Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Bildschirm bleibt nach Einschalten des PCs schwarz...

Gaby2611

Erster Beitrag
Hallo zusammen,
ich hoffe, jemand kann mir helfen. Bei meinem neuen PC bleibt der Bildschirm nach dem Einschalten aus und "wacht" erst auf, wenn das Windows-Logo erscheint. Daher kann ich nicht ins Bootmenü wechseln. Das Drücken der F8 Taste bringt leider beim schwarzen Bildschirm auch keinen Erfolg. Wenn ich den Monitor manuell einschalte, zeigt er die Meldung "kein Eingangssignal". Der PC fährt währenddessen einwandfrei hoch. Woran kann das liegen? Habe alle Anschlusskabel überprüft, sitzt alles fest und wenn er mal hochgefahren ist, läuft auch alles problemlos.
Mein PC ist ein Hyrican GA-H81M-D2V, Windows 7 Home Premium Version 6.1.7601 Service Pack 1 Build 7601, Intel Core i3-4130, Grafikkarte AMD RADEON HD8450.
Danke im Voraus,
Gaby
 
Anzeige

Patrick H.

kennt sich schon aus
Moin.

Wie ist der Monitor angeschlossen? Wenn es so lange dauert bis das Signal durchkommt, dann wird das Signal bestimmt per HDMI weitergegeben?
Setze mal das CMOS zurück, siehe dazu Mainboardhandbuch ;) Nun solltest du aufgrund des darauf folgenden Prüfsummenfehlers ins UI des Bios kommen. Wirst nicht drumherumkommen dich mit dem Handbuch zu befassen. Evtl sind Optionen aktiv, welche den Bootvorgang beschleunigen sollen etc.... Ist F8 denn überhaupt die Taste, welche dich ins Bootmenü bringen sollte? (erneut Handbuch ;) )

Mfg Patrick
 
Anzeige
Oben