Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Bildschirme werden schwarz, PC reagiert nicht mehr, läuft aber weiter

BizepsKönig

Herzlich willkommen
Schönen Abend zusammen,

seit einiger Zeit schmiert mir mein PC unter höherer grafischer Belastung ab (Skyrim, The Witcher 3, etc..), d.h. meine 3 Bildschirme werden schwarz und der PC reagiert nicht mehr, Tastatur- und Mauslichter, sowie die Lichter im PC und alle Lüfter laufen jedoch normal weiter. Ich habe im Moment 2 Bildschirme an meiner GTX 750 Ti angeschlossen sowie einen Samsung Fernseher an meiner onboard-Graka. Diese Abstürze sind auch schon vor den 3 Bildschirmen passiert, daran liegts also eher nicht. Temperaturmäßig habe ich mit speedfan und dem Asus GPU Tweak alle Lüfter auf volle Leistung gestellt und hatte so auch nie über 60° bei GPU und CPU, auch zum Zeitpunkt des Absturzes. Im Normalbetrieb sowie bei den eher harmloseren Spiele (League of Legends, etc..) passiert nichts, die Temperatur geht jedoch auch nie wirklich über 53°. Das Ereignisprotokoll zeigt mir zum Zeitpunkt des Absturzes auch keinen Fehler an.
Vor 8 Monaten ca. habe ich mir diese Grafikkarte gekauft, da ich davon ausgegangen bin, dass meine alte (Radeon HD 7990 war das iirc) kaputt ist, weil ich genau diesselben Abstürze wie jetzt hatte. Nach ca. 3 Monaten haben diese jedoch wieder begonnen, wobei ich aber sagen muss, dass ich es zuvor auch nicht wirklich mit anspruchsvolleren Spielen getestet habe, da ich eigentlich nur CS:GO spielen wollte und das ging mit der neuen Graka.

Wäre nett, wenn ihr mir da weiterhelfen könntet.

Liebe Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:
Anzeige
Hallo BizepsKönig , und Willkommen :)

kann es seine dass es auch am Netzteil liegt bei 3 Monitoren , da braucht die grafikkarte warscheinlich mehr Power
 
Vielen Dank für die Antwort!

Ich meine mich zu erinnern, dass es diese Abstürze auch nur mit einem Monitor gab, ich werde es jedoch heute mal ausprobieren. Früher ging es aber ganz normal mit 3 Bildschirmen und einer anspruchsvolleren Grafikkarte. Kann es auch sein dass das Netzteil einen Defekt hat und nicht mehr ganz so viel Power liefert oder würde es dann gleich gar nicht mehr funktionieren?
 
Hallo , es kommt drauf an was z.Zt für ein Netzteil eingebaut ist ,aber ich sehe es schon in deinen Systemdaten, wenn die stimmen :)

Nun brauchen wir hier einen Hardwareexperten , der sich damit besser auskennt als ich ;)
 
Laut dieser Website brauche ich maximal 300 Watt, und das auch nur wenn ich sehr großzügig bin. Früher hat es ja eh ganz normal funktioniert und mein Setup hat sich nicht großartig verändert. Kann es sein, dass das Netzteil aufgrund eines Defekts weniger Power hat?
 
Ein Netzteil hat verschiedene Spannungsbereiche , und Grafikkarten werden von der 12 Voltschiene bedient , und dort könnte der Haken sein , muss man an der Grafikarte messen , aber wo weiss ich nicht
 
Anzeige
Oben