Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Bing "Im neuen Fenster öffnen" - nur leere Seite

kathido

Erster Beitrag
Hallo,
Ich habe als Zweitgerät zu meinem MacBook aktuell ein Medion Tablet-PC (Aldi) erworben, weil manche benötigten Programme wie z. B. Sendersortierung Samsung TV nur unter Windows richtig funktionieren.
Es ist Windows 10 Home vorinstalliert. Als erste wollte ich Bing durch Google ersetzen, was leider nicht klappt.
Wenn ich in Bing z. B. Google eingebe, öffnet sich die Auflistung aller damit zusammenhängenden Links. Aktiviere ich
"In neuem Fenster öffnen" öffnet sich eine leere Seite, der Punktekreis bewegt sich ununterbrochen in der Kopfzeile. Meine WLAN-Verbindung steht und ist okay.
Meinen Wiedereinstieg in Windows hatte ich mir problemloser vorgestellt. Vor meinem Wechsel zu Apple habe ich mit Windows XP gearbeitet, was prima geklappt hat.
Ich bin ziemlich frustriert, weil ich nicht weiterkomme und mir keinen Rat weis.
Danke im Voraus für Eure Hilfe -
Gruß kathido
 
Anzeige

Holunder1957

gehört zum Inventar
Die neuen Seiten sind in Edge vorgegeben
 

Anhänge

  • Screenshot (20).png
    Screenshot (20).png
    38,3 KB · Aufrufe: 143
M

makodako

Gast
Da hast du ja jede Menge an Windows Betriebssystemen ausgelassen und du wunderst dich. Wenn du mit Edge nicht klar kommst installier doch einfach einen anderen Browser.
 

Penelope

gehört zum Inventar
Öffne gogle auf dem aktuellen Tab, kopier die webadresse und dann gehst du auf die 3 Punkte rechts, Einstellungen und ersetze alle Einstellungen mit Bing durch google.
Dein wlan wird schon ok sein. Ich denke mal so: neues Gerät, Windows wird im Hintergrund updates ziehen für System und Apps.
Das bremst erheblich aus. Wenn hier alles erledigt ist, die Hintergrunddienste prüfen, abstellen was unnötig ist und bei Datenschutz ebenfalls durchsehen.
 
Anzeige
Oben