Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Frage Bildschirm wird erkannt, bleibt aber schwarz.

Korlimann

bekommt Übersicht
Guten Tag.

Folgendes Problem: Ich habe einen Zweitmonitor, welchen ich gerne verwenden würde. Er ist zwar schon ein wenig alt, hat aber bei meinem alten PC hervorragend funktioniert. Leider ist das Anschlusskabel (VGA) fix an den Monitor angeschlossen, es lässt sich kein anderer verbinden, und da mein neuer PC keine VGA-Anschlüsse mehr hat, habe ich mich ein wenig mit Adaptern gespielt. Der Monitor ist also an ein VGA-Female zu VGA-Female Adapter angeschlossen, welcher wiederrum an einen VGA-Male zu DVI-Female Adapter angeschlossen ist, an dem wiederrum ein DVI-Kabel hängt, welches ich wahlweise an Grafikkarte, aber auch Motherboard angestöpselt habe.

Folgendes habe ich erreicht: Wenn ich den Monitor an die Grafikkarte anschließe wird dieser zwar erkannt, allerdings wird am Monitor nur die Meldung "No Signal" angezeigt. Ich habe bereits meinen Fernseher per HDMI ans Motherboard verbunden, also dachte ich mir, dass es vielleicht am Motherboard funktioniert, da ist er allerdings nicht mal erkannt worden.

Folgendes habe ich bereits versucht: Ich habe die Einstellungen der Monitore überprüft, (zumindest während er an der Grafikkarte hing, anders wurde er ja nicht erkannt) ich kann Auflösung verändern, Position ändern, etc., sogar meine Maus oder Programme in den schwarzen Bildschirm ziehen, wo diese dann verschluckt werden. -> Er funktioniert also auf jeden Fall mal. Desweiteren habe ich sichergestellt das im BIOS die Funktion für Multimonitoring enabled ist, und mich auch noch in der NVIDIA Systemsteuerung herumgespielt, allerdings hat das Setup für Multi Monitoring hier zwar funktioniert, allerdings keine Änderungen mit sich gebracht.

Ich vermute, dass das Problem an den Adaptern liegen könnte, bin mir hierbei aber nicht wirklich sicher. Desweiteren glaube ich, dass es auch gut an einem allgemeinen Problem, z.B. im Bios oder anderen Einstellungen liegen könnte, von denen ich nichts weiß.

Ich suche nun schon seit Wochen nach den richtigen Adaptern und einer möglichen Lösung um den Monitor zum Laufen zu bekommen, ein neuer Monitorkauf ist hier leider aus zu schließen, da ich als Student über keinerlei finanziellen Mittel verfüge.

Mein PC:
Intel i5-7600k
MSI Nvidia Geforce GTX 1060 X Gaming
Asus ROG Strix Z270H Gaming
500W Thermaltake
2 TB SSHD Seagate

Vielen Dank für jede Hilfe.
LG :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Anzeige

tofuschnitte

Fremdgeher mit nem S8 :(
ein Adaper kann nicht funktionieren, weder das Board noch die Grafikkarte haben einen DVI-I Ausgang (liefert analoge und digitale Signale) sondern lediglich DVI-D Ports (liefern nur digitale Signale)

Schmeiß den Monitor weg, nen aktiver Konverter kostet mehr als das alte Ding wert ist (und die Bildqualität is eh beschissen per VGA oder so nem Konverter)
 

HerrAbisZ

unbequemer Zeitgenosse
ein neuer Monitorkauf ist hier leider aus zu schließen, da ich als Student über keinerlei finanziellen Mittel verfüge.

Mein PC:
Intel i5-7600k
MSI Nvidia Geforce GTX 1060 X Gaming
Asus ROG Strix Z270H Gaming
500W Thermaltake
2 TB SSHD Seagate

Vielen Dank für jede Hilfe.
LG :)

Irgendwie kann ich das nicht ganz glauben, weil alleine deine GRAKA kostet ca. 360 Euro

https://www.amazon.de/Adapter-Audio-Übertragung-Konverterkabel-Unterstützung-digital/dp/B00OCQ6HHS
 

Korlimann

bekommt Übersicht
Könnte ich auch nicht glauben, aber für meinen neuen PC ist mein komplettes Geld, welches ich in der Ferialpraxis bekommen habe draufgegangen, es ist also nichts mehr für einen Monitor übrig.

Der Adapter sieht auch ziemlich gut aus, ich denke ich werde ihn bestellen, auch, wenn das bedeutet, dass ich mich zwischen Fernseher und Zweitmonitor entscheiden muss.

Vielen Dank!
 

tofuschnitte

Fremdgeher mit nem S8 :(
son 10 Euro teil taugt nix! Qualität fürn Pöppes, wenns überhaupt funktioniert. DP-VGA wäre ne Option solange der DP-Port das unterstützt, kann ich spotan nix zu sagen. Gibt auch DP Standards welche auch nur rein digitale Signale auswerfen
 

Korlimann

bekommt Übersicht
Nun, ich habe glaub ich in den letzten zwei Wochen bereits 50€+ für Adapter ausgegeben und möchte vorerst nicht noch mehr kaufen. Den Fernseher benutze ich eh nur selten, wenn ich ihn brauche stecke ich ihn halt um, beide gleichzeitig angesteckt zu haben ist ein Luxus den ich mir momentan weder leisten kann noch will, aber danke. :)
 

Korlimann

bekommt Übersicht
Ich habe von dem einen die Rechnung verloren, bei den anderen könnte ich das wohl noch machen, ich bekäme allerdings kein Geld sondern nur einen Gutschein zurück.
 

Wolfgang

Moderator
Teammitglied
Hallo Korlimann :)

ot:
Sei doch bitte so nett und trag bitte dein System in deinem Profil ein.
Wenn du unter meinem Bild auf das blaue "Mein System" und dann ganz unten auf "wie geht das meine eigenen Daten eingeben" klickst, wird dir geholfen.
2. Die Helfer müssen dann nicht immer die ganze Seite Zurückscrollen, wenn sie etwas nachschauen möchte, und für das evtl. nächste Hilfeersuchen musst du nicht alles neu schreiben.
 
Anzeige
Oben