die 2 unteren wieder los??
Pick-Bild 004.jpg
Gruß
Hermann
 
Oben