Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

[gelöst] BIOS erkennt Festplatten zum Booten nicht

Niggl

Herzlich willkommen
Guten Morgen zusammen,

ich stehe vor folgendem Problem:

Gestern sind meine neuen Teile angekommen. (Mainboard, CPU, RAM & SSD)
Diese habe ich natürlich auch gleich alle neu eingebaut und die alten Teile raus. Habe dann den PC gestartet und bin dann ins BIOS gekommen.

Hier ist mir aufgefallen, dass das BIOS meine Festplatten fürs booten überhaupt nicht anzeigt.
Bei Storage Information stehen aber ALLE Festplatten von mir drinnen. (HDD, SSD & neue SSD)

Ich habe mich dann im Internet ein wenig umgehört & habe die "üblichen" Einstellungen im BIOS vorgenommen, die für diesen Fehler in Frage kommen. Nach einigen Einstellungen, hat sich dann meine neue SSD fürs booten angezeigt.

Mein Windows 10 (64 bit) habe ich allerdings damals auf der HDD installiert gehabt.

Ab und zu kommt dann auch noch die Meldung: reboot and select proper boot device

Nunmal zu meinen Teilen:

Mainboard alt: MB Asus Z97-Pro Gamer Gaming MB Intel Z97 So.1150 Dual Channel DDR3 ATX Retail
CPU alt: Intel Core i7 4790K 4x 4.00GHz So.1150 BOX
RAM alt: 16GB (2x 8192MB) Corsair Vengeance LP schwarz DDR3-1600 DIMM CL10-10-10-27 Dual Kit

Mainbaord neu: Asus PRIME Z390-A Z390
CPU neu: Intel Core i7-9700K 3600 1151V2 BOX
RAM neu: D416GB 3200-16 Trident Z K2 GSK
SSD neu: SSD 500GB 2.3/3.4G 970 EVO PLUS M.2 SAM

Festplatte HDD:1000GB WD Red WD10EFRX Intellipower 64MB 3.5" (8.9cm) SATA 6Gb/s
Festplatte SSD: 250GB Samsung 850 Evo 2.5" (6.4cm) SATA 6Gb/s TLC Toggle (MZ-75E250B/EU)

Aktuell habe ich meine HDD auf dem SATA Port 1 und die SSD auf dem Port 3. (wenn M2 aktiv dann wird Port 2 deaktiviert lt. Handbuch)

Hat irgendjemand eine Idee, was ich übersehen habe?

Über jegliche Hilfe bin ich dankbar!

LG

Domi
 
Anzeige

Silver Server

gehört zum Inventar
Das heißt Du konntest noch nicht Windows neu installieren, da die Festplatte nicht erkannt wird?
Welche Meldung kommt beim Starten des Rechners?
 

Niggl

Herzlich willkommen
Genau, hatte ich noch keine Möglichkeit dazu bekommen.

Beim Starten kommt der ganz "normale" Startbildschirm und dann bin ich automatisch im BIOS. (also ohne DEL oder F2 zu drücken)
 

Silver Server

gehört zum Inventar
Wenn ich Dich richtig verstanden habe hat Dein Rechner eine M.2 SSD (NVME).
Und ich gehe weiter da von aus das da das Betriebssystem drauf soll.

Als erstes überprüfen ob die M.2 SSD richtig eingebaut ist? Sie muss mit einer Schraube unbedingt fixiert werden.
Die übrigen Festplatten nicht einbauen.
Nun installierst Du auf der M.2 SSD das Betriebssystem.
Wenn das funktioniert baust Du nach und nach die andren Festplatten ein.
 

Porky

gehört zum Inventar
Willkommen im Forum!
Erst einmal zum Mainboard: Die Einschränkung für SATA Port 2 gilt nur, wenn eine M.2 SSD mit SATA Schnittstelle verbaut wird. Bei Einbau der 970 Evo Plus sind alle SATA Ports verwendbar. Bei einem UEFI System muss als Bootoption der Windows Boot Manager angezeigt werden, keine Laufwerke. Reboot and select proper boot device bedeutet, dass versucht wird, im MBR Modus zu starten. Hast du versucht die vorhandene Windows Installation der alten Hardware zu starten?
 

Niggl

Herzlich willkommen
Das war der ursprüngliche Plan, genau!

M.2 SSD sitzt fest am Mainboard, die habe ich festgeschraubt, daran dürfte nichts scheitern.

Blöde Frage:

Damals hatte mir ein Freund den PC eingerichtet und zusammengebaut. Somit hat er auch Windows installiert und jetzt habe ich keine CD oder einen Serial-Code von Win.
Kann ich mir im Zweifelsfall einen neuen Win10 Code kaufen und ohne CD das BS installieren?

Spielt das dann außerdem keine Rolle, dass auf der HDD ja eigentlich noch das "alte" Betriebssystem drauf ist?

Ansonsten würde ich gerne einfach die HDD wo das BS drauf ist zum Booten benutzen, aber die wird ja bei den bootfähigen Medien im BIOS nicht gefunden.
 

Porky

gehört zum Inventar
Du kannst die Startreparatur versuchen, brauchst aber ein Installationsmedium. Aber da sich zu Vieles an der Hardware geändert hat, gibt es zwei Hürden: Möglicherweise wird das Starten wegen alter und nicht passender Treiber fehl schlagen. Außerdem wird die Windows Aktivierung verloren gehen.
 

Silver Server

gehört zum Inventar
Das finde ich keine gute Idee.
Die alte Festplatte ist viel langsamer als die M.2 SSD
Außerdem ist das Betriebssystem auf der alten HDD an den alten Rechner angepasst. In einem anderen, neueren Rechner eingebaut wird das zu Problemen führen.
Ich kann Dir nur eindringlich raten das Betriebssystem neu zu installieren und das auf der M.2 SSD. Alles andere macht keinen Sinn.
Du kannst das Betriebssystem von USB Stick aus installieren. Wenn vorhanden auch vom DVD Laufwerk.
Das Betriebssystem kannst Du Dir aus dem Internet von Microsoft herunter laden.
Das heißt Du brauchst nur einen Lizenzschlüssel.
 

Niggl

Herzlich willkommen
Willkommen im Forum!
Erst einmal zum Mainboard: Die Einschränkung für SATA Port 2 gilt nur, wenn eine M.2 SSD mit SATA Schnittstelle verbaut wird. Bei Einbau der 970 Evo Plus sind alle SATA Ports verwendbar. Bei einem UEFI System muss als Bootoption der Windows Boot Manager angezeigt werden, keine Laufwerke. Reboot and select proper boot device bedeutet, dass versucht wird, im MBR Modus zu starten. Hast du versucht die vorhandene Windows Installation der alten Hardware zu starten?


Dann habe ich das falsch verstanden, danke! Habe ich noch nicht, nein, muss ich dann mal ausprobieren, wenn ich von der Arbeit wieder daheim bin.
 

Porky

gehört zum Inventar
Neu installieren kannst du ohne Lizenzkey. Der lässt sich auch später eingeben.
 
Zuletzt bearbeitet:

Mark O.

gehört zum Inventar
die Samsung 970 EVO PLUS M.2 SSD sitzt hoffentlich im M.2.1 Sockel direkt oberhalb der Grafikkarte und nicht im M.2.2 Sockel am unteren Ende des Mainboards

und achte darauf, dass das BIOS aktuell ist, gerade bei neuen Mainboards wird das oft übersehen
 

Niggl

Herzlich willkommen
Kurzes Update:

Habe gestern dann Windows über den USB Stick gebooted. Betriebssystem ist auf der M.2 jetzt drauf!
Hat alles super geklappt, danke für eure Hilfe.
 
Anzeige
Oben